World of Warcraft
Battle for Azeroth
Patch 8.2.5

Blizzard stellt die Gruppensynchronisierung vor

Geschrieben von Telias am 16.09.2019 um 19:42

In den Patchnotes zu Patch 8.2.5 haben wir erstmals den Begriff Gruppensynchronisierung gelesen. Damit wir eine bessere Vorstellung von diesem Modus haben, hat Blizzard nun eine offizielle Vorschau online gestellt.

Mit der Gruppensynchronisierung ist es jetzt einfacher denn je, gemeinsam mit Freunden zu spielen, wenn sich eure Charaktere auf unterschiedlichen Stufen befinden.

Wenn ihr gemeinsam mit euren Freunden WoW spielen wollt, ohne euch Gedanken darüber machen zu müssen, ob die Stufen eurer Charaktere zu unterschiedlich sind, ist die Gruppensynchronisierung genau das Richtige für euch!

Erlebt die Geschichte von Azeroth gemeinsam erneut

Bei aktiver Gruppensynchronisierung wird der Queststatus (einschließlich der Questphase) aller Gruppenmitglieder aneinander angepasst. Wenn ihr in der Questverfolgung die Maus über eine Quest bewegt, wird euch angezeigt, wer die Quest gerade spielt, wie weit der jeweilige Spieler fortgeschritten ist und wer die Quest abgeben kann. Außerdem könnt ihr Freunden bei bestimmten Quests, die ihr bereits abgeschlossen habt, helfen und für eure aktuelle Stufe angemessene Belohnungen erhalten. Der ursprüngliche Schwierigkeitsgrad der Quest hat darauf keinen Einfluss. Diese Quests könnt ihr einmal pro Tag erneut abschließen, um Belohnungen zu erhalten.

Die meisten Quests können zwar erneut gespielt werden, aber es gibt ein paar Ausnahmen. Wiederholbare Quests wie tägliche Quests und Weltquests können nicht erneut gespielt werden. Außerdem werdet ihr einige Quests, die sich auf die Handlung des Spiels auswirken, nicht erneut spielen können. Diese Quests werden einzeln von uns ausgewählt. Dazu zählen unter anderem die Quests im Startgebiet der Dämonenjäger oder Quests, bei denen ihr euch entscheiden könnt, den Kriegshäuptling zu verraten (was für eine absurde Vorstellung!).

Synchronisiert eure Gruppe

Mit der Gruppensynchronisierung könnt ihr eure Stufe vorübergehend anpassen, sodass höherstufige Spieler gemeinsam mit niedrigstufigeren Freunden Quests und Inhalte in der offenen Welt erleben können.

Gruppensynchronisierung
Lasst euch mit euren Freunden synchronisieren, um gemeinsam Abenteuer zu erleben!

Die Stufen aller Charaktere werden an die Höchststufe des Inhalts der Erweiterung angepasst, den das Gruppenmitglied mit der niedrigsten Stufe spielen kann. Wenn sich zum Beispiel euer niedrigstufigster Spieler auf Stufe 83 befindet, werdet ihr auf Stufe 90 synchronisiert. Wenn sich euer Freund aber auf Stufe 21 befindet, wird eure Stufe auf 60 angepasst.

Ursprüngliches WoW Stufe 60
The Burning Crusade Stufe 70
Wrath of the Lich King Stufe 80
Cataclysm Stufe 85
Mists of Pandaria Stufe 90
Warlords of Draenor Stufe 100
Legion Stufe 110

Während die Gruppensynchronisierung aktiv ist, werden die Werte von Gruppenmitgliedern verringert und ihre Fähigkeiten auf ihre vorübergehende Stufe beschränkt. Außerdem werden bestimmte Gegenstände deaktiviert, die über die bis zu dieser Stufe erhaltene Erfahrung hinausgehen. Dadurch wollen wir sicherstellen, dass für alle Spieler im Vordergrund steht, niedrigstufigeren Gruppenmitgliedern unter die Arme zu greifen. Im Gegensatz zu den Zeitwanderungen verliert ihr durch das Herabstufen vorübergehend den Zugriff auf Fähigkeiten und Kräfte (z. B. Azeritboni und Zauber, Fähigkeiten, Talente und Effekte von Schmuckstücken), wenn die Stufenvoraussetzungen nicht mehr erfüllt werden.

Anleitung

So beginnt ihr mit der Gruppensynchronisierung:

  1. Ladet Spieler in eine Gruppe ein und nehmt sie auf.
  2. Öffnet eure Karte & Questlog (Standardtastenkürzel: „M“).
  3. Klickt in der rechten unteren Ecke auf Gruppensynchronisierung starten.
  4. Wartet, bis alle Spieler in der Gruppe im Bestätigungsfenster der Gruppensynchronisierung auf Annehmen geklickt haben.

Sobald alle Spieler die Einladung angenommen haben, werden der Queststatus und die Stufen synchronisiert, sodass ihr gemeinsam spielen könnt.


Während ihr in einer synchronisierten Gruppen Quests erledigt, werden euch möglicherweise Quests angezeigt, die ihr bereits abgeschlossen habt – das sind die Quests, die erneut gespielt werden können! Nehmt sie wie gewohnt an und erledigt sie gemeinsam, bedenkt aber, dass erneut spielbare Quests nur verfügbar sind, solange die Gruppensynchronisierung aktiv ist. Darüber hinaus werden möglicherweise einige Quests deaktiviert, sobald eure Gruppe die Anforderungen nicht mehr erfüllt. Für Quests, die nicht erneut gespielt werden können, wird kein Symbol angezeigt. Ein ausgegrautes Symbol in eurem Questlog zeigt hingegen Quests an, deren Anforderungen eure synchronisierte Gruppe nicht erfüllt. Diese Quests könnt ihr erst wieder abschließen, wenn ihr die Gruppensynchronisierung verlassen habt. Dazu müsst ihr nur unten im Fenster Karte & Questlog auf die Schaltfläche „Gruppensynchronisierung beenden“ klicken.

Werdet furchtlose Anführer

Um euch dabei zu helfen, euren Freunden zu helfen, haben wir im Spiel das brandneue WEF-Fenster eingefügt. Über dieses Fenster könnt ihr herausfinden, wann ihr mit eurer nächsten Belohnung rechnen könnt und auf die Gruppensynchronisierung zugreifen. Im WEF-Fenster findet ihr außerdem besondere Aktivitäten für Spieler, die an dem Programm teilnehmen. Wenn ihr diese Herausforderungen im Spiel mit euren angeworbenen Freunden abschließt, könnt ihr sogar noch mehr Belohnungen verdienen.

Stürzt euch mit euren Freunden ins Abenteuer

Die Gruppensynchronisierung wird in den nächsten Monaten mit dem Inhaltsupdate 8.2.5 veröffentlicht.

Quelle: World of Warcraft Seite


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder WoW Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Zurück zur Übersicht
Patch 8.3


Kommentare:
Patch 8.3 Reittiere



© 2003-2019 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum