logo_ingame_dark1

Mists of Pandaria Fraktionen


Das Ruf-System hat in Mists of Pandaria einen höheren Stellenwert bekommen. Die Belohnungen sind unter anderem besser und umfangreicher geworden. Angeboten werden nach wie vor Waffen, Rüstungen, Haustiere, Reittiere, Rezepte für alle möglichen WoW Berufe. Abgesehen davon erhaltet ihr für jede Stufe 90 Tagesquest Gold, 5 Tapferkeitspunkte sowie Geringe Amulette des Glücks. Für 30 Geringe Amulette des Glücks erhaltet ihr in den Hauptstädten ein Ehrwürdiges Amulett des Glücks. Damit habt ihr in Dungeons und Raids eine höhere Chance auf Loot, da es euch einen Bonusroll ermöglicht.

Ab Patch 5.2 wurden Geringe Amulette des Glücks durch Schicksalsrunen der Mogu ersetzt. Diese Runen erhaltet ihr ebenfalls einen Bonuswurf, nur eben bei Bossen die erst mit Patch 5.2 in World of Warcraft hinzugefügt wurden.

Allianz-Fraktionen

  • Offensive der Kirin Tor
    Die durch Jainas Zorn angetriebene Offensive der Kirin Tor versucht die Insel des Donners für die Allianz zu gewinnen!
  • Operation: Schildwall
    Streitkräfte der Allianz in Pandaria, stationiert in der Löwenlandung in der Krasarangwildnis.
  • Bizmos Boxbar
    Eine Gruppe kampfeshungriger Kämpfer hat Kreaturen aus ganz Azeroth und der Scherbenwelt eingefangen, um sie in blutigen Arenakämpfen gegen die Helden der Allianz antreten zu lassen.
  • Jinyu der Perlflossen
    Die Glasflossen-Jinyu stehen euch zu Beginn neutral entgegen. Sie sind Fremden gegenüber sehr skeptisch, weshalb ihr keine Aufgaben von ihnen erhaltet. Ihre Feinde sind die mit der Horde befreundeten Ho-zen. Allianz Spieler haben die Möglichkeit den Ruf bei dieser Fraktion zu verbessern, wenn sie ihnen im Kampf gegen die Hozen helfen.
  • Die Tushui
    Unter der Führung der standhaften Aysa Wolkensinger glauben die Pandaren der Tushui an Besinnlichkeit und durchdachtes Handeln.
Zurück zur Übersicht

Horde-Fraktionen

  • Sonnenhäscheransturm
    Der aus Dalaran vertriebene Sonnenhäscheransturm kämpft um mächtige Moguartefakte aus den Ruinen der Insel des Donners und für die eigene Sicherheit, sollte die Horde einst in Anarchie verfallen.
  • Herrschaftsoffensive
    Streitkräfte der Horde in Pandaria, stationiert in der Herrschaftsschanze in der Krasarangwildnis.
  • Shlae'gararena
    Der Kriegshäuptling hat Kreaturen aus ganz Azeroth und der Scherbenwelt einfangen lassen, um sie in blutigen Arenakämpfen gegen Helden der Horde antreten zu lassen.
  • Wald-Ho-zen
    Die Wald Ho-zen stehen beiden Fraktionen von Anfang an feindselig gegenüber. Horde-Spieler haben jedoch die Möglichkeit sich durch eine Questreihe im Jadewald mit ihnen zu befreunden.
  • Die Huojin
    Unter der Führung des unerschrockenen Ji Feuerpfote handeln und kämpfen die Pandaren der Huojin immer schnell für das, an das sie glauben.
Zurück zur Übersicht

Neutrale Fraktionen

  • Die Zeitenwanderer
    Die Zeitenwanderer bewachen die Zeitströme vor jenen, die sich die Sterblichkeit des bronzenen Drachenschwarms zunutze machen wollen. Sie sind zum Großteil Abenteurer und Gelehrte, die die Hüter der Zeit bereits in der Vergangenheit unterstützt haben.
  • Shaohao
    Shaohao, der lang verschollene Kaiser der Pandaren, ist eine Persönlichkeit, der höchster Respekt gebührt.
  • Shado-Pan-Vorstoß
    Diese tapferen Shado-Pan wagen sich in den Thron des Donners in der Hoffnung, das darin schlummernde Böse einzudämmen und Gerechtigkeit zu üben für die Jahrhunderte der Sklaverei, die sie unter der Herrschaft des Donnerkönigs erleiden mussten.
  • Akamas Vertrauen
    Akama misstraut Hexenmeistern, da er miterleben musste, wie Illidan seiner eigenen Verderbnis anheim fiel und wie der Schwarze Tempel nach dem Kataklysmus von Hexenmeistern überfallen wurde.
  • Die Ackerbauern
    Die Ackerbauer sind friedfertige und produktive Pandaren, die das Land bestellen, um die hungrigen Mägen ihres Volkes zu füllen.
  • Der Goldene Lotus
    Im Herzen Pandarias liegt das Tal der Ewigen Blüten, ein uralter Ort der Macht, der schon seit der Zeit der Titanen existiert. Das Tal und seine magischen Gewässer wurden von den Mogu einst als Waffe eingesetzt und nach ihrer Niederlage entschied man, dass niemand das Tal mehr betreten dürfe. Der Goldene Lotus ist ein Orden von Pandaren-Priestern und -Kriegern, die diesen heiligen Landstrich verteidigen und hüten. Seine Mitglieder werden bereits in jungen Jahren von einem der vier Himmlischen Erhabenen persönlich auserkoren.
  • Shado-Pan
    Der Orden der Shado-Pan, in dem die tapfersten und diszipliniertesten Krieger der Pandaren versammelt sind, wurde vom letzten Kaiser der Pandaren zum Schutz gegen die negative Sha-Energie gegründet, die den Kontinent durchströmt. Zu ihren Pflichten gehört auch die Bemannung der mächtigen Mauer, die die Heimat der Pandaren vor den gefährlichen Mantis schützt. Sie heißen die Hilfe eines jeden willkommen, der den Mut und das Können besitzt, um sie in ihrer heiligen Pflicht zu unterstützen.
  • Die Himmlischen Erhabenen
    Vier mächtige Ahnengeister wachen von alters her über die Lande der Pandaren: Yu'lon die Jadeschlange, Xuen der Weiße Tiger, Chi-Ji der Rote Kranich und Niuzao der Schwarze Ochse. Jeder ihrer vier Tempel wird die Dienste mutiger Abenteurer benötigen.
  • Der Orden der Wolkenschlange
    Dieser Orden von fliegenden Kriegern wurde vor langer Zeit während der Zandalari-Kriege gegründet. Gewinnt ihr ihre Gunst, werden sie euch in die Geheimnisse der Ausbildung einer Wolkenschlange als getreues Reittier einweihen.
  • Die Klaxxi
    Als Bewahrer der Mantis-Kultur haben diese stoischen Mantis-Fürsten ihre eigene Königin für verderbt erklärt und deren Vernichtung befohlen. Trotz ihres Misstrauens gegenüber allen Fremden könnte es durchaus möglich sein, das Vertrauen der Klaxxi zu gewinnen und sich damit Zugang zu ihren einzigartigen Waffen und Rüstungen zu verschaffen.
  • Die Angler
    Die Angler sind eine Gruppe von Pandaren-Fischern, die ihr Volk ernähren und ihr Können im Fischfang verfeinern wollen.
  • Die Lehrensucher
    Diese friedliebende Fraktion wurde mit der Bewahrung der pandarischen Geschichte und Kultur betraut. Unerschrockene Forscher können ihre Gunst gewinnen, indem sie historische Artefakte aus aller Welt sammeln.
  • Furorion - Der schwarze Prinz
    Furorion, der schwarze Prinz, ist der letzte der schwarzen Drachen. Er ist dafür bekannt, diejenigen reich zu belohnen, die sein Vertrauen erlangen und seine Ziele unterstützen.
  • Akademie des Shang Xi
    Seit fast drei Generationen bereitet der hoch angesehene Shang Xi pandarische Helden auf ein Leben voller Abenteuer vor.
Zurück zur Übersicht