Streamer muss bis Stufe 60 Schweine töten


Geschrieben von Telias am 19.02.2018 um 09:31

Update, 19.02.2018:

Am Wochenende war es so weit und der Streamer ianxplosion hat nur durch das Töten von Schweinen Stufe 60 erreicht. Er hat 5 Tage und 21 Stunden für das Ganze gebraucht und kehrte für die letzten Erfahrungspunkte in die östlichen Pestlänger zurück, nachdem er eine Zeit lang auf der Höllenfeuerhalbinsel unterwegs gewesen war.

Der World of Warcraft Streamer ianxplosion muss so lange Schweine töten bis er mit seinem Charakter Stufe 60 erreicht hat. Doch wieso macht er dies? Er war sich sicher, dass Patch 7.3.5 nicht am 16. Januar erscheint. Sollte es Blizzard doch schaffen, würde er bis Level 60 Schweine töten.

Doch selbst sein Wetteinsatz zeigt, dass er sich nicht ganz so gut in World of Warcraft auskennt, denn eigentlich wollte er bei seinem Vorhaben den Wald von Elwynn nicht verlassen. Dieses Gebiet geht allerdings nur bis Stufe 10. Videoaufnahmen in seinem Twitch-Kanal zeigen, dass er nun in Westfall weitermacht.

Das Ganze ist aber auch erst seit Patch 7.3.5 möglich, denn die niedrigstufigen Gebiete skalieren nun bis Stufe 60. Eine Ausnahme bilden die Startgebiete wie der Wald von Elwynn, welche nur bis Stufe 10 gehen.

Der selbsternannte Metzger hat mittlerweile Stufe 20 erreicht, wird aber sicherlich noch einige Tage brauchen, bis er sein Ziel erreicht hat. Wer ihm zuschauen möchte, kann dies auf seinem Twitch-Kanal machen.

ianxplosion beim Schweinetöten


Verpasst jetzt keinen News-Artikel und World of Warcraft Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:

© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum