World of Warcraft
Battle for Azeroth
Patch 8.2.5

Kommende Abschwächungen für den ewigen Palast


Geschrieben von Telias am 18.10.2019 um 20:10

Ab den Wartungsarbeiten in der nächsten Woche ist das serverübergreifende Spielen im mythischen Schwierigkeitsgrad beim Ewigen Palast möglich. Gleichzeitig werden zwei Boss-Kämpfe abgeschwächt.

Vor wenigen Tagen berichteten wir darüber, dass es auch die Allianz geschafft hat die Ruhmeshalle zu füllen. Damit wird das serverübergreifende Spielen im mythischen Schwierigkeitsgrad ab den Wartungsarbeiten in der nächsten Woche freigeschaltet. Wie Blizzard nun mitgeteilt hat, werden zudem die Bosskämpfe gegen Lady Aschenwind und Königin Azshara abgeschwächt und das zum Teil in allen Schwierigkeitsgraden.

Der Ewige Palast

Hallo!

Seit Anfang der Woche ist auch der letzte Platz in der Ruhmeshalle: Mythische Schlachtzüge für Azsharas Ewigen Palast belegt. Gilden aus aller Welt haben jetzt bis zur nächsten wöchentlichen Zurücksetzung in jeder Region Zeit, um sich die Heldentat zu verdienen. Dann wird der Schwierigkeitsgrad Mythisch für realmübergreifende Gruppen verfügbar.

Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten in jeder Region wollen wir neben der Schließung der Ruhmeshalle und des Erfolgs folgende Anpassungen vornehmen:

Dungeons & Schlachtzüge

Azsharas Ewiger Palast

Lady Aschenwind

  • Die Gesundheit von Lady Aschenwind wird auf dem Mythischen Schwierigkeitsgrad um 5 % verringert.

  • Der regelmäßige Schaden von ‘Durchnässt’ wird auf dem Mythischen Schwierigkeitsgrad um 10 % verringert.

  • Der Schaden von ‘Kräuselnde Welle’ wird auf dem Mythischen Schwierigkeitsgrad um 10 % verringert.

Königin Azshara

  • Die Kombination der Erlasse ‘Seite an Seite!’ und ‘Stillgestanden!’ ist auf dem Heroischen Schwierigkeitsgrad nicht mehr möglich.

  • Die Gesundheit von Übereifrigen Kolossen und Gezeitenherrinnen wird auf dem Mythischen Schwierigkeitsgrad um 10 % verringert.

  • Das Entladen von Azsharas uraltem Schutz entzieht ihm jetzt auf allen Schwierigkeitsgraden 5 zusätzliche Energie.

  • Das Aufladen eines Schutzes der Macht verleiht ihm jetzt auf allen Schwierigkeitsgraden 5 zusätzliche Energie.

  • Charaktere mit Heilspezialisierung werden jetzt auf allen Schwierigkeitsgraden weniger häufig als Ziel für Erlasskombinationen ausgewählt, die ‘Marsch!’ beinhalten.

  • ‘Kurzschluss’ entzieht dem betroffenen Schutz jetzt auf allen Schwierigkeitsgraden 10 % weniger Energie.

  • ‘Essenz von Azeroth’ hält jetzt länger an, wenn die Schlachtzugsgruppe auf dem Schwierigkeitsgrad Normal oder Heroisch weniger als 20 Spieler enthält. Hält jetzt auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch 30 Sek. lang an (vorher 25 Sek.).

Wie immer halten wir euch hier auf dem Laufenden, falls wir weitere Änderungen vornehmen.

Vielen Dank!


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder WoW Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Zurück zur Übersicht


Kommentare:

BlizzCon 2019



© 2003-2019 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum