World of Warcraft
Shadowlands
Patch 9.2

World of Warcraft: Tier-Sets mit der Schöpfungskatalysatorkonsole herstellen

Geschrieben von Telias am 11.04.2022 um 13:27

Mit der Schöpfungskatalysatorkonsole ist es möglich Ausrüstungsgegenstände aus Season 3 in passende Set-Teile vom aktuellen Set umwandeln. Für die Umwandlung funktionieren Gegenstände aus Mythisch+ Dungeons, Raids, PvP und dem neuen Weltboss Antros. Die Konsole erscheint jedoch erst einige Zeit nach der Veröffentlichung von Patch 9.2.

Wann ist die Schöpfungskatalysatorkonsole in World of Warcraft verfügbar? Die Schöpfungskatalysatorkonsole wird mit den Wartungsarbeiten am 13. April freigeschaltet.

World of Warcraft: Schöpfungskatalysatorkonsole

Ausrütung in Set-Gegenstände umwandeln

Zur Umwandlung benötigen wir ein Ausrüstungsgegenstand aus der dritten Saison, welches wir in die Schöpfungskatalysatorkonsole stecken. Beim Transformieren bleiben Gegenstandsstufe, Slot und Eigenschaften wie Sockel und Attribute beibehalten. Folgende Slots können benutzt werden.

  • Kopf
  • Schultern
  • Rücken
  • Brust
  • Arme
  • Hände
  • Taille
  • Beine
  • Füße

Kosten der Transformation & Kosmischer Flux

Das Umwandeln kostet eine bestimmte Menge an Kosmischer Flux. Diese neue Währung erhalten wir auf unterschiedliche Art und Weise. Wir bekommen sie unter anderem bei Tagesquests, Schätzen und seltenen Gegnern in Zereth Mortis. Kosmischer Flux gibt es aber auch als Belohnung in Torghast, Mythisch+ Dungeons und im Mausoleum der Ersten. Die Kosten für die Transformation schauen wie folgt aus:

  • Armschienen & Umhang: 600
  • Gürtel & Schuhe: 800
  • Handschuhe & Schulterschutz: 1.200
  • Helm, Brustpanzer & Beinschutz: 1.500

Wo befindet sich die Schöpfungskatalysatorkonsole? Zu finden ist die Konsole im Katalysatorgärten, im Süden von Zereth Mortis. Dorthin gelangt man entweder mit einem Flugtier, oder mit Hilfe eines Portals in der Nähe.

Schöpfungskatalysatorkonsole Position auf der Karte

Können transformierte Set-Teile verbessert werden? Wenn Upgrades für einen Ausrüstungsgegenstand schon vorher möglich waren, dann funktionieren sie auch nach der Transformation, also als Set-Teil. Als Beispiel: Ein Mythisch+ Gegenstand kann auch nach der Umwandlung in ein Set-Teil mit Tapferkeitspunkten aufgewertet werden.

Quelle: Blizzard

Zurück zur Übersicht




Kommentare:

© 2003-2022 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth, Shadowlands and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum