logo_ingame_dark1

Maloriak


Der Mensch Malory war einst ein begabter Alchemist, bis er von Nefarian entführt und mit dem Leichnam einer Drachenbrut verschmolzen wurde. Das Resultat - Maloriak - ist ein tollpatschiger Diener, dem nur ein mattes Glühen seiner ehemaligen Brillanz übrig bleibt.

Maloriak

Maloriak Fähigkeiten

Phase 1: Kein Versagen diesmal!
Maloriak wirft in regelmäßigen Abständen verschiedene Phiolen in seinen Kessel und erzeugt so verschiedene Effekte. Die ersten zwei Phiolen sind immer blau dann rot, oder rot dann blau, gefolgt von einer grünen Phiole, nach der sich die Abfolge wiederholt.

Arkaner Sturm
Maloriak kanalisiert den Zauber 'Arkaner Sturm', der allen Spielercharakteren kurze Zeit lang pro Sekunde Arkanschaden zufügt.

Arznei
Maloriak heilt sich selbst um Gesundheit und regeneriert kurze Zeit lang Mana pro Sekunde. Die geheilte Menge erhöht sich pro Sekunde um .

Rote Phiole
Maloriak wirft eine rote Phiole in seinen Kessel und erhält dadurch einen Flammenatem. Die Wirkung der roten Phiole hält 40 Sek. lang an.

Verzehrende Flammen
Maloriak speit Feuer und steckt einen zufällig ausgewählten Spielercharakter in Brand, der dadurch kurze Zeit lang pro Sekunde Feuerschaden erleidet. Außerdem wird während des Brennens der durch 'Verzehrende Flammen' erlittene Schaden um 50% des erlittenen Magieschadens erhöht.

Sengende Explosion
Maloriak speit Feuer und verursacht in einem frontalen kegelförmigen Bereich (70°, wenigen Meter Reichweite) Feuerschaden, der unter allen betroffenen Zielen aufgeteilt wird.

Entartungen freilassen
Maloriak lässt 3 Entartungen aus ihren Wachstumskammern frei. Diese Entartungen greifen dann die Spielercharaktere an.

Entartung
Diese gescheiterten Experimente wenden 'Wachstumskatalysator' auf ihre nahen Verbündeten an, um deren verursachten Schaden zu erhöhen und erlittenen Schaden zu verringern.

Wachstumskatalysator
Jede Entartung erhöht den Schaden anderer Entartungen innerhalb von wenigen Metern um einen Protentwert und verringert ihren erlittenen Schaden um einen bestimten Wert Dieser Effekt ist stapelbar und wirkt auch auf Maloriak und primäre Versuchsobjekte.

Blaue Phiole
Maloriak wirft eine blaue Phiole in seinen Kessel und erhält dadurch Frostmagiefähigkeiten. Die Wirkung der blauen Phiole hält 40 Sek. lang an.

Beißende Kälte
Maloriak wählt einen zufällig ausgewählten Spielercharakter als Zentrum eines Rings des Frosts, der dem Ziel und weiteren Zielen im Umkreis von wenigen Metern Frostschaden zufügt. Hält kurze Zeit lang an.

Blitzeis
Maloriak lässt die Umgebung eines zufällig ausgewählten Spielercharakters plötzlich erkalten, wodurch alle Spielercharaktere im Umkreis von wenigen Metern um das Ziel Frostschaden erleiden und kurze Zeit lang in Eis eingeschlossen werden. Wird das Eis gebrochen, sind die Ziele wieder frei, allerdings fügt das Zersplittern der Eisblöcke allen Spielercharakteren im Umkreis von wenigen Metern um das Ziel zusätzlich Frostschaden zu und zerbricht alle weiteren Eisblöcke in diesem Bereich.

Entartungen freilassen
Maloriak lässt 3 Entartungen aus ihren Wachstumskammern frei. Diese Entartungen greifen dann die Spielercharaktere an.

Entartung
Diese gescheiterten Experimente wenden 'Wachstumskatalysator' auf ihre nahen Verbündeten an, um deren verursachten Schaden zu erhöhen und erlittenen Schaden zu verringern.

Wachstumskatalysator
Jede Entartung besitzt eine Aura, die den Schaden anderer Entartungen in einem Umkreis von wenigen Metern um einen Protentwert erhöht und den von ihnen erlittenen Schaden um einen bestimten Wert verringert. Dieser Effekt ist stapelbar und wirkt auch auf Maloriak und primäre Versuchsobjekte.

Grüne Phiole
Maloriak wirft eine grüne Phiole in seinen Kessel, der daraufhin explodiert und den Wachstumskatalysator der Entartungen neutralisiert. Die Wirkung der grünen Phiole hält 40 Sek. lang an.

Entkräftender Schleim
Schleim spritzt aus dem Kessel und überzieht jede Einheit im Raum. Der Schleim erhöht den gesamten erlittenen Schaden um einen Protentwert und neutralisiert vorübergehend den Effekt 'Wachstumskatalysator'. Hält kurze Zeit lang an.

Dunkle Magie
Lord Victor Nefarius wirkt 'Dunkle Magie' auf den Kessel, wodurch widerliche Plörre aus diesem hervorquillt. Die Wirkung der dunklen Magie hält 90 Sek. lang an und Maloriak ist während dieser Zeit immun gegen Spotteffekte.

Von Dunkelheit umhüllt
Maloriak hüllt einen frontalen kegelförmigen Bereich (20°) in Dunkelheit, die kurze Zeit lang Schattenschaden verursacht und die Wirksamkeit von Heileffekten in diesem Bereich um einen Protentwert verringert.

Widerliche Plörre
Die dunkle Magie lässt fünf widerliche Plörren erscheinen. Diese abscheulichen Schleime wirken bis zu ihrer Vernichtung 'Dunkler Schlick' auf die Position zufällig ausgewählter Spielercharaktere.

Dunkler Schlick
Die widerliche Plörre zielt mit 'Dunkler Schlick' auf einen zufällig ausgewählten Spielercharakter, wodurch an dessen Position eine Lache auf dem Boden entsteht, die allen Feinden innerhalb von wenigen Metern alle 0,5 Sek. Schattenschaden zufügt. Hält kurze Zeit lang an.

Phase 2: Unberechenbare Resultate
Sobald er 25% seiner Gesamtgesundheit erreicht, hört Maloriak auf, Phiolen in den Kessel zu werfen. Er verursacht mehr Nahkampfschaden, erhält neue Fähigkeiten und lässt sofort alle verbleibenden Experimente aus ihren Wachstumskammern frei.

Alle freilassen
Maloriak lässt alle verbleibenden Entartungen sowie seine zwei primären Versuchsobjekte aus ihren Wachstumskammern frei.

Magmastrahlen
Maloriak erzeugt einen Strom kleiner Flammenrisse entlang einer Linie direkt vor ihm. Diese Risse fügen allen Spielercharakteren innerhalb von wenigen Metern Feuerschaden zu. Außerdem hinterlassen die Risse ein anhaltendes Feuer, das in der Nähe befindlichen Spielercharakteren Feuerschaden zufügt.

Absoluter Nullpunkt
Maloriak beschwört eine Kugel aus eiskalter Energie in der Nähe eines zufällig ausgewählten Spielercharakters. Wenn diese Kugel näher als wenigen Meter an einen Spielercharakter herankommt, explodiert sie, verursacht Frostschaden und stößt alle Spielercharaktere im Umkreis von wenigen Metern zurück.

Säurenova
Maloriak fügt kurze Zeit lang allen Spielercharakteren pro Sekunde Naturschaden zu.

Primäres Versuchsobjekt
Diese experimentellen Drakoniden erhöhen mittels 'Wachstumskatalysator' den Schaden ihrer Verbündeten.

Wachstumskatalysator
Jedes primäre Versuchsobjekt erhöht den von anderen primären Versuchsobjekten verursachten Schaden im Umkreis von wenigen Metern um einen Protentwert und verringert den von ihnen erlittenen Schaden um einen bestimten Wert Dieser Effekt ist stapelbar und betrifft auch Maloriak und Entartungen.

Zurück zur Übersicht

Maloriak Erfolge

Icon Erfolg
Monströses Verhalten
Tötet während der Begegnung mit Maloriak im Pechschwingenabstieg innerhalb von 10 Sekunden 12 Monstrositäten und bezwingt dann Maloriak.
  • Tötet 12 Entartungen
Heroisch: Maloriak
Bezwingt Maloriak im Pechschwingenabstieg auf dem Schwierigkeitsgrad 'Heroisch'.
  • Maloriak
  • Maloriak
Zurück zur Übersicht

Maloriak Loot