WoW Todesritter: Guide für Battle for Azeroth

Allgemeines zum Klassenguide

Dieser Todesritter Guide ist für Anfänger und fortgeschrittene Spieler dieser WoW Klasse gedacht und auf Stand von Battle for Azeroth – Patch 8.0. Als erstes listen wir in unserem Klassenguide alle möglichen Rassen- und Klassen-Kombinationen auf. Im Anfänger-Guide sind grundlegende Infos wie Eigenschaften und die Spielweise des Todesritter zu finden. Deutlich umfangreicher sind unsere Klassenguides für alle drei Spezialisierungen vom Todesritter. Dort gibt es Infos zu allen Talenten, Ehrentalenten und Azerit-Fähigkeiten. Der Guide beinhaltet eine gängige Skillung für Level 120. Bei der Rotation erfahrt ihr welche Fähigkeiten die höchste Priorität haben und wann sie eingesetzt werden. Zu guter Letzt gibt es noch Infos zur Werteverteilung und eine Übersicht der besten Items (BiS) mit Angabe zur Herkunft.

Todesritter

Zurück zur Übersicht

Todesritter in Battle for Azeroth

In Battle for Azeroth ändern sich einige grundlegenden Dinge. In dieser WoW Erweiterung haben Sets der Tier-Sets keine Boni mehr. Durch diese Änderung haben wir eine größere Auswahl-Möglichkeit für einzelne Slots. Das Herz von Azeroth ersetzt in Battle for Azeroth die Artefaktwaffen und Legendären Items aus Legion. Dieses Artefaktmedaillon schaltet neue Fähigkeiten bei Ausrüstungsgegenständen bestimmter Slots frei. Wir schalten weitere Stufen beim Herz von Azeroth frei, indem wir Azerit farmen. Diesen Rohstoff erhalten wir auf unterschiedliche Art und Weise. Azerit erhalten wir unter anderem bei Inselexpeditionen und Kriegsfronten.

Neu hinzugekommen sind in Battle for Azeroth außerdem so genannte Verbündete Völker. Bei Horde und Allianz stehen nun je nach Klasse jeweils drei neue spielbare Völker zur Verfügung. Wir haben unsere Klassen-Übersichten mit den neuen Völkern erweitert. Eine komplette Übersicht der Rassen- Klassenkombinationen gibt es in unserer Übersicht zu den WoW Völkern.

Artefaktwaffen-Talente in Battle for Azeroth

Blizzard hatte versprochen einige Artefaktwaffen-Talente und Effekte von Legendären Gegenständen aus Legion in Battle for Azeroth zu übernehmen. Je nach Klasse wurden mehr oder weniger Fähigkeiten als Talente hinzugefügt. Beim Todesritter schaut es wie folgt aus.

Battle for Azeroth

Zurück zur Übersicht

Todesritter Azerit-Fähigkeiten

Das Herz von Azeroth ist ein neues Artefaktmedaillon in Battle for Azeroth. Mit diesem Artefaktmedaillon fügen wir Azerit-Boni bei einzelnen Ausrüstungsgegenständen hinzu. Das Herz von Azeroth wird mit Hilfe von Azerit mehrere Stufen aufgewertet, wodurch immer mehr Fähigkeiten freigeschaltet werden. Die folgende Tabelle listet die Azerit-Fähigkeiten des Todesritter auf.

Icon Azerit Bonus
RunenbarriereAlle Spezialisierungen
'Antimagische Hülle' absorbiert zusätzlich 77 Schaden und ihre Effektdauer ist auf 6 Sek. erhöht.
Eisiger SturmFrost
'Unbarmherziger Winter' verursacht zusätzlich 39 Schaden. Wenn 'Unbarmherziger Winter' zum ersten Mal 3 verschiedenen Gegnern Schaden zufügt, erhaltet Ihr 'Raureif'.
KillerfrostFrost
Your autoattacks have a chance to apply Glacial Contagion, dealing 273 Frost damage over 14 sec. Obliterate deals an additional 58 damage to targets infected with Glacial Contagion.
DezimierenFrost
Erhöht die Chance von 'Auslöschen', 'Raureif' auszulösen, um zusätzlich 5%. Außerdem verursachen kritische Treffer mit 'Auslöschen' zusätzlich 539 Schaden.
Eisige ZitadelleFrost
Wenn 'Säule des Frosts' abläuft, wird Eure Stärke für 6 Sekunden um 99 erhöht. Für jeden mit 'Auslöschen' und 'Frostsichel' erzielten kritischen Treffer während der Effektdauer von 'Säule des Frosts' hält dieser Effekt 2 Sek. länger an.
Latente KühleFrost
Wenn mindestens 3 Eurer Runen leer sind, verursacht 'Froststoß' zusätzlich 141 Schaden.
Eisige AnsteckungFrost
Eure automatischen Angriffe haben eine Chance, 'Eisige Ansteckung' hervorzurufen, die im Verlauf von 14 Sekunden 273 Frostschaden verursacht. 'Auslöschen' fügt Zielen, die mit 'Eisige Ansteckung' infiziert sind, zusätzlich 58 Schaden zu.
Hallendes GeheuleFrost
Wenn Ihr durch 'Raureif' ermächtigt seid, ruft 'Heulende Böe' eine zweite eisige Windböe hervor, die Gegnern in Eurer Nähe 216 Frostschaden zufügt.
Tiefe SchnitteBlut
'Herzstoß' verstärkt für 15 Sekunden Eure auf Eurem Primärziel wirkende 'Blutseuche', sodass sie mit jedem Tick zusätzlich 25 Gesundheit entzieht.
MarkblutBlut
Für jede verbleibende Aufladung von 'Knochenschild' heilt 'Todesstoß' um zusätzlich 34 Gesundheit.
Umarmung der SinistrenBlut
Wenn 'Vampirblut' endet, wird Euer Lebensraub für 10 Sekunden um 0 erhöht.
Knochen der VerdammtenBlut
'Markzerfetzer' hat eine Chance, eine zusätzliche Aufladung von 'Knochenschild' zu erzeugen. 'Knochenschild' erhöht Eure Rüstung um 39.
Ewige RunenwaffeBlut
'Tanzende Runenwaffe' gewährt Euch 39 Stärke. Jede verbrauchte Rune erhöht die Dauer um 1 Sek., bis zu einem Maximum von 5 Sek.
Letzte ÜberraschungUnheilig
Wenn die Lebensdauer Eurer Ghule abläuft, explodieren sie und ihre herumfliegenden Eingeweide fügen allen Gegnern in der Nähe 0 Schattenschaden zu.
KnochenstachelfriedhofUnheilig
Beim Einsatz von ['Entweihen'] / ['Tod und Verfall'] werden Gegner mit Knochenstacheln aufgespießt, die 47 körperlichen Schaden verursachen und Euch pro Gegner um 125 Gesundheit heilen.
Schwärende VerdammnisUnheilig
'Todesmantel' lässt Euren nächsten Einsatz von 'Schwärender Stoß' zusätzlich 154 Schaden verursachen.
Entsetzliches ExperimentUnheilig
Wenn 'Dunkle Transformation' abläuft, wird die unheilige Energie in Eurem Ghul ausgestoßen und fügt allen Gegnern in der Nähe 157 Schattenschaden zu.
Geißelt die UngläubigenUnheilig
['Reißende Schatten'] / ['Geißelstoß'] gewährt Eurem Ghul 5 Energie und ['Reißende Schatten'] / ['Geißelstoß'] verursacht zusätzlich 231 Schaden.
EitermachtUnheilig
Das Aufbrechen einer schwärenden Wunde erhöht für 20 Sek. Eure Stärke um 51. Dieser Effekt ist stapelbar. Das Stapeln dieses Effekts erhöht nicht seine Effektdauer.
Entsetzlicher VerfallUnheilig
'Todesmantel' infiziert das Ziel mit 'Entsetzlicher Verfall', was im Verlauf von 4 Sekunden 156 Schattenschaden verursacht.
Entzündete WundenUnheilig
'Schwärender Stoß' verursacht zusätzlich 154 Schaden und hat eine um 10% erhöhte Chance, 3 schwärende Wunden hervorzurufen.
Zurück zur Übersicht

Verfügbare Völker für den Todesritter

Bei diesen Völkern / Rassen steht der Todesritter in Battle for Azeroth als spielbare Klasse zur Wahl.

Icon Volk Fraktion Verfügbar
Dunkeleisenzwerge Allianz  
Leerenelfen Allianz  
Lichtgeschmiedete Draenei Allianz  
Draenei Draenei Allianz
Gnome Gnome Allianz
Menschen Menschen Allianz
Nachtelfen Nachtelfen Allianz
Pandaren Pandaren Allianz  
Worgen Worgen Allianz
Zwerge Zwerge Allianz
Hochbergtauren Horde  
Nachtgeborenen Horde  
Zandalaritrolle Horde  
Blutelfen Blutelfen Horde
Goblins Goblins Horde
Orcs Orcs Horde Ja
Pandaren Pandaren Horde  
Tauren Tauren Horde
Trolle Trolle Horde
Untote Untote Horde
Zurück zur Übersicht

Grundlagen / Anfänger Guide

Nachfolgend gibt es Grundlagenwissen zu dieser Klasse. Richtige Anfängerguides, bei denen wir auch mehr auf die Fähigkeiten eingehen, sind bei unseren Klassenguides zu den einzelnen Spezialisierungen zu finden.

Todesritter

Anzeige

AnzeigeDer Todesritter verfügt über zwei Anzeigebalken welche Gesundheit und "Runenmacht" darstellen. Diese Balken welche ihr neben eurem Charakter seht, solltet ihr immer im Auge behalten. Die Gesundheitsanzeige (grüner Balken) zeigt euch stets an wie weit ihr noch vom "Tod" entfernt seid. Die "Runenmachtanzeige" (blauer Balken) zeigt euch über wie viel "Runenmacht" ihr verfügt und somit wie viele "Angriffe" ihr noch wirken könnt.

Spielmöglichkeit

Tank oder Nahkampf

Rüstungsarten

Stoff, Leder, Schwere Rüstung, Kette, Platte

Runenschmieden

Nur der Todesritter verfügt über die Fähigkeit des "Runenschmiedens". Es ermöglicht ihm eine "Verbindung" mit seiner Waffe einzugehen und diese für den Nahkampf sowie auch für die Verteidigung zu stärken. Es ist jedoch nicht möglich die Waffe noch weiter zu verzaubern.

Fähigkeiten

Als die ehemaligen Gehorsamen des Lichkönigs, sind Todesritter in der Lage "Untote" als ihre Untergebenen herbeizurufen und ihren Gegnern mit Krankheiten und frostiger Kälte beizusetzen.

Verteidigung

Hier schützt der Todesritter mittels Zweihandwaffe seine Gruppe und sich selbst vor mächtigen Gegnern. Des weiteren bekommt er auch weniger Schaden und kann mächtige "Schutzfähigkeiten" aktivieren.

Zurück zur Übersicht

Todesritter Spezialisierungen

Viele Spieler fragen sich für welche Spezialisierung vom Todesritter sie sich entscheiden sollen. Dabei sollte sich jeder für die Spielweise entscheiden, die ihm am meisten zusagt. Beim Todesritter gibt es drei verschiedene Spezialisierungen. Wir können ihn als Tank oder als DPS-Klasse im Nahkampf einsetzen. Die besten Skillungen aller Spezialisierungen gibt es bei unseren Klassenguides.

Unheilig-Todesritter Guide

Der Unheilig-Todesritter hat nur wenige Angriffs-Fähigkeiten im Einsatz. Er nutzt Runen und Runenmacht als Ressourcen, und muss beides für seine starken Fähigkeiten schnell genug aufbauen. Diese müssen allerdings in der richtigen Reihenfolge ausgeführt werden, damit die Ressourcekosten niedrig bleiben und gleichzeitig der Schaden durch bestimmte Kombinationen erhöht wird.

Weiter zum Unheilig-Todesritter Guide für Battle for Azeroth.

Unheilig-Todesritter


Blut-Todesritter Guide

Der Blut-Todesritter ist eine Tank-Spezialisierung, die es gleich mit zwei verschiedenen Ressourcen zu tun hat. Er muss in erster Linie dafür sorgen, dass die Regenerierung seiner Runen und der Runenmacht hoch bleibt, damit er seine mächtigen Heilfähigkeiten und Schilde rechtzeitig einsetzen kann. Als Tank hat er natürlich auch die Aufgabe genug Bedrohung aufzubauen, damit seine Gegner auf ihn fixiert sind.

Weiter zum Blut-Todesritter Guide für Battle for Azeroth.

Blut-Todesritter


Frost-Todesritter Guide

Der Frost-Todesritter ist sehr stark von seinen passiven Boni abhängig. Die Chance auf einen Bonus erhöht er durch bestimmte Sekundärwerte und Talente. Die Verfügbarkeit der Boni entscheidet darüber welche Fähigkeiten im Kampf eigesetzt werden. Ansonsten kümmert sich der Frost-Todesritter für die Runenmacht-Generierung, damit er mächtigere Fähigkeiten nutzen kann.

Weiter zum Frost-Todesritter Guide für Battle for Azeroth.

Frost-Todesritter

Zurück zur Übersicht

Todesritter Talente

Viele Todesritter Talente wurden in Battle for Azeroth angepasst oder durch neue Talente ersetzt. Da es keinen einheitlichen Talentbaum gibt, haben wir bei jedem Klassenguide einen eigenen Talentbaum erstellt. Dort stellen wir auch für jede Spezialisierung eine gängige Skillung vor. Einen Talentrechner bzw. Talentplaner gibt es bei den großen Datenbanken Wowhead und MMO Champion.

Talentwechsel

Ein Talentwechsel ist kostenlos, kann aber nur noch sicheren Gebieten durchgeführt werden. Als sicher gilt ein Ort, an dem der Erholungsbonus aktiv wird. Wer außerhalb von sicheren Gebieten einen Talentwechsel durchführen möchte, benötigt eines dieser Inschriftenkunde-Leerbücher: Kodex des stillen Gemüts, Foliant des stillen Gemüts.

Zurück zur Übersicht

Todesritter Addons

Die Liste der Addons wird nach dem Release von Battle for Azeroth aktualisiert, da viele Addons für diese WoW Erweiterung noch nicht fertig sind.

Leatrix Latency Fix
Um gut spielen zu können benötigt man zuerst einmal einen vernünftigen Ping, dafür solltet ihr Leatrix Latency Fix verwenden.
Deadly Bossmodes
Informiert euch mit Deadly Bossmodes in Instanzen sowie Raids welche Fähigkeiten die Gegner einsetzen und auf was ihr achten müsst.
Recount & Skada Damage Meter
Recount bzw. Skada listen euch Schaden, Heilung, Tode usw auf. Diese Addons funktionieren auch außerhalb eines Raids und können euch gute Informationen (z.B. während des Questen liefern).
WeakAuras 2
Ein Pflichtaddon für alle Raider in World of Warcraft. Durch WeakAuras ist es möglich bestimmte Boss-Fähigkeiten oder TrinketProccs anzeigen zu lassen.
Magic Runes
Mit Magic Runes erhaltet ihr einen besseren Überblick über eure aktiven und inaktiven Runen.
CLC DK
ClC-DK zeigt euch alle wichtigen Informationen auf einen Punkt und verbessert somit die Übersicht.
Blood Shield Tracker
Bloodshield Tracker Informiert euch über die Höhe eures Blutschildes, was sehr gut für DK-Tanks ist.
Zurück zur Übersicht

Todesritter Macros

Makro Code
Fokus Target
Nehmt euch ein Ziel oder einen Spieler in den Fokus, vorzugsweise den Tank.
/Fokus
Use Macro
Nützt zuerst euer Trinket und anschließend einen Zauber welchen ihr verstärkt haben möchtet.
/use (name oder slot)
/cast Spellname
Maximale Distanz
Ein sehr wichtiges Makro, welches jeder Spieler verwenden sollte um den Abstand der Kamera zu erhöhen und somit einen Besseren Spiele Überblick zu bekommen.
/console cameradistancemaxfactor 40
Krankheiten verteilen
Mit dem Einsatz dieses Makro, wirkt ihr alle Krankheiten auf ein Ziel und verteilt diese im Anschluss.
/castsequence reset=combat/target/6 Icy Touch, Plague Strike, Pestilence
/startattack [harm]
Use Makro
Nützt zuerst euer Schmuckstück und anschließend Outbreak, um mehr Schaden zu verursachen. Vor allem in Phasen verwenden, wenn Gegner mehr Schaden bekommen.
/use (name oder slot)
/cast Outbreak
Cooldown + Heal
Aktiviert Anti-Magic Shell und direkt danach Conversion um euch etwas zu heilen.
/use Anti-Magic Shell
/cast Conversion
Counterspell
Der schnelle Weg ein Ziel zu unterbrechen, bzw. es vom casten abzuhalten.
/cast [nomod] Mind Freeze
/cast [mod:shift] Strangulate
Zurück zur Übersicht
Patch 8.0 Klassenguides für Battle for Azeroth Fliegen in Battle for Azeroth Battle for Azeroth Release

© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum