logo_ingame_dark1

Nefarian


Todesschwinges Sohn, Nefarian, erlangte einen fragwürdigen Ruf für seine schrecklichen Experimente zur Erschaffung chromatischer Drachen aus den Essenzen der verschiedenen Drachenschwärme Azeroths. Nach seinem Tod im Pechschwingenhort wurde er zu neuem Leben erweckt und von Todesschwinge beauftragt, seine finsteren Machenschaften fortzusetzen.

Nefarian

Nefarian Fähigkeiten

Stromschlag
Während des gesamten Kampfes wird Nefarian immer dann dem Schlachtzug einen Stromschlag versetzen, wenn er 10% seiner Gesamtgesundheit verliert. Der Zauber 'Stromschlag' erzeugt eine massive Blitzentladung, die allen Spielercharakteren Naturschaden zufügt.

Phase 1: Erhebe dich, Schwester!
Nefarian enthüllt die untote Gestalt seiner Schwester Onyxia und die beiden Drachen greifen den Schlachtzug an.

Kinder von Todesschwinge
Nefarian und Onyxia greifen einen Protentwert schneller an, wenn sie sich innerhalb von wenigen Metern voneinander befinden.

Nefarian

Knochenhagel
Vor seiner Landung zu Beginn von Phase 1 beschwört Nefarian belebte Knochenkrieger. Jede Beschwörung fügt Spielercharakteren im Umkreis von wenigen Metern Schattenschaden zu.$[!4,6 In Schlachtzügen für 25 Spieler beschwört Nefarian zusätzliche belebte Knochenkrieger.$]

Schattenflammenatem
Nefarians Drachenatem fügt Spielercharakteren in einem kegelförmigen Bereich (60°, wenigen Meter Reichweite) Schattenflammenschaden zu und lädt die Energie sämtlicher belebter Knochenkrieger im Bereich des Atems wieder voll auf.

Schwanzpeitscher
Nefarian schlägt mit seinem Schwanz nach Feinden in einem kegelförmigen Bereich (60°) hinter ihm, fügt ihnen körperlichen Schaden zu und betäubt sie kurze Zeit lang.

Belebte Knochenkrieger
Zu Beginn von Phase 1 beschwört Nefarian vor seiner Landung belebte Knochenkrieger. Diese Skelette haben einen Energiebalken, der mit der Zeit aufgebraucht wird. Wenn ihnen die Energie ausgeht, brechen sie zusammen, allerdings wird ihre Energie aufgefrischt, wenn sie von 'Schattenflammenatem' oder 'Schattensengen' getroffen werden.

Machterfüllte Stöße
Die belebten Knochenkrieger werden mit der Zeit immer mächtiger, wodurch sich der von ihnen verursachte Schaden um einen Protentwert und ihre Bewegungsgeschwindigkeit um einen bestimten Wert erhöht. Dieser Effekt ist stapelbar.

Herrschaft
Nefarian beherrscht von Zeit zu Zeit die Gedanken zufällig ausgewählter Spielercharaktere und ergreift kurze Zeit lang die Kontrolle über deren Körper. Beherrschte Spielercharaktere bewegen sich auf Portale zu, die sich öffnen, und werden sterben, sobald sie diese Portale erreichen. Während sie jedoch beherrscht werden, haben Spielercharaktere Zugriff auf drei Spezialfähigkeiten.

Kraft entziehen
Beherrschte Spielercharaktere können ein wenig der immensen Macht absorbieren, die Nefarian nutzt, um sie zu kontrollieren. Dadurch erhalten sie den Effekt 'Gestohlene Kraft'.

Gestohlene Kraft
Beherrschte Spielercharaktere können sich wutentbrannt an Nefarian rächen. Ihr verursachter Schaden und ihre hervorgerufene ist Heilung kurze Zeit lang um einen Protentwert erhöht. Dieser Effekt ist stapelbar.

Befreit Euren Geist
Der Fokus beherrschter Spielercharaktere kann Nefarians Herrschaft über sie ein Ende setzen, wodurch sich ihre Bewegungsgeschwindigkeit kurze Zeit lang um einen Protentwert erhöht.

Onyxia

Elektrische Energie
Onyxia sammelt mit der Zeit Energie an und erhält einen Energieschub, wenn Nefarian 'Stromschlag' wirkt. Wenn sie volle Energie erreicht, löst sie eine elektrische Überladung aus, die alle Spielercharaktere tötet.

Blitzentladung
Elektrische Entladungen gehen von den Kugeln in Onyxias Flanken aus und fügen Zielen innerhalb von wenigen Metern Naturschaden zu.

Schattenflammenatem
Onyxias Drachenatem fügt Spielercharakteren in einem kegelförmigen Bereich (60°, wenigen Meter Reichweite) Schattenflammenschaden zu und lädt die Energie sämtlicher belebter Knochenkrieger im Bereich des Atems wieder voll auf.

Schwanzpeitscher
Onyxia schlägt mit ihrem Schwanz nach Feinden in einem kegelförmigen Bereich (60°) hinter ihr, fügt ihnen körperlichen Schaden zu und betäubt sie kurze Zeit lang.

Elektrische Überladung
Wenn Onyxia volle Energie erreicht, löst sie eine mächtige elektrische Überladung aus, die allen Spielercharakteren Naturschaden zufügt.

Phase 2: Verfluchte Sterbliche!
Sobald Onyxia stirbt, schwingt sich Nefarian in die Luft und füllt den Raum mit Magma, mit der Ausnahme von drei Plattformen. Danach springt jeweils ein von Nefarian herbeigerufener chromatischer Prototyp auf eine Plattform.

Chromatischer Prototyp
Ein chromatischer Prototyp erscheint auf jeder Plattform. Dort bleiben sie stehen und wirken 'Drucknova'.

Drucknova
Chromatische Prototypen wirken den Zauber 'Drucknova', der allen Feinden alle paar Sek. Feuerschaden zufügt.

Schattenflammenbeschuss
Während er fliegt, wirkt Nefarian 'Schattenflammenbeschuss' auf zufällig ausgewählte Spielercharaktere und verursacht damit Schattenflammenschaden.

Explodierende Asche
Während er fliegt, wird Nefarian von Zeit zu Zeit zufällig ausgewählte Spielercharaktere mit explodierender Asche überziehen, die alle paar Sek. Feuerschaden verursacht. Die Asche detoniert nach $79339d und fügt allen Spielercharakteren innerhalb von wenigen Metern Feuerschaden zu.

Phase 3: Ihr wollt einfach nicht sterben!
Sobald alle drei chromatischen Prototypen getötet wurden, sinkt die Lava wieder ab und Nefarian landet, um den Kampf zu beenden.

Schattenflammenatem
Nefarians Drachenatem fügt Spielercharakteren in einem kegelförmigen Bereich (60°, wenigen Meter Reichweite) Schattenflammenschaden zu und lädt die Energie sämtlicher belebter Knochenkrieger im Bereich des Atems wieder voll auf.

Schwanzpeitscher
Nefarian schlägt mit seinem Schwanz nach Feinden in einem kegelförmigen Bereich (60°) hinter ihm, fügt ihnen körperlichen Schaden zu und betäubt sie kurze Zeit lang.

Schattensengenfunke
Nefarian erschafft eine schattenhafte Flamme in der Nähe, die sich schnell ausbreitet, allen Feinden im Umkreis von wenigen Metern Schattenflammenschaden zufügt und alle belebten Knochenkrieger wiederbelebt.

Belebte Knochenkrieger
Belebte Knochenkrieger können in Phase 3 wiederbelebt werden. Diese Skelette haben einen Energiebalken, der mit der Zeit aufgebraucht wird. Wenn ihnen die Energie ausgeht, brechen sie zusammen, allerdings wird ihre Energie aufgefrischt, wenn sie von 'Schattenflammenatem' oder 'Schattensengen' getroffen werden.

Machterfüllte Stöße
Die belebten Knochenkrieger werden mit der Zeit immer mächtiger, wodurch sich ihr verursachter Schaden um einen Protentwert und ihre Bewegungsgeschwindigkeit um einen bestimten Wert erhöht. Dieser Effekt ist stapelbar.

Zurück zur Übersicht

Nefarian Erfolge

Icon Erfolg
Es bleibt in der Familie
Bringt Nefarians Gesundheitspunkte unter 50%, bevor er für die finale Begegnung landet und besiegt anschließend Nefarian im Pechschwingenabstieg.
  • Nefarian
Heroisch: Nefarian
Bezwingt Nefarian im Pechschwingenabstieg auf dem Schwierigkeitsgrad 'Heroisch'.
  • Nefarian
  • Nefarian
Bonustitel: Nemesis der Pechschwingen
Gilde - Heroisch: Nefarian
Bezwingt Nefarian im Pechschwingenabstieg auf dem Schwierigkeitsgrad 'Heroisch', während Ihr in einer Gildengruppe seid.
  • Nefarian
  • Nefarian
Zurück zur Übersicht

Nefarian Loot