World of Warcraft
Dragonflight
Patch 10.2.6

ID-Zuweisung für Mists of Pandaria Raids setzt sich vorübergehend täglich zurück

Geschrieben von Swallace am 14.05.2024 um 17:16

Community Manager Linxy verkündet im Blizzard-Forum, dass es Änderungen hinsichtlich der ID-Zuweisung von Mists of Pandaria Raids gibt. Der jetzige Dunkles Herz Patch zu WoW: Dragonflight beinhaltet auch Änderungen an den MoP-Raids und wie oft wir sie absolvieren können. Für die Dauer des Events World of Warcraft Remix: Mists of Pandaria können wir die Raids der Erweiterung täglich absolvieren. Für gewöhnlich werden die zugewiesenen IDs für das Töten von Bossen innerhalb eines Raids nur wöchentlich zum Server-Neustart zurückgesetzt.

WoW Remix: Mists of Pandaria

Folgende Raids sind betroffen:

Die Änderungen gelten für die MoP-Raids gelten sowohl in Dragonflight als auch in WoW Remix: Mists of Pandaria, das am 16. Mai starten wird. Nachdem das zeitlich begrenzte Remix-Event endet, kehren die Raids wieder zum ursprünglichen wöchentlichen Reset-Rhythmus zurück.

Wenn ihr mehr über das Event erfahren wollt, geht es hier zu unserer Übersicht.

Quelle: Blizzard


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Guide mehr für World of Warcraft und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Zurück zur Übersicht




Kommentare:

Datenschutz / Impressum / Umweltschutz / Privatsphäre

© 2003-2024 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth, Shadowlands, Dragonflight and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.