World of Warcraft
Battle for Azeroth
Patch 8.3
WoWGuidesKlassenPaladin

WoW Paladin Guide

Geschrieben von Telias am 20.06.2020 um 13:53

Allgemeines zum Klassenguide

Dieser Paladin Guide ist für Anfänger und fortgeschrittene Spieler dieser WoW Klasse gedacht. Als erstes listen wir in unserem Klassenguide alle möglichen Rassen- und Klassen-Kombinationen auf. Im Anfänger-Guide sind grundlegende Infos wie Eigenschaften und die Spielweise des Paladinn zu finden. Deutlich umfangreicher sind unsere Klassenguides für alle drei Spezialisierungen des Paladinn. Dort gibt es Infos zu allen Talenten, Ehrentalenten und Azerit-Fähigkeiten. Der Guide beinhaltet eine gängige Skillung für Level 120. Bei der Rotation erfahrt ihr welche Fähigkeiten die höchste Priorität haben und wann sie eingesetzt werden. Zu guter Letzt gibt es noch Infos zur Werteverteilung und eine Übersicht der besten Items (BiS) mit Angabe zur Herkunft. Klassenguides zu World of Warcraft sind im Menü weiter oben verlinkt.

Paladin

Zurück zur Übersicht

Shadowlands

In Shadowlands erwarten uns nicht nur typische Klassenänderungen. Durch die neuen Features schalten wir neue Fähigkeiten und Gegenstände frei. Wir verstärken unseren Charakter also nicht nur durch das Farmen von Items in Dungeons und Raids, sondern auch durch andere Aktivitäten.

  • Pakte gewähren Signaturfähigkeiten und Klassenfähigkeiten, sodass die Wahl des richtigen Paktes wichtig ist.
  • Durch die Seelenbande erlernen wir neue Talente. Diese sind je Seele und Pakt unterschiedlich, weshalb auch diesbezüglich die Wahl des Paktes gut überlegt sein sollte.
  • Ausrüstungssets aus Raid-Instanzen haben auch in dieser WoW Erweiterung keine Set-Boni.
  • Der Charakter wird außerdem durch legendäre Gegenstände verstärkt. Legendäre Gegenstände stellen wir selbst her. Die benötigten Rohstoffe erhalten wir in Torghast.
  • PvP-Spieler sammeln durch gewertete PvP-Kämpfe Eroberungspunkte, welche zum Kauf und zum Update von Gegenständen genutzt werden.
Zurück zur Übersicht

Klassenänderungen in Shadowlands

In Shadowlands werden sämtliche Klassen und Spezialisierungen angepasst. Die Klassenänderungen sind jedoch nicht so umfangreich wie in WoW Legion. Diese Änderungen werden bereits vor der Veröffentlichung dieses World of Warcraft Addons mit Patch 9.0 durchgeführt. In Shadowlands konzentriert sich Blizzard wieder mehr darauf worum es bei den Klassen geht. Nachfolgend die wichtigsten Klassenänderungen dieser Klasse.

Paladine sind ergebene Diener des Lichts. Sie machen sich dessen heilige Macht zunutze, um ihre Freunde zu schützen und ihre Feinde zu bezwingen. In der ursprünglichen Version des Spiels hatten Paladine mehrere Kategorien von spezialisierungsübergreifenden Zaubern, wie etwa Siegel, Segen und Auren. Wir glauben zwar, dass nicht alle diese Zauberkategorien im modernen Spiel sinnvoll sind, aber trotzdem haben sie den Paladin als Klasse geprägt. Wir wollen dieses Gefühl der allgemeinen Zauberkategorien durch die Vereinheitlichung des Ressourcensystems für Paladine wiederaufleben lassen und bringen einige unverwechselbare Fähigkeiten wie Auren zurück. Ein paar dieser Fähigkeiten sind zwar sehr situationsabhängig, aber sie passen perfekt zum Archetyp des heiligen Rächers und Auslöscher der Untoten, das den Paladin ausmacht.

Allgemeine Änderungen

'Segen der Opferung', 'Hammer des Zorns', 'Untote spüren', 'Schild der Rechtschaffenen', 'Böses vertreiben' und 'Wort der Herrlichkeit' werden allen Paladinen unabhängig von ihrer Spezialisierung zur Verfügung stehen.

Heilige Kraft kehrt als Ressource für alle Paladine zurück, mit der sie Gegner zurückschlagen und ihre Verbündeten schützen können. Der Einsatz von Fähigkeiten wie 'Kreuzfahrerstoß' und 'Hammer des Zorns' gewährt Heilige Kraft, mit der Paladine das Licht für ihre mächtigsten Fähigkeiten nutzen können. Dazu zählen unter anderem 'Wort der Herrlichkeit' und 'Schild der Rechtschaffenen', mit denen sie sich ihrer Feinde entledigen und sich schützend vor ihre Verbündeten stellen können.

Als Champions des Lichts können Paladine mächtige Auren einsetzen, um ihre Verbündeten zu beschützen und zu verstärken. 'Aura der Konzentration' ist wieder für alle Paladine verfügbar und verringert die Dauer von Unterbrechungen und Stilleeffekten. Die überarbeitete 'Aura der Vergeltung' ermöglicht es Paladinen, ihre gefallenen Verbündeten mit einem kurzzeitigen Schub von 'Zornige Vergeltung' zu rächen. So finden die heiligen Kriegern die Kraft, das Böse niederzustrecken oder ihre verbleibenden Verbündeten auf den Füßen zu halten. 'Aura des Kreuzfahrers' und 'Aura der Hingabe' können ebenfalls von allen Paladinen eingesetzt werden.

Außerdem erhalten alle Paladine Zugriff auf weitere Talente, mit denen sie Heilige Kraft einsetzen können. Das Talent 'Göttliche Bestimmung' kann von allen Paladinen ausgewählt werden und wird für alle Spezialisierungen vereinheitlicht. Dadurch erhalten alle Fähigkeiten, die Heilige Kraft verbrauchen, die Chance, die Kosten der nächsten auf Heilige Kraft basierenden Fähigkeit aufzuheben und den dadurch verursachten Schaden oder die Heilung zu erhöhen. 'Heiliger Rächer' ermöglicht es Paladinen, in einem kurzen Zeitfenster große Mengen an Heiliger Kraft zu erzeugen. Mit 'Seraphim' können sie ihre Heilige Kraft verbrauchen, um ihre Sekundärwerte für einen moderaten Zeitraum zu erhöhen.

Heilig

Der Azeritbonus 'Lichtschimmer' wandert in die Talentauswahl auf Stufe 50, wo er sich gegen mächtige Optionen wie 'Flamme der Zuversicht' behaupten muss. Die Aurentalente der Heiligpaladine wurden zwar durch die klassenweite Aurenleiste ersetzt; 'Aurenmeisterschaft' bietet ihnen jedoch weiterhin die einzigartige Fähigkeit, eine beliebige Aura mit Macht zu erfüllen.

Schutz

Um ihren Eid zum Schutz der Unschuldigen besser erfüllen zu können, geht von Schutzpaladinen jetzt ein 'Strahlendes Licht' aus – eine neue passive Fähigkeit, durch die der nächste Einsatz von 'Wort der Herrlichkeit' jedes Mal kostenlos wird, wenn 'Richturteil' kritisch trifft. Dadurch können Schutzpaladine nicht nur sich selbst, sondern auch ihre Verbündeten besser vor Angreifern schützen.

Vergeltungs

Die finstersten Orte der Schattenlande inspirieren Vergeltungspaladine zu tapferen Heldentaten im Namen des Lichts. 'Aschewelle' muss nicht mehr als Talent gewählt werden und steht stattdessen allen Vergeltungspaladinen zur Verfügung. Diese Fähigkeit ermöglicht es diesen heiligen Kriegern, das Böse mit einem derart mächtigen Streich niederzustrecken, dass er beim Auftreffen allen Gegnern in der Nähe Schaden zufügt und die Bewegungsgeschwindigkeit der Überlebenden deutlich verringert. Getroffene Dämonen und Untote werden zusätzlich für längere Zeit betäubt.

'Himmlische Macht' (bisher ein Azeritbonus) wird zum Talent. Es verleiht dem 'Kreuzfahrerstoß' eine moderate Chance, die Kosten des nächsten Einsatzes von 'Göttlicher Sturm' aufzuheben und den verursachten Schaden stark zu erhöhen.

Zurück zur Übersicht

Patch 8.3

Mit dem WoW Patch 8.3 gibt es wieder einige Klassenänderungen. Diesmal hat Blizzard vor allem Spezialisierungen mit DoTs, welche schnell auf vielen Gegnern verteilt werden können, ein wenig abgeschwächt. Diese haben in den letzten Raids immer sehr hohen Schaden ausgeteilt. Zudem hat das Entwicklerteam auch Anpassungen bei einigen Essenzen vorgenommen.

Neu in Patch 8.3 ist der legendäre Umhang Ashjra'kamas. Dieser lässt sich mehrfach Updaten und steht bei jeder Klasse auf der BiS-Liste (Best in Slot). Der legendäre Umhang verringert den Verlust geistiger Gesundheit aus allen Quellen und wird daher für einige der neuen Features, inkl. dem neuen Schlachtzug vorausgesetzt.

Ab diesem Patch verbessern wir unseren Charakter vor allem durch neue Gegenstände aus der neuen Raid-Instanz Ny'alotha. Mit 12 Bossen ist dies die größte Raid-Instanz in Battle for Azeroth. Gleichzeitig startet die 4. Saison in dieser WoW Erweiterung, sodass wir auch bessere Ausrüstung in den Mythisch+ Dungeons erhalten.

Zurück zur Übersicht

Paladin in Battle for Azeroth

In Battle for Azeroth ändern sich einige grundlegenden Dinge. In dieser WoW Erweiterung haben Sets der Tier-Sets keine Boni mehr. Durch diese Änderung haben wir eine größere Auswahl-Möglichkeit für einzelne Slots. Das Herz von Azeroth ersetzt in Battle for Azeroth die Artefaktwaffen und Legendären Items aus Legion. Dieses Artefaktmedaillon schaltet neue Fähigkeiten bei Ausrüstungsgegenständen bestimmter Slots frei. Wir schalten weitere Stufen beim Herz von Azeroth frei, indem wir Azerit farmen. Diesen Rohstoff erhalten wir auf unterschiedliche Art und Weise. Azerit erhalten wir unter anderem bei Inselexpeditionen und Kriegsfronten.

Neu hinzugekommen sind in Battle for Azeroth außerdem so genannte Verbündete Völker. Bei Horde und Allianz stehen nun je nach Klasse jeweils drei neue spielbare Völker zur Verfügung. Wir haben unsere Klassen-Übersichten mit den neuen Völkern erweitert. Eine komplette Übersicht der Rassen- Klassenkombinationen gibt es in unserer Übersicht zu den WoW Völkern.

Artefaktwaffen-Talente in Battle for Azeroth

Blizzard hatte versprochen einige Artefaktwaffen-Talente und Effekte von Legendären Gegenständen aus Legion in Battle for Azeroth zu übernehmen. Je nach Klasse wurden mehr oder weniger Fähigkeiten als Talente hinzugefügt. Beim Paladin schaut es wie folgt aus.

Zurück zur Übersicht

Paladin Azerit-Fähigkeiten

Das Herz von Azeroth ist ein neues Artefaktmedaillon in Battle for Azeroth. Mit diesem Artefaktmedaillon fügen wir Azerit-Boni bei einzelnen Ausrüstungsgegenständen hinzu. Das Herz von Azeroth wird mit Hilfe von Azerit mehrere Stufen aufgewertet, wodurch immer mehr Fähigkeiten freigeschaltet werden. Die folgende Tabelle listet die Azerit-Fähigkeiten vom Paladin auf.

Icon Azerit Bonus
Edles RossAlle Spezialisierungen
Während 'Göttliches Ross' aktiv ist, werdet Ihr und Eure Verbündeten in der Nähe inspiriert, was die Bewegungsgeschwindigkeit 5 Sekunden lang um 77 erhöht. Die Abklingzeit von 'Göttliches Ross' ist auf 40 Sek. verringert.
Item - Proc MasteryAlle Spezialisierungen
Eure Schadenszauber gewähren eine Chance, Eure Meisterschaft 20 Sekunden lang um 229 zu erhöhen.
Tapferer BeschützerAlle Spezialisierungen
Beim Einsatz von 'Gottesschild' belegt Ihr Verbündete in der Nähe mit einem Effekt, der für 15 Sekunden 182 Schaden absorbiert.
Anbrechender MorgenHeilig
Erhöht die hervorgerufene Heilung von 'Licht der Morgendämmerung' um 77 Gesundheit und die Reichweite auf 40 Meter.
Göttliche EingebungHeilig
'Heiliger Schock' hat eine um 5% erhöhte kritische Trefferchance und verursacht zusätzlich 139 Schaden sowie Heilung.
Göttliche OffenbarungenHeilig
Wenn Ihr einen Verbündeten mit 'Heiliges Licht' heilt, während 'Lichtinfusion' aktiv ist, erhaltet Ihr 0 Mana zurück.
Stärkende AurenHeilig
'Aurenmeisterschaft' erhöht während der Effektdauer die maximale Gesundheit von Verbündeten um 308.
Gnade des JustiziarsHeilig
Das Richten eines Gegners heilt alle Verbündeten innerhalb von 8 Metern um dieses Ziel um 96 Gesundheit.
Inspirierende FlammeHeilig
Wenn Ihr 'Lichtblitz' auf das Ziel Eurer 'Flamme des Glaubens' wirkt, wird die Heilung um 62 Gesundheit erhöht.
Atem des MärtyrersHeilig
'Licht des Märtyrers' hat eine Chance, Euer 'Segen der Aufopferung' das Ziel zusätzlich um 35 Gesundheit heilen zu lassen. Dieser Effekt ist bis zu 10-mal stapelbar.
Strahlende InkandeszenzHeilig
Kritische Treffer von 'Heiliger Schock' verursachen im Verlauf von 3 Sekunden zusätzlich 62 Schaden oder 54 Heilung.
Verjüngende AnmutHeilig
Während 'Zornige Vergeltung' aktiv ist, erstatten kritische Treffer von 'Heiliges Licht' 25 Mana zurück.
Zweiter SonnenaufgangHeilig
'Licht der Morgendämmerung' hat eine Chance von 20%, dass auf den ersten Lichtkegel sofort ein zweiter folgt.
Moment des MitgefühlsHeilig
Euer 'Lichtblitz' heilt das von Eurer 'Flamme des Glaubens' betroffene Ziel um zusätzlich 62 Gesundheit.
Macht des RächersVergeltung
Während 'Zornige Vergeltung' aktiv ist, wird Eure Meisterschaft um 46 erhöht.
Vergeltung
'Kreuzfahrerstoß' hat eine Chance von 3%, Euer Ziel zu geißeln und ihm so nach 7 Sek. X Heiligschaden zuzufügen.
Göttliches RechtVergeltung
Wenn 'Göttlicher Sturm' einem Gegner Schaden zufügt, der über weniger als 20% Gesundheit verfügt, wird Eure Stärke für 10 Sekunden um 58 erhöht.
AusmerzungVergeltung
Kritische Treffer Eurer 'Klinge der Gerechtigkeit' verbrennen das Ziel und fügen ihm zusätzlich 6 Sekunden lang alle 2 Sek. 0 Heiligschaden zu.
Rasender ZornVergeltung
Wenn Eure 'Zornige Vergeltung' endet, gewinnt Ihr für 15 Sek. bis zu 616 Stärke oder Intelligenz hinzu (basierend auf dem verursachten Schaden oder der hervorgerufenen Heilung, während 'Zornige Vergeltung' aktiv war).
Gnade des JustiziarsVergeltung
Das Richten eines Gegners heilt alle Verbündeten innerhalb von 8 Metern um dieses Ziel um 96 Gesundheit.
Unbezähmbare GerechtigkeitVergeltung
Wenn Eure Gesundheit die des Ziels übersteigt, verursacht 'Richturteil' zusätzlichen Schaden (bis zu maximal 208 Schaden).
Unnachgiebiger InquisitorVergeltung
Pro verbrauchtem Punkt Heiliger Kraft wird Euer Tempo für 10 Sekunden um 4 erhöht. Bis zu 20-mal stapelbar.
SengklingenVergeltung
Kritische Treffer Eurer 'Klinge der Gerechtigkeit' fügen dem Ziel zusätzlich im Verlauf von 6 Sek. 96 Heiligschaden zu.
UnermüdlichkeitVergeltung
Der Einsatz von 'Kreuzfahrerstoß' erhöht den Schaden von 'Kreuzfahrerstoß' für 20 Sekunden um 31. Dieser Effekt ist bis zu 10-mal stapelbar.
Bollwerk des LichtsSchutz
'Schild des Rächers' gewährt Euch einen Schild, der 8 Sekunden lang 313 Schaden absorbiert.
Gnade des JustiziarsSchutz
Das Richten eines Gegners heilt alle Verbündeten innerhalb von 8 Metern um dieses Ziel um 96 Gesundheit.
Heilender HammerSchutz
Wenn Ihr über weniger als 20% Gesundheit verfügt, heilt Euch 'Hammer der Rechtschaffenen' um X Gesundheit.
Inneres LichtSchutz
Wenn 'Schild der Rechtschaffenen' abläuft, wird Euer Blocken um 193 erhöht und Ihr fügt allen Angreifern 154 Heiligschaden zu. Hält 4 Sekunden lang an.
Inspirierender TatendrangSchutz
Die Chance, dass 'Oberster Kreuzfahrer' ausgelöst wird, wird auf 20% erhöht und 'Oberster Kreuzfahrer' erhöht Eure Stärke für 8 Sekunden um 62.
Gerechtfertigte VerteidigungSchutz
Kritische Treffer Eurer Fähigkeit 'Richturteil' verringern für 8 Sekunden den Schaden von Nahkampfangriffen des Ziels auf Euch um 193.
Schild des KönigsSchutz
Wenn 'Wächter der Uralten Könige' abläuft, wird Euer Blockwert für 10 Sek. um 539 erhöht.
Rechtschaffene FlammenSchutz
Wenn 'Schild der Rechtschaffenen' abläuft, wird Euer Blocken um 154 erhöht und Ihr fügt allen Angreifern 231 Heiligschaden zu. Hält 4 Sek. lang an.
Rechtschaffene BastionSchutz
'Schild der Rechtschaffenen' gewährt für zusätzlich 1 Sek. Schadensverringerung und verursacht zusätzlich 55 Schaden.
Segelnder SchildSchutz
'Schild des Rächers' trifft 4 Gegner und erhöht pro getroffenem Gegner die Meisterschaft für 8 Sekunden um 15.
Zurück zur Übersicht

Paladin Paktfähigkeiten

Neu in Shadowlands sind vier Pakte mit verschiedenen Belohnungen. Zu diesen Belohnungen gehören je Pakt zwei einzigartige Paktfähigkeiten. Die erste so genannte Signaturfähigkeit erlernen alle Klassen. Die zweite Fähigkeit ist bei jeder Klasse unterschiedlich. Da wir uns für einen Pakt entscheiden müssen, ist ein genauer Blick auf diese Fähigkeiten wichtig. Für viele Spieler hängt die Wahl des richtigen Paktes von den angebotenen Paktfähigkeiten ab. Alle erlernbaren Paktfähigkeiten für diese Klasse, zeigt die folgende Liste. Eine Übersicht mit allen Fähigkeiten gibt es bei unseren Guides zu den Pakten: Kyrianer, Nekrolords, Nachtfae und Venthyr.

  • Paktfähigkeiten der Kyrianer
    • Provost beschwören
      Ruft Euren Provost, damit er Euch eine Phiole des Gleichmuts bringt, die Ihr verbrauchen könnt, um 15% Gesundheit wiederherzustellen und sämtliche Fluch-, Krankheits-, Gift- und Blutungseffekte zu entfernen.
      Euer Kurator bietet Euch zusätzlich Zugriff auf eine Auswahl nützlicher Angebote, jeweils einmal pro Tag.
    • Göttlicher Glockenschlag
      Setzt abhängig von Eurer Spezialisierung sofort 'Heiliger Schock', 'Schild des Rächers' oder 'Richturteil' gegen bis zu 5 Ziele innerhalb von 30 Metern ein.
  • Paktfähigkeiten der Nekrolords
    • Fleischformung
      Bildet im Verlauf von 4 Sekunden einen Schild aus Fleisch und Knochen, der 2 Minuten lang Schaden in Höhe von 20% Eurer maximalen Gesundheit absorbiert.
      Bei Kanalisierung in der Nähe einer Leiche reißt Ihr deren Essenz an Euch, um den Schildwert auf bis zu 50% Eurer maximalen Gesundheit zu erhöhen. Dies ist bei mächtigen Gegnern am wirksamsten.
    • Hammer des Bezwingers
      Wirft einen Hammer auf Euer Ziel, der (80% Zaubermacht) Schattenschaden verursacht und Euren nächsten Einsatz von
      • Vergeltung
        'Urteil des Templers' ermächtigt, sodass automatisch 'Göttlicher Sturm'
      • Heilig
        'Wort der Herrlichkeit' ermächtigt, sodass automatisch 'Licht der Morgendämmerung'
      • Schutz
        'Wort der Herrlichkeit' ermächtigt, sodass automatisch 'Schild der Rechtschaffenen'
      ausgelöst wird.
  • Paktfähigkeiten der Nachtfae
    • Seelenform
      Verwandelt Euch in [einen Wyvern] / [einen Greifen] / [einen Hippogryphen] / [einen Wolfsfalken] / [einen gefiederten Drachen] / [einen Wolf] / [einen Elch] / [einen Bären] / [einen Raptor] / [einen Nachtsäbler] / [eine Eulenkatze] / [einen Hirsch] / [eine Drachenschildkröte] / [eine Kobra] / [eine Hyäne] / [einen Tiger] / [einen Löwen] / [einen Kranich] / [eine Terokralle] / [ein Einhorn] / [eine Motte] / [einen Runenhirsch] / [einen Vulpin] und erhöht Eure Bewegungsgeschwindigkeit um 30%. Ihr könnt 'Seelengestalt' erneut aktivieren, um Euch 10 Meter nach vorn zu teleportieren.
      Der Effekt hält 12 Sekunden oder in einem Ruhebereich unbegrenzt lang an.
    • Segen der Jahreszeiten
      • Segen des Frühlings
        Segnet Eure Gruppenmitglieder in der Nähe für 1 Minute und erhöht so ihre hervorgerufene und erhaltene Heilung um 10%.
        Segen der Jahreszeiten: Wird nach Gebrauch zum Herbst.
      • Segen des Sommers
        Segnet Eure Gruppenmitglieder in der Nähe für 1 Minute, wodurch ihre Angriffe eine hohe Chance haben, (100% der Zaubermacht) heiligen Schaden zu verursachen.
        Segen der Jahreszeiten: Wird nach Gebrauch zum Herbst.
      • Segen des Herbstes
        Segnet Eure Gruppenmitglieder in der Nähe für 1 Minute, wodurch sich ihre Abklingzeiten um 10% schneller erholen.
        Segen der Jahreszeiten: Wird nach Gebrauch zum Winter.
      • Segen des Winters
        Segnet Euch für 1 Minute und verringert so die Bewegungsgeschwindigkeit von Gegnern innerhalb von 40 Metern um 20% und ihr Angriffstempo um 10%.
        Segen der Jahreszeiten: Wechselt nach dem Einsatz zum Frühling.
  • Paktfähigkeiten der Venthyr
    • Schattentor
      Windet Euch durch die Schatten, um am Zielort zu erscheinen.
    • Ascheweihung
      Heiligt das Zielgebiet für 30 Sek. Alle 2 Sek. leidet ein Feind im Bereich (150% Zaubermacht) Schattenschaden und ein Verbündeter im Bereich wird für (160% Zaubermacht) geheilt.
      Innerhalb der Ascheweihung könnt Ihr 'Hammer des Zorns' auf jedes Ziel anwenden.
Zurück zur Übersicht

Paladin Animaboni in Torghast

Für einen erfolgreichen Run in Torghast ist die Kombination bestimmter Animaboni wichtig. Es gibt zahlreiche Animaboni die von allen Klassen erlernt werden können, sowie exklusive Animaboni für jede einzelne Klasse. Nachfolgend alle Animaboni vom Paladin im Überblick.

Zurück zur Übersicht

Verfügbare Völker für den Paladin

Bei diesen Völkern steht der Paladin in Battle for Azeroth als spielbare Klasse zur Wahl.

Icon Volk Fraktion Verfügbar
Mechagnome Allianz  
Kul Tiraner Allianz  
Dunkeleisenzwerge Allianz
Leerenelfen Allianz  
Lichtgeschmiedete Draenei Allianz  
Draenei Draenei Allianz
Gnome Gnome Allianz  
Menschen Menschen Allianz
Nachtelfen Nachtelfen Allianz  
Pandaren Pandaren Allianz  
Worgen Worgen Allianz  
Zwerge Zwerge Allianz
Vulpera Horde  
Orcs der Mag'har Horde  
Hochbergtauren Horde  
Nachtgeborenen Horde  
Zandalaritrolle Horde >✓
Blutelfen Blutelfen Horde
Goblins Goblins Horde  
Orcs Orcs Horde  
Pandaren Pandaren Horde  
Tauren Tauren Horde
Trolle Trolle Horde  
Untote Untote Horde  
Zurück zur Übersicht

Grundlagen / Anfänger Guide

Nachfolgend gibt es Grundlagenwissen zu dieser Klasse. Richtige Anfängerguides, bei denen wir auch mehr auf die Fähigkeiten eingehen, sind bei unseren Klassenguides zu den einzelnen Spezialisierungen zu finden.

Paladin

Anzeige

AnzeigeDer Paladin verfügt über zwei Anzeigebalken welche Gesundheit und Mana darstellen. Diese Balken welche ihr neben eurem Charakter seht, solltet ihr immer im Auge behalten. Die Gesundheitsanzeige (grüner Balken) zeigt euch stets an wie weit ihr noch vom "Tod" entfernt seid. Die Manaanzeige (blauer Balken) zeigt euch über wie viel "Zauberkraft" ihr verfügt und somit wie viele Zauber ihr noch wirken könnt.

Der Vergelter-Paladin hat zusätzlich dazu 'Heilge Kraft' als Ressource. 'Heilge Kraft' wird durch bestimmte Fähigkeiten generiert und für mächtige Angriffe benötigt.

Spielmöglichkeit

Tank, Nahkampf und Heiler

Rüstungsarten

Stoff, Leder, Schwere Rüstung, Kette, Platte, Schilde

Paladin

Heilung

Paladine können unter Einsatz ihres "Manas" ihre eigene Gesundheit und die Gesundheit ihrer Verbündeten wiederherstellen. Dafür stehen ihnen unterschiedlich starke Zauber zur Verfügung. Sie haben außerdem die Möglichkeit Spieler wiederzubeleben.

Auren, Segen und Siegel

Paladine können mit ihren "Segen" und "Auren" sich selbst und ihre Gruppenmitglieder verstärken. Dadruch wird der Schaden erhöht oder die Verteidigung verstärkt.

Zurück zur Übersicht

Paladin Spezialisierungen

Viele Spieler fragen sich für welche Spezialisierung vom Paladin sie sich entscheiden sollen. Dabei sollte sich jeder für die Spielweise entscheiden, die ihm am meisten zusagt. Beim Paladin gibt es drei verschiedene Spezialisierungen. Wir können ihn als Heiler aus sicherer Entfernung, sowie als Tank und DPS-Klasse im Nahkampf einsetzen. Die besten Skillungen aller Spezialisierungen gibt es bei unseren Klassenguides.

Vergelter-Paladin Guide

Für den Vergelter-Paladin dreht sich alles um Heilige Kraft. Dies ist eine zusätzliche Ressource, welche durch bestimmte Fähigkeiten erzeugt wird. Benötigt wird sie für mächtige Angriffe. Abgesehen von einem bestimmten Kampfverlauf, kann der Vergelter-Paladin sich durch seine großen Segen zusätzlich buffen. Seine Verteidigungsfähigkeiten sind überragend. Er kann sich heilen, für kurze Zeit unverwundbar machen und tödliche Angriffe überleben.

Weiter zum Vergelter-Paladin Guide für Battle for Azeroth.

Vergelter-Paladin


Schutz-Paladin Guide

Die Stärke vom Schutz-Paladin ist die Reduzierung des eingehenden Schadens. Er reduziert den Schaden seiner Gegner und verringert den eingehenden Schaden durch eigene Schilde. Wenn der Schaden zu hoch nutzt er verschiedene Fähigkeiten zum Heilen. Ressourcen gibt es beim Schutz-Paladin nicht, weshalb er sich da auch keine Gedanken machen muss. Da er überwiegend mit Sofortzaubern kämpft, verläuft das Tanken schnell und flexibel.

Weiter zum Schutz-Paladin Guide für Battle for Azeroth.

Schutz-Paladin


Heilig-Paladin Guide

Der Heilig-Paladin kann sich hervorragend auf unterschiedliche Situationen einstellen. Enormen Schaden gegen heilen sowie Schaden auf Verbündeten zu verringern gehört zu seinen Aufgaben. Er hat mehrere Arten von Heilzaubern, die er geschickt einsetzen muss, damit er nicht zu viel Mana verbraucht während er gleichzeitig von allen passiven Boni profitiert.

Weiter zum Heilig-Paladin Guide für Battle for Azeroth.

Heilig-Paladin

Zurück zur Übersicht

Paladin Talente

Viele Paladin Talente wurden in Battle for Azeroth angepasst oder durch neue Talente ersetzt. Da es keinen einheitlichen Talentbaum gibt, haben wir bei jedem Klassenguide einen eigenen Talentbaum erstellt. Dort stellen wir auch für jede Spezialisierung eine gängige Skillung vor. Einen Talentrechner bzw. Talentplaner gibt es bei den großen Datenbanken Wowhead und MMO Champion.

Talentwechsel

Ein Talentwechsel ist kostenlos, kann aber nur noch sicheren Gebieten durchgeführt werden. Als sicher gilt ein Ort, an dem der Erholungsbonus aktiv wird. Wer außerhalb von sicheren Gebieten einen Talentwechsel durchführen möchte, benötigt eines dieser Inschriftenkunde-Leerbücher: Kodex des stillen Gemüts, Foliant des stillen Gemüts.

Zurück zur Übersicht

Paladin Addons

Die Liste der Addons wird nach dem Release von Battle for Azeroth aktualisiert, da viele Addons für diese WoW Erweiterung noch nicht fertig sind.

Leatrix Latency Fix
Um gut spielen zu können benötigt man zuerst einmal einen vernünftigen Ping, dafür solltet ihr Leatrix Latency Fix verwenden.
Deadly Bossmodes
Informiert euch mit Deadly Bossmodes in Instanzen sowie Raids welche Fähigkeiten die Gegner einsetzen und auf was ihr achten müsst.
Recount & Skada Damage Meter
Recount bzw. Skada listen euch Schaden, Heilung, Tode usw auf. Diese Addons funktionieren auch außerhalb eines Raids und können euch gute Informationen (z.B. während des Questen liefern).
WeakAuras 2
Ein Pflichtaddon für alle Raider in World of Warcraft. Durch WeakAuras ist es möglich bestimmte Boss-Fähigkeiten oder TrinketProccs anzeigen zu lassen.
Bitten's SpellFlash: Pally
Erleichtert euch die Gesamtübersicht.
PallyPower
Dient der Interface-Modifikation und überwacht eure Buffs.
Retribution FCFS helper (clcret)
Addon zur Rotations-Unterstützung für den Vergelterpaladin.
Zurück zur Übersicht

Paladin Macros

Makro Code
Fokus Target
Nehmt euch ein Ziel oder einen Spieler in den Fokus, vorzugsweise den Tank.
/Fokus
Use Macro
Nützt zuerst euer Trinket und anschließend einen Zauber welchen ihr verstärkt haben möchtet.
/use (name oder slot)
/cast Spellname
Say Macro
Durch ein Say-Macro könnt ihr eurer Gruppe mitteilen wann ihr einen Raid-CD wie Aura der Hingabe aktiv habt.
/raid Aura der Hingabe aktiv!
Maximale Distanz
Ein sehr wichtiges Makro, welches jeder Spieler verwenden sollte um den Abstand der Kamera zu erhöhen und somit einen Besseren Spiele Überblick zu bekommen.
/console cameradistancemaxfactor 40
LoH - Makro
Gebt euren Namen, oder den Namen eines Mitspielers ein um ihn im Kampf "instant" Lay on Hands geben zu können.
/cast [@Name]Lay on Hands
Radiance - Makro
Am besten ihr verwendet dieses Makro 2x. Einmal wählt ihr als Name = einen Meele und einmal Name = Range. Somit könnt ihr schnell zwischen Range / Meele - Camp wechseln.
/tar Name
/cast Holy Radiance
Buße
Wirkt Buße auf euer Fokus Target und unterbrecht dadurch einen Heal oder startet ein CC.
/cast [target=focus] Buße
Cooldowns an
Aktiviert ein on-use trinket und zündet danach die Flügel
/use "name einfügen"
/cast Zornige Vergeltung
/cast Hammer des Zorns.
Chanel Makro
Mit dem ersten Klick aktiviert ihr "Göttliche Bitte" und wenn ihr nochmal drauf klickt wird der "cast" abgebrochen.
/cast Göttliche Bitte
/cancelaura Göttliche Bitte
Zurück zur Übersicht

© 2003-2020 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth, Shadowlands and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum