World of Warcraft
Battle for Azeroth
Patch 8.2.5

Hundemeister Braun

Geschrieben von Telias am 29.11.2019 um 15:15

Der schnellste und sicherste Weg, Untote zu entdecken, ist der Gestank der Verwesung, der sie umgibt, und selbst der erfahrenste Soldat kann nicht mit dem feinen Spürsinn eines Hundes mithalten. Hundemeister Braun hat eine wilde Hundemeute aufgezogen und ausgebildet, um den Kreuzfahrern bei ihrer Jagd auf ihre Gegner, ob nun lebendig oder untot, zu helfen.

Hundemeister Braun

Hundemeister Braun Guide

  • Boss: Hundemeister Braun (eng. Houndmaster Braun)

Bossguide

Ihr findet Hundemeister Braun, gleich nachdem kleinen Event im nächsten Abschnitt. Ihr solltet darauf achten nicht aus versehen den Boss zu pullen während ihr noch mit dem "Trash" beschäftigt seit. Sobald ihr Braun gepullt habt, ruft er während des Kampfes mit 'Hund rufen' seine Hunde zu sich. Welche ihr so schnell wie möglich töten solltet damit ihr euren Heiler entlastet. Sobald Hundemeister Braun unter 50% fällt aktiviert sich seine 'Blutzorn' Fähigkeit. Nun verursacht er immer mehr Schaden und ihr solltet versuchen den Kampf so schnell wie möglich zu beenden (Tipp: Kampfrausch jetzt zünden, wenn vorhanden). Während des gesamten Kampfes wirf der Boss mit seiner Fähigkeit 'Durchstechender Wurf', Messer auf einen zufälligen Spieler.

Zurück zur Übersicht

Hundemeister Braun Fähigkeiten

Durchstechender Wurf
Hundemeister Braun wirft eins seiner Messer auf einen zufällig ausgewählten Gegner, fügt dadurch allen in der Flugbahn befindlichen Gegnern $114020s1 körperlichen Schaden zu und wirkt 'Blutige Sauerei' auf sie.

Todesblüte
Hundemeister Braun springt einen zufälligen Gegner an, wirbelt herum und schleudert allen Zielen in einem Umkreis von $114242A2 Metern einen Regen aus Messern entgegen, der $114242s2 körperlichen Schaden verursacht und 'Blutige Sauerei' auf das Ziel und seine in der Nähe befindlichen Verbündeten wirkt.

Blutige Sauerei
Hundemeister Brauns Messerangriffe fügen einem Gegner $114056d lang alle $114056t Sek. $114056s1 Schaden zu. Dieser Effekt ist stapelbar. Braun belegt alle Ziele, die von 'Durchstechenden Wurf' oder 'Todesblüte' getroffen wurden, mit diesem Effekt.

Hund rufen
Wenn Hundemeister Braun 90%, 80%, 70% und 60% Gesundheit verbleiben, ruft er einen gehorsamen Wachhund herbei, um den Kampf aufzunehmen.

Gehorsamer Wachhund
Dieser von Hundemeister Braun abgerichtete riesige Mastiff folgt jedem Befehl seines Herrchens aufs Wort.

Blutzorn
Bei 50% verbleibender Gesundheit verliert Hundemeister Braun die Kontrolle über seine Hunde, greift $116140s2% schneller an und verursacht $116140m3% mehr Schaden.

Zurück zur Übersicht

Hundemeister Braun Erfolge

Icon Erfolg
Tierschutzverein
Bezwingt Hundemeister Braun in den Scharlachroten Hallen auf dem Schwierigkeitsgrad 'Heroisch', ohne einen Hund zu töten.
  • Bezwingt Hundemeister Braun in den Scharlachroten Hallen auf dem Schwierigkeitsgrad 'Heroisch', ohne einen Hund zu töten.

Dieser sehr schwierig klingende Erfolg ist mit etwas Vorbereitung sehr einfach. Damit ihr nicht die Hunde, welche immer wieder während des Kampfes eingreifen, gegen tanken müsst. Nutzt einfach die Fresseimer welche sich auf den Weg zu dem Hundemeister befinden. Es kann immer nur ein Spieler einen Eimer tragen, daher müsst ihr euch während des Kampfes absprechen, welcher Spieler seinen Eimer einsetzt umso die heranstürmenden Hunde zu besänftigen.

Zurück zur Übersicht

Hundemeister Braun Loot

Hundemeister Braun Screenshots

Patch 8.3 Reittiere



© 2003-2019 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum