World of Warcraft
Battle for Azeroth
Patch 8.3

WoW Hexenmeister Guide

Geschrieben von Telias am 03.09.2020 um 17:35

Allgemeines zum Klassenguide

Dieser Hexenmeister Guide ist für Anfänger und fortgeschrittene Spieler dieser WoW Klasse gedacht. Als erstes listen wir in unserem Klassenguide alle möglichen Rassen- und Klassen-Kombinationen auf. Im Anfänger-Guide sind grundlegende Infos wie Eigenschaften und die Spielweise des Hexenmeisters zu finden. Deutlich umfangreicher sind unsere Klassenguides für alle drei Spezialisierungen des Hexenmeisters. Dort gibt es Infos zu allen Talenten, Ehrentalenten und Azerit-Fähigkeiten. Der Guide beinhaltet eine gängige Skillung für Level 120. Bei der Rotation erfahrt ihr welche Fähigkeiten die höchste Priorität haben und wann sie eingesetzt werden. Zu guter Letzt gibt es noch Infos zur Werteverteilung und eine Übersicht der besten Items (BiS) mit Angabe zur Herkunft. Klassenguides zu World of Warcraft sind im Menü weiter oben verlinkt.

Hexenmeister

Zurück zur Übersicht

Shadowlands

In Shadowlands erwarten uns nicht nur typische Klassenänderungen. Durch die neuen Features schalten wir neue Fähigkeiten und Gegenstände frei. Wir verstärken unseren Charakter also nicht nur durch das Farmen von Items in Dungeons und Raids, sondern auch durch andere Aktivitäten.

  • Pakte gewähren Signaturfähigkeiten und Klassenfähigkeiten, sodass die Wahl des richtigen Paktes wichtig ist.
  • Durch die Seelenbande erlernen wir neue Talente. Diese sind je Seele und Pakt unterschiedlich, weshalb auch diesbezüglich die Wahl des Paktes gut überlegt sein sollte.
  • Ausrüstungssets aus Raid-Instanzen haben auch in dieser WoW Erweiterung keine Set-Boni.
  • Der Charakter wird außerdem durch legendäre Gegenstände verstärkt. Legendäre Gegenstände stellen wir selbst her. Die benötigten Rohstoffe erhalten wir in Torghast.
  • PvP-Spieler sammeln durch gewertete PvP-Kämpfe Eroberungspunkte, welche zum Kauf und zum Update von Gegenständen genutzt werden.
Zurück zur Übersicht

Klassenänderungen in Shadowlands

In Shadowlands werden sämtliche Klassen und Spezialisierungen angepasst. Die Klassenänderungen sind jedoch nicht so umfangreich wie in WoW Legion. Diese Änderungen werden bereits vor der Veröffentlichung dieses World of Warcraft Addons mit Patch 9.0 durchgeführt. In Shadowlands konzentriert sich Blizzard wieder mehr darauf worum es bei den Klassen geht. Nachfolgend die wichtigsten Klassenänderungen dieser Klasse.

Beim Design der Hexenmeister haben wir in Shadowlands einige wichtige Ziele verfolgt. Als Teil unserer Bemühungen, Klassen allgemein voneinander abzuheben, geben wir Hexenmeistern Flüche zurück, die sich bei vorausschauendem Einsatz in bestimmten Situationen als nützlich erwiesen können. So erhalten Spieler überaus lohnenswerte Hilfsmittel für besondere Fälle, die jedoch nicht unbedingt jedes Mal zum Einsatz kommen müssen. Mit Fähigkeiten wie 'Dämonischer Zirkel' können Hexenmeister auf einzigartige Weise mit der Welt und mit Kampfzonen interagieren.

Im Hinblick auf die Spezialisierungen nehmen wir keine einschneidenden Änderungen an Dämonologie und Zerstörung vor, weil wir finden, dass die Rotationen und Talentoptionen dieser Spezialisierungen gut zu unseren Zielen für Shadowlands passen. Gebrechen hingegen erhält umfangreichere Anpassungen, damit die Spielweise der Spezialisierung stärker auf die Verwaltung von regelmäßigen Schadenseffekten ausgelegt ist. So müsst ihr nicht mehr auf den richtigen Moment für hohen Sofortschaden warten.

Allgemeine Änderungen

Alle Hexenmeister können jetzt ihre Gegner mit 'Fluch der Sprachen', 'Fluch der Tollkühnheit', 'Fluch der Schwäche' und 'Fluch der Verdammnis' belegen. Darüber hinaus können Hexenmeister mit 'Dämonischer Zirkel' große Entfernungen überbrücken.

Das neue Talent 'Zungenbrecher' verstärkt Zauber gegen Ziele, die von 'Fluch der Sprachen' betroffen sind, wodurch sie keine Heileffekte erhalten können und über eine moderate Zeit allen Schadenseffekten ausgeliefert sind.

Gebrechen

'Instabiles Gebrechen' opfert seinen Stapeleffekt, um sein Opfer jetzt noch länger zu foltern, ohne dabei einen Seelensplitter zu verbrauchen. Die neue kanalisierte Fähigkeit 'Seele zermürben' bricht den Willen des Feindes und verstärkt die regelmäßigen Zauber des Hexenmeisters, sodass sie dem von dieser dunklen Magie betroffenen Gegner beträchtlichen Bonusschaden zufügen. Gebrechenhexenmeister können mit der neuen Fähigkeit 'Unheilvolle Euphorie' das Leid ihrer Feinde noch erhöhen. Diese Fähigkeit bewirkt, dass die Ticks regelmäßiger Zauber viel schneller ablaufen, während das Opfer unter diesem Zauber leidet.

Darüber hinaus erhalten Gebrechenhexenmeister neue Talente, um ihren Opfern das Leben noch effizienter zu entziehen. 'Aussaat' pflanzt jetzt zwei zusätzliche Saaten in Gegner in der Nähe, die in Kombination mit der neuen Fähigkeit 'Unheilvolle Euphorie' eine explosive Ernte einbringen können. 'Verdammnis' verursacht jetzt mehr Schaden über kürzere Zeit und ist auch für Gebrechenhexenmeister verfügbar. Wenn 'Verdammnis' das Ziel tötet, besteht für den Hexenmeister eine geringe Chance, eine Verdammniswache zu beschwören, die vorübergehend für ihn kämpft.

Dämonologie

'Dunkler Pakt' skaliert jetzt mit Zaubermacht und verursacht mehr Schaden als je zuvor. Dämonologiehexenmeister werden außerdem feststellen, dass das Talent 'Dunkler Furor' über einen neuen Effekt verfügt: Zusätzlich zur Abklingzeitreduktion verstärkt es 'Schattenfuror', indem es den Wirkungsbereich des Zaubers vergrößert, wenn er auf dem Schlachtfeld einschlägt.

Zerstörung

'Feuer und Schwefel' wird in Shadowlands verbessert und erzeugt jetzt für jeden zusätzlichen Gegner, der vom verstärkten 'Verbrennen' des Hexenmeisters getroffen wurde, 2 Seelensplitterfragmente.

Zurück zur Übersicht

Patch 8.3

Mit dem WoW Patch 8.3 gibt es wieder einige Klassenänderungen. Diesmal hat Blizzard vor allem Spezialisierungen mit DoTs, welche schnell auf vielen Gegnern verteilt werden können, ein wenig abgeschwächt. Diese haben in den letzten Raids immer sehr hohen Schaden ausgeteilt. Zudem hat das Entwicklerteam auch Anpassungen bei einigen Essenzen vorgenommen.

Neu in Patch 8.3 ist der legendäre Umhang Ashjra'kamas. Dieser lässt sich mehrfach Updaten und steht bei jeder Klasse auf der BiS-Liste (Best in Slot). Der legendäre Umhang verringert den Verlust geistiger Gesundheit aus allen Quellen und wird daher für einige der neuen Features, inkl. dem neuen Schlachtzug vorausgesetzt.

Ab diesem Patch verbessern wir unseren Charakter vor allem durch neue Gegenstände aus der neuen Raid-Instanz Ny'alotha. Mit 12 Bossen ist dies die größte Raid-Instanz in Battle for Azeroth. Gleichzeitig startet die 4. Saison in dieser WoW Erweiterung, sodass wir auch bessere Ausrüstung in den Mythisch+ Dungeons erhalten.

Zurück zur Übersicht

Hexenmeister in Battle for Azeroth

In Battle for Azeroth ändern sich einige grundlegenden Dinge. In dieser WoW Erweiterung haben Sets der Tier-Sets keine Boni mehr. Durch diese Änderung haben wir eine größere Auswahl-Möglichkeit für einzelne Slots. Das Herz von Azeroth ersetzt in Battle for Azeroth die Artefaktwaffen und Legendären Items aus Legion. Dieses Artefaktmedaillon schaltet neue Fähigkeiten bei Ausrüstungsgegenständen bestimmter Slots frei. Wir schalten weitere Stufen beim Herz von Azeroth frei, indem wir Azerit farmen. Diesen Rohstoff erhalten wir auf unterschiedliche Art und Weise. Azerit erhalten wir unter anderem bei Inselexpeditionen und Kriegsfronten.

Neu hinzugekommen sind in Battle for Azeroth außerdem so genannte Verbündete Völker. Bei Horde und Allianz stehen nun je nach Klasse jeweils drei neue spielbare Völker zur Verfügung. Wir haben unsere Klassen-Übersichten mit den neuen Völkern erweitert. Eine komplette Übersicht der Rassen- Klassenkombinationen gibt es in unserer Übersicht zu den WoW Völkern.

Artefaktwaffen-Talente in Battle for Azeroth

Blizzard hatte versprochen einige Artefaktwaffen-Talente und Effekte von Legendären Gegenständen aus Legion in Battle for Azeroth zu übernehmen. Je nach Klasse wurden mehr oder weniger Fähigkeiten als Talente hinzugefügt. Beim Hexenmeister schaut es wie folgt aus.

Zurück zur Übersicht

Hexenmeister Azerit-Fähigkeiten

Das Herz von Azeroth ist ein neues Artefaktmedaillon in Battle for Azeroth. Mit diesem Artefaktmedaillon fügen wir Azerit-Boni bei einzelnen Ausrüstungsgegenständen hinzu. Das Herz von Azeroth wird mit Hilfe von Azerit mehrere Stufen aufgewertet, wodurch immer mehr Fähigkeiten freigeschaltet werden. Die folgende Tabelle listet die Azerit-Fähigkeiten vom Hexenmeister auf.

Icon Azerit Bonus
Verzweifelte MachtAlle Spezialisierungen
Wenn Ihr über weniger als 50% Gesundheit verfügt, heilt 'Blutsauger' zusätzlich alle 1 Sek. um 77 Gesundheit.
LebensblutAlle Spezialisierungen
Wenn Ihr einen Gesundheitsstein benutzt, wird Euer Lebensraub für 20 Sekunden um 88 erhöht.
MissbilligenDämonologie
Wenn Ihr 'Dämonischer Kern' erhaltet, wird der Schaden Eures nächsten Einsatzes von 'Dämonenblitz' um 208 erhöht.
Dämonischer MeteorDämonologie
'Hand von Gul'dan' verursacht zusätzlich 193 Schaden und hat pro verbrauchtem Seelensplitter eine Chance von 5%, einen Seelensplitter zurückzuerstatten.
Explosives PotenzialDämonologie
Wenn Eure 'Implosion' 3 oder mehr Wichtel aufzehrt, wird Euer Tempo 6 Sekunden lang um 208 erhöht.
Verbotenes WissenDämonologie
'Schreckenspirscher rufen' hat eine Chance von 30%, dass Euer nächster, nicht spontan gewirkter 'Dämonenblitz' zusätzlich 743 Schaden verursacht.
MeteoritenleuchtenDämonologie
Hand von Gul'dan' hat eine Chance von 5%, bei einem erzielten Treffer einen Seelensplitter zurückzuerstatten, und verursacht zusätzlich 69 Schaden.
Biss des SchattensDämonologie
Wenn Eure beschworenen Schreckenspirscher entschwinden, erhöhen sie den Schaden Eures Zaubers 'Dämonenblitz' für 8 Sekunden um 47.
OberkommandantDämonologie
Wenn die Effektdauer Eures dämonischen Tyrannen endet, verzehrt Ihr seine Lebensessenz. Dies gewährt Euch einen Stapel von 'Dämonischer Kern' und erhöht Eure Intelligenz für 15 Sekunden um 162.
UmbraloheDämonologie
Eure 'Hand von Gul'dan' hat eine Chance von 15%, ihrem Ziel zusätzlich 6 Sekunden lang alle 2 Sek. 193 Schattenflammenschaden zuzufügen.
Kaskadierende KatastropheGebrechen
Der Einsatz von 'Instabiles Gebrechen' gegen ein Ziel, das bereits von Eurem Zauber 'Instabiles Gebrechen' betroffen ist, erhöht Euer Tempo für 15 Sekunden um 0.
Schreckliche BerufungGebrechen
'Instabiles Gebrechen' verursacht zusätzlich 100 Schaden und der Einsatz von 'Instabiles Gebrechen' verringert die Abklingzeit von 'Dunkelblick beschwören' um 3 Sek.
Unausweichliches AblebenGebrechen
Wenn Ihr einem Gegner mit 'Verderbnis' Schaden zufügt, wird der Schaden Eures nächsten Einsatzes von 'Blutsauger' um 4 erhöht. Dieser Effekt ist bis zu 100-mal stapelbar.
Plötzlicher AusbruchGebrechen
'Agonie' verursacht zusätzlich 54 Schaden und beginnt mit 4 Stapeln.
Zermürbende BrillanzGebrechen
Jeder zweite von 'Agonie' erzeugte Seelensplitter erhöht außerdem Eure Intelligenz für 6 Sekunden um 63.
BrandbeschleunigerZerstörung
Wenn Euer 'Feuerregen' 3 oder mehr Zielen Schaden zufügt, wird Euer Tempo 8 Sekunden lang um 77 erhöht.
StichflammeZerstörung
Der Einsatz von 'Feuersbrunst' gegen ein Ziel, das bereits von Eurem 'Feuerbrand' betroffen ist, erhöht Eure Meisterschaft für 20 Sekunden um 19. Dieser Effekt ist bis zu 5-mal stapelbar.
Chaotisches InfernoZerstörung
'Chaosblitz' verursacht zusätzlich 124 Schaden und hat eine Chance von 25%, Euren nächsten Einsatz von 'Einäschern' zu einem Spontanzauber zu machen.
BrennpunktZerstörung
Wenn Euer 'Feuerbrand' einem Ziel Schaden zufügt, das über mehr als 80% Gesundheit verfügt, wird Euer Tempo 8 Sekunden lang um 208 erhöht.
Tobende VerwüstungZerstörung
Jedes Mal, wenn Eure Zauber auf ein Ziel von 'Verwüstung' kopiert werden, wird Eure Intelligenz für 19 Sekunden um 12 erhöht. Dieser Effekt ist stapelbar.
Hereinbrechendes ChaosZerstörung
Das Beschwören Eurer Höllenbestie erhöht den Schaden Eurer nächsten 8 Einsätze von 'Chaosblitz' um 57.
Zurück zur Übersicht

Hexenmeister Paktfähigkeiten

Neu in Shadowlands sind vier Pakte mit verschiedenen Belohnungen. Zu diesen Belohnungen gehören je Pakt zwei einzigartige Paktfähigkeiten. Die erste so genannte Signaturfähigkeit erlernen alle Klassen. Die zweite Fähigkeit ist bei jeder Klasse unterschiedlich. Da wir uns für einen Pakt entscheiden müssen, ist ein genauer Blick auf diese Fähigkeiten wichtig. Für viele Spieler hängt die Wahl des richtigen Paktes von den angebotenen Paktfähigkeiten ab. Alle erlernbaren Paktfähigkeiten für diese Klasse, zeigt die folgende Liste. Eine Übersicht mit allen Fähigkeiten gibt es bei unseren Guides zu den Pakten: Kyrianer, Nekrolords, Nachtfae und Venthyr.

  • Paktfähigkeiten der Kyrianer
    • Provost beschwören
      Ruft Euren Provost, damit er Euch eine Phiole des Gleichmuts bringt, die Ihr verbrauchen könnt, um 15% Gesundheit wiederherzustellen und sämtliche Fluch-, Krankheits-, Gift- und Blutungseffekte zu entfernen.
      Euer Kurator bietet Euch zusätzlich Zugriff auf eine Auswahl nützlicher Angebote, jeweils einmal pro Tag.
    • Geißelnder Obolus
      Verursacht sofort (100% Zaubermacht) Arkanschaden sowie (144% Zaubermacht) Arkanschaden im Verlauf von 18 Sekunden Wenn der Gegner stirbt, während er mit 'Geißelnder Obolus' belegt ist, erzeugt Ihr 5 Seelensplitter. Wenn er überlebt, wird die Abklingzeit von 'Geißelnder Obolus' abgeschlossen.
  • Paktfähigkeiten der Nekrolords
    • Fleischformung
      Bildet im Verlauf von 4 Sekunden einen Schild aus Fleisch und Knochen, der 2 Minuten lang Schaden in Höhe von 20% Eurer maximalen Gesundheit absorbiert.
      Bei Kanalisierung in der Nähe einer Leiche reißt Ihr deren Essenz an Euch, um den Schildwert auf bis zu 50% Eurer maximalen Gesundheit zu erhöhen. Dies ist bei mächtigen Gegnern am wirksamsten.
    • Dezimierungsblitz
      Schleudert Blitze aus dezimierender Magie auf Euer Ziel, die (200% Zaubermacht) Schattenschaden verursachen und den Schaden Eurer nächsten 3 Einsätze von 'Verbrennen' (Zerstörung) / 'Seelendieb' / 'Schattenblitz' um 200% erhöhen.
      Sowohl der Schaden von 'Dezimierungsblitz' als auch der Bonus für 'Verbrennen' (Zerstörung) / 'Seelendieb' / 'Schattenblitz' steigt mit abnehmender Gesundheit Eures Ziels an.
  • Paktfähigkeiten der Nachtfae
    • Seelenform
      Verwandelt Euch in [einen Wyvern] / [einen Greifen] / [einen Hippogryphen] / [einen Wolfsfalken] / [einen gefiederten Drachen] / [einen Wolf] / [einen Elch] / [einen Bären] / [einen Raptor] / [einen Nachtsäbler] / [eine Eulenkatze] / [einen Hirsch] / [eine Drachenschildkröte] / [eine Kobra] / [eine Hyäne] / [einen Tiger] / [einen Löwen] / [einen Kranich] / [eine Terokralle] / [ein Einhorn] / [eine Motte] / [einen Runenhirsch] / [einen Vulpin] und erhöht Eure Bewegungsgeschwindigkeit um 30%. Ihr könnt 'Seelengestalt' erneut aktivieren, um Euch 10 Meter nach vorn zu teleportieren.
      Der Effekt hält 12 Sekunden oder in einem Ruhebereich unbegrenzt lang an.
    • Seelenfäule
      Lässt die Lebenskraft Eures aktuellen Ziels und von bis zu 3 zusätzlichen Zielen in der Nähe verdorren, sodass sie (100% Zaubermacht) Naturschaden im Verlauf von 8 Sekunden erleiden.
      Zusätzlich wird 'Blutsauger' gegen alle von Eurer 'Seelenfäule' betroffenen Gegner eingesetzt.
      Zehrt beim Einsatz 20% der maximalen Gesundheit auf.
  • Paktfähigkeiten der Venthyr
    • Schattentor
      Windet Euch durch die Schatten, um am Zielort zu erscheinen.
    • Drohende Katastrophe
      Beschwört eine Wolke chaotischer Anima, die sich auf den anvisierten Gegner zubewegt und Gegnern auf ihrem Weg (100% der Zaubermacht) Schattenschaden zufügt. Wenn die Anima ihr Ziel erreicht, explodiert sie, fügt entweder 'Fluch der Schwäche' oder 'Fluch der Zungen' zu und fügt allen Gegnern in der Nähe über 12 Sek. Schattenschaden (260% der Zauberkraft) zu.
Zurück zur Übersicht

Hexenmeister Medien (Conduits)

Mit den neuen Medien (eng. Conduits) aus Shadowlands verstärken wir Klassen- und Paktfähigkeiten unseres Charakters. Wir finden sie durch verschiedene Aktivitäten in World of Warcraft und setzen sie in die Talentbäume unserer Seelenbanden ein. Nachfolgend eine Übersicht aller Medien für den Hexenmeister. Weitere Details zu den Medientypen, Stufen, sowie eine Übersicht aller Medien gibt es in unserem Guide zu den Medien aus Shadowlands.

Icon Medium Medium Typ
Alle Spezialisierungen
Dämonische Dynamik
'Dämonischer Zirkel' erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit 5 Sek. lang um 30%.
Finesse
Teuflische Schnelligkeit
Verringert die Abklingzeit von 'Teufelsbeherrschung' um 48 Sek.
Finesse
Schemen des Terrors
Erhöht den zum Aufheben Eurer Furchteffekte erforderlichen Schaden um 100%.
Finesse
Angesammelte Vitalität
'Blutsauger' heilt im Verlauf von 10 Sekunden um 44% der entzogenen Gesundheit.
Widerstand
Diabolischer Blutstein
Eure Gesundheitssteine gewähren Euch beim Einsatz für 10 Sek. 20% Lebensraub.
Widerstand
Entschlossene Barriere
Erlittene Angriffe, die Euch mindestens 5% Eurer Gesundheit als Schaden zufügen, verringern die Abklingzeit von 'Erbarmungslose Entschlossenheit' um 10 Sek. Dieser Effekt kann nur einmal alle 30 Sek. auftreten.
Widerstand
Alle Spezialisierungen - Pakt-Medien
SeelenzehntKyrianer
Wenn ein Ziel stirbt, das mit 'Geißelnder Obolus' belegt ist, wird der Schaden Eurer Fähigkeit 'Unheilvolle Euphorie' / 'Dämonen' / 'Chaosblitz' 10 Sekunden lang um 10% erhöht.
Potenz
Katastrophale HerkunftVenthyr
Der regelmäßige Schadenseffekt und der erzeugte Fluch von 'Drohende Katastrophe' halten bei Eurem Primärziel 50% länger an.
Potenz
Verlängerte DezimierungNekrolords
'Verbrennen' / 'Seelendieb' / 'Schattenblitz' hat eine Chance von 10%, keine Aufladung von 'Dezimierungsblitz' zu verbrauchen."
Potenz
Soul EaterNachtfae
Erhöht den Schaden und Radius von 'Seelenfäule' um 30%, aber die Fähigkeit kostet 10% Gesundheit mehr.
Potenz
Gebrechen-Hexenmeister
Todeshauch
Erhöht die Wirksamkeit von 'Schattenumschlingung' um 33%.
Potenz
Verderbendes Starren
Schaden durch 'Agonie' und 'Instabiles Gebrechen' hat eine Chance von 3%, die Abklingzeit von 'Dunkelblick beschwören' um 5 Sek. zu verringern.
Potenz
Konzentrierte Bosheit
'Unheilvolle Euphorie' fügt Zielen, die mit 'Instabiles Gebrechen' belegt sind, 25% mehr Schaden zu.
Potenz
Rollende Agonie
Erhöht die Dauer von 'Agonie' um 4 Sek.
Potenz
Dämonologie-Hexenmeister
Blutsgabe
'Hand von Gul'dan' hat eine Chance von 16%, eine Aufladung von 'Dämonischer Kern' zu erzeugen.
Potenz
Fleischfressende Pirscher
Die Angriffe Eurer Schreckenspirscher haben eine Chance von 8%, einen zusätzlichen Schreckensbiss auszulösen.
Potenz
Teufelskommando
Eure Teufelswache verursacht 10% mehr Schaden und erleidet 10% weniger Schaden.
Potenz
Seele des Tyrannen
Wenn die Effektdauer Eures dämonischen Tyrannen endet, erhaltet Ihr 'Dämonischer Kern' und der Schaden Eurer Dämonen wird für 15 Sek. um 10% erhöht.
Potenz
Zerstörung-Hexenmeister
Aschene Überreste
Erhöht den Schaden von 'Chaosblitz' und 'Verbrennen' bei Zielen, die mit 'Feuerbrand' belegt sind, um 5%.
Potenz
Verbrennungsmotor
'Feuersbrunst' erhöht den verbleibenden Schaden Eures Effekts 'Feuerbrand' um 15%, bis 'Feuerbrand' abläuft oder erneuert wird.
Potenz
Doppelzüngige Verwüstung
'Verwüstung' überträgt 10% mehr Schaden.
Potenz
Höllisches Brandmal
Die Nahkampfangriffe Eurer Höllenbestie lassen Euer Ziel 10% mehr Schaden durch ihre Fähigkeit 'Feuerbrand' erleiden. Bis zu 15-mal stapelbar.
Potenz
Zurück zur Übersicht

Hexenmeister Animaboni in Torghast

Für einen erfolgreichen Run in Torghast ist die Kombination bestimmter Animaboni wichtig. Es gibt zahlreiche Animaboni die von allen Klassen erlernt werden können, sowie exklusive Animaboni für jede einzelne Klasse. Nachfolgend alle Animaboni vom Hexenmeister im Überblick.

  • Blutbefleckter Dolch
    Blutbefleckter Dolch
    'Lebenslinie' verringert außerdem den erlittenen Schaden Eures Haustieres 10 Sek. lang um 10%.
  • Abgefüllter Schatten
    Abgefüllter Schatten
    Wenn Ihr einen Stapel 'Seelensegen' erhaltet, erhöht sich der Schaden Eures Haustieres 15 Sek. lang um 200%.
  • Chaotisches Bildnis
    Wenn Ihr ein aschenes Phylakterium zerstört, wird der Schaden Eures nächsten Einsatzes von 'Schattenblitz' (Gebrechen & Dämonologie) 'Verbrennen' (Zerstörung) um 20% erhöht. Dieser Effekt ist bis zu 100-mal stapelbar.
  • Würgende Ketten
    Eure Zauber zur Beschwörung von Dämonen sind jetzt Spontanzauber.
  • Klaue von Endereth
    'Blutsauger' entzieht dieselbe Menge Gesundheit 10% schneller.
  • Kristall der endlosen Versetzung
    Verringert die Abklingzeit von 'Dämonischer Zirkel: Teleportieren' um 8 Sek.
  • Finsterstimmensignet
    'Dunkelblick beschwören' (Gebrechen) 'Dämonischen Tyrannen beschwören' (Dämonologie) 'Höllenbestie beschwören' (Zerstörung) beschwört 1 zusätzlichen Dämon.
  • Detonationsfackel
    Erhöht den Wirkungsradius von 'Saat der Verderbnis' (Gebrechen) 'Implosion' (Dämonologie) 'Feuerregen' (Zerstörung) um 20%.
  • Körperlose Zunge
    Jeder Gegner innerhalb von 40 Metern, der mit 'Fluch der Sprachen' belegt ist, gewährt Euch 5% Tempo.
  • Zersetzende Phiole
    Zersetzende Phiole
    'Verderbnis' verringert zusätzlich die Bewegungsgeschwindigkeit von Gegnern um 60%.
  • Auge von Endereth
    Erhöht den Schaden Eures nächsten Einsatzes von 'Verderbnis' für jede befreite Seele in Eurem Besitz um 10%, bis zu einem Maximum von 250%.
  • Antlitz des Vielfraßes
    Wenn Ihr einen Gegner mit 'Unheilvolle Euphorie' (Gebrechen) 'Schreckenspirscher rufen' (Dämonologie) 'Chaosblitz' (Zerstörung) trefft, erhaltet Ihr sofort 5 Phantasma.
  • Infernospieße
    Erhöht die kritische Trefferchance von 'Saat der Verderbnis' (Gebrechen) 'Implosion' (Dämonologie) 'Feuerregen' (Zerstörung) um 25%.
  • Kuss der Tollkühnheit
    'Fluch der Tollkühnheit' erhöht die Angriffskraft von Gegnern nicht mehr.
  • Mal der geliehenen Macht
    • Gebrechen: 'Seele zersetzen' hat eine Chance von 15%, beim Abschluss 5 Seelensplitter zurückzuerstatten.
    • Dämonologie: 'Schreckenspirscher rufen' hat eine Chance von 15%, 2 Seelensplitter zurückzuerstatten und die Abklingzeit der Fähigkeit abzuschließen.
    • Zerstörung: 'Chaosblitz' hat eine Chance von 15%, 2 Seelensplitter zurückzuerstatten.
  • Pakt der Robustheit
    Eure beschworenen Dämonen haben 25% mehr Gesundheit.
  • Insigne des Dimensionsfürsten
    Verringert die Abklingzeit von 'Dunkelblick beschwören' (Gebrechen) 'Dämonischen Tyrannen beschwören' (Dämonologie) 'Höllenbestie beschwören' (Zerstörung) um 10%.
  • Schattenhafte Kurzklinge
    Die Dauer der Betäubung von 'Schattenfuror' wird um 100% erhöht.
  • Rauchender Splitter der Teleportation
    Rauchender Splitter der Teleportation
    Die Verwendung von 'Großer dämonischer Zirkel: Teleportieren' oder 'Dämonisches Tor' reduziert den erlittenen Schaden 10 Sek. lang um 50%.
  • Seelenbuffet
    SeelenbuffetSeelenbuffet
    Die Dauer Eurer Fähigkeit 'Dunkelblick beschwören' (Gebrechen) 'Dämonischen Tyrannen beschwören' (Dämonologie) 'Höllenbestie beschwören' (Zerstörung) ist um 100% erhöht, aber sie hat eine Chance von 50%, bei der Beschwörung eine Eurer befreiten Seelen zu verbrauchen.
    Wenn eine Seele verbraucht wird, wird der Schaden [des Dunkelblicks] (Gebrechen) [des dämonischen Tyrannen] (Dämonologie) [der Höllenbestie] (Zerstörung) zusätzlich um 100% erhöht.
  • Seelenleerentasche
    Seelenleerentasche
    Kreaturen, die sterben, während sie mit 'Verderbnis' belegt sind, haben eine Chance von 5%, eine befreite Seele zu gewähren.
  • Phiole unreinen Blutes
    Phiole unreinen Blutes
    Eure Zauber 'Chaosblitz' (Zerstörung) 'Hand von Gul'dan' (Dämonologie) 'Unheilvolle Euphorie' (Gebrechen) kosten keine Seelensplitter mehr, dafür aber 50% Eurer aktuellen verbleibenden Gesundheit.
  • Dürstende Kette
    Erhöht die Heilung von 'Blutsauger' um 20%.
  • Antlitz der Tödlichkeit
    'Furcht' besiegt Schlundratten sofort.
  • Leerengeätzter Talisman
    Leerengeätzter Talisman
    Die Verwendung eines Gesundheitssteins erhöht die gesamte Heilung 30 Sek. lang um 50%.
  • Flüstern des Kerkermeisters
    Erhöht die Dauer von 'Furcht' um 3 Sek.
  • Zovaals Entschlossenheit
    Erhöht die Dauer von 'Erbarmungslose Entschlossenheit' um 1.000%.
Zurück zur Übersicht

Verfügbare Völker für den Hexenmeister

Bei diesen Völkern steht der Hexenmeister in Battle for Azeroth als spielbare Klasse zur Wahl.

Icon Volk Fraktion Verfügbar
Mechagnome Allianz
Kul Tiraner Allianz  
Dunkeleisenzwerge Allianz
Leerenelfen Allianz
Lichtgeschmiedete Draenei Allianz  
Draenei Draenei Allianz  
Gnome Gnome Allianz
Menschen Menschen Allianz
Nachtelfen Nachtelfen Allianz  
Pandaren Pandaren Allianz  
Worgen Worgen Allianz
Zwerge Zwerge Allianz
Vulpera Horde
Orcs der Mag'har Horde  
Hochbergtauren Horde  
Nachtgeborenen Horde
Zandalaritrolle Horde  
Blutelfen Blutelfen Horde
Goblins Goblins Horde
Orcs Orcs Horde
Pandaren Pandaren Horde  
Tauren Tauren Horde  
Trolle Trolle Horde
Untote Untote Horde
Zurück zur Übersicht

Grundlagen / Anfänger Guide

Nachfolgend gibt es Grundlagenwissen zu dieser Klasse. Richtige Anfängerguides, bei denen wir auch mehr auf die Fähigkeiten eingehen, sind bei unseren Klassenguides zu den einzelnen Spezialisierungen zu finden.

Hexenmeister

Anzeige

AnzeigeDer Hexenmeister verfügt über zwei Anzeigebalken welche Gesundheit und Mana darstellen. Diese Balken welche ihr neben eurem Charakter seht, solltet ihr immer im Auge behalten. Die Gesundheitsanzeige (grüner Balken) zeigt euch stets an wie weit ihr noch vom "Tod" entfernt seid. Die Manaanzeige (blauer Balken) zeigt euch über wie viel "Zauberkraft" ihr verfügt und somit wie viele Zauber ihr noch wirken könnt.

Spielmöglichkeit

Fernkampf

Rüstungsarten

Stoff

Hexenmeister

Begleiter

Hexenmeister sind in der Lage durch Einsatz ihrer dunklen Magie Begleiter zu beschwören, welche an ihrer Seite kämpfen.

Fernkampfschaden

Die Schadenszauber, über welche Hexer verfügen unterscheiden sich Grundsätzlich. Der Hexenmeister verfügt über die Möglichkeit seinen Gegner über Zeit Schaden zuzufügen ("Dots") oder ihn schweren direkten Schaden erleiden zu lassen.

Seelensplitter

Hexer sind die einzigen Klassen in World of Warcraft welchen es möglich ist, die Energie eines Gegners abzuziehen und sie in einen Splitter zu bündeln. Mit Hilfe dieses Splitters verstärken sie ihre Angriffe.

Zurück zur Übersicht

Hexenmeister Spezialisierungen

Viele Spieler fragen sich für welche Spezialisierung vom Hexenmeister sie sich entscheiden sollen. Dabei sollte sich jeder für die Spielweise entscheiden, die ihm am meisten zusagt. Beim Hexenmeister gibt es drei verschiedene Spezialisierungen. Bei allen drei Spezialisierungen teilt er im Fernkampf Schaden (DPS) aus. Der Unterschied liegt darin wie er kämpft. Die besten Skillungen aller Spezialisierungen gibt es bei unseren Klassenguides.

Hexenmeister Gebrechen Guide

Der Gebrechen Hexer teilt überwiegend Schaden über Zeit ist. Er hat mehrere DoTs im Einsatz, die jedoch unterschiedlich funktionieren. Die richtige Reihenfolge ist für hohen Schaden, gute Heilung und geringen Ressourcenverbrauch wichtig.

Weiter zum Gebrechen Hexer Guide für Battle for Azeroth.

Gebrechen Hexenmeister

Hexenmeister Dämonologie Guide

Beim Dämonologie Hexer dreht sich alles um Begleiter. Er hat zwar auch selbst Angriffs-Zauber, den meisten Schaden erzielt er jedoch nur zusammen mit mehreren herbeigerufenen Dämonen. Die meisten Begleiter benötigen Seelensplitter zum Beschwören und verschwinden nach kurzer Zeit wieder. Alle anderen Fähigkeiten benötigen wiederum Mana. Er muss also selbst Schaden austeilen, seine Dämonen befehligen und gleichzeitig dafür sorgen, dass er stets genug Ressourcen hat.

Weiter zum Dämonologie Hexer Guide für Battle for Azeroth.

Dämonologie Hexenmeister

Hexenmeister Zerstörung Guide

Der Zerstörungs Hexer setzt in seinem Kampf starke Zauberfähigkeiten ein. Diese sind zum Teil voneinander abhängig und sollten in einer bestimmten Reihenfolge eingesetzt werden. Der Seelensplitter-Verbrauch ist sehr hoch, weshalb auch ein gutes Ressourcenmanagement wichtig ist.

Weiter zum Zerstörungs Hexer für Battle for Azeroth.

Zerstörungs Hexenmeister

Zurück zur Übersicht

Hexenmeister Talente

Viele Magier Talente wurden in Battle for Azeroth angepasst oder durch neue Talente ersetzt. Da es keinen einheitlichen Talentbaum gibt, haben wir bei jedem Klassenguide einen eigenen Talentbaum erstellt. Dort stellen wir auch für jede Spezialisierung eine gängige Skillung vor. Einen Talentrechner bzw. Talentplaner gibt es bei den großen Datenbanken Wowhead und MMO Champion.

Talentwechsel

Ein Talentwechsel ist kostenlos, kann aber nur noch sicheren Gebieten durchgeführt werden. Als sicher gilt ein Ort, an dem der Erholungsbonus aktiv wird. Wer außerhalb von sicheren Gebieten einen Talentwechsel durchführen möchte, benötigt eines dieser Inschriftenkunde-Leerbücher: Kodex des stillen Gemüts, Foliant des stillen Gemüts.

Zurück zur Übersicht

Hexenmeister Questreihe

In der WoW Erweiterung Mists of Padaria gibt es eine Hexenmeister Questreihe für Spieler ab Stufe 90. Während der Questreihe wird der Schwarzen Tempel über das Szenario 'Jagd auf die Schwarze Ernte' betreten. Nach einigen weiteren Quests ist diese Questreihe abgeschlossen und man bekommt die passive Fähigkeit Kodex von Xerrath. Dadurch werden Feuerzauber durch Teufelsmagie erfüllt, sodass man anschließend grünes Feuer sieht.

Weitere Details zur kompletten Hexenmeister Questreihe gibt es in unserem Guide zu Akamas Vertrauen, der dazugehörigen Fraktion.

Zurück zur Übersicht

Hexenmeister Addons

Die Liste der Addons wird nach dem Release von Battle for Azeroth aktualisiert, da viele Addons für diese WoW Erweiterung noch nicht fertig sind.

Leatrix Latency Fix
Um gut spielen zu können benötigt man zuerst einmal einen vernünftigen Ping, dafür solltet ihr Leatrix Latency Fix verwenden.
Deadly Bossmodes
Informiert euch mit Deadly Bossmodes in Instanzen sowie Raids welche Fähigkeiten die Gegner einsetzen und auf was ihr achten müsst.
Recount & Skada Damage Meter
Recount bzw. Skada listen euch Schaden, Heilung, Tode usw auf. Diese Addons funktionieren auch außerhalb eines Raids und können euch gute Informationen (z.B. während des Questen liefern).
WeakAuras 2
Ein Pflichtaddon für alle Raider in World of Warcraft. Durch WeakAuras ist es möglich bestimmte Boss-Fähigkeiten oder TrinketProccs anzeigen zu lassen.
Quartz
Quartz zeigt eine zusätzliche Cast-Bar an, welche euch ein besseres Timing ermöglicht.
AffliLockDoTTimer
Dot-Timer: Mit AffliLockDoTTimer verliert ihr nicht den Überblick und seht wann ihr was nachsetzen müsst.
Warlock Reminder
Durch den Einsatz von Warlock Reminder vergesst ihr nicht mehr eure Buffs.
Aff-Dots
Aff-Dots zeigt euch den besten Zeitpunkt zum setzen und erneuern eurer Dots an. Es informiert euch über einen Damage-Gewinn oder -Verlust beim Neusetzen.
Zurück zur Übersicht

Hexenmeister Macros

Makro Code
Fokus Target
Nehmt euch ein Ziel oder einen Spieler in den Fokus, vorzugsweise den Tank.
/Fokus
Use Macro
Nützt zuerst euer Trinket und anschließend einen Zauber welchen ihr verstärkt haben möchtet.
/use <name oder slot>
/cast Spellname
Say Macro
Durch ein Say-Macro könnt ihr eurer Gruppe mitteilen wann ihr zum Beispiel einen Gesundheitsbrunnen stellt.
/raid Brunnen steht!
Maximale Distanz
Ein sehr wichtiges Makro, welches jeder Spieler verwenden sollte um den Abstand der Kamera zu erhöhen und somit einen Besseren Spiele Überblick zu bekommen.
/console cameradistancemaxfactor 40
Use Trinket +Cast
Aktiviert eurer Trinket (dieses sollte auf Slot: 13 liegen) und anschließend zaubert ihr einen Schattenblitz.
/use 13
/cast Shadowbolt
Rettungsmakro
Da ihr durch Soulburn Schaden erleidet, nutzt dieses Makro direkt danach den Gesundheitsstein.
/cast[combat] Soulburn
/use Healthstone
Verwüsten
Castet durch "mouseover" auf das nächste Ziel in eurer Nähe.
/cast [@mouseover] Verwüstung
Dispell Macro
Je nachdem welches Pet ihr gerade neben euch habt, könnt ihr unterschiedliche arten von Dispell nutzen.
#*Fellhunter*
/cast [@focus,exists][@target] Devour Magic
#*Imp*
/cast [@focus,exists][@target] Singe Magic
#*Observer*
/cast [@focus,exists][@target] Clone Magic
Interrupt Makro
Unterbrecht ein Ziel mit Hilfe eures "Fellhunters".
/cast [@focus,exists][@target] Spell Lock
Zurück zur Übersicht

© 2003-2020 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth, Shadowlands and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum