Gamemaster spricht über seine Arbeit bei Blizzard


Geschrieben von Telias am 25.01.2018 um 09:23

Ein ehemaliger Gamemaster hat einige Informationen über seine Arbeit bei Blizzard auf der Kommunikationsplattform Reddit online gestellt. Dabei erzählt er lustige Geschichten von Situationen, mit denen er in World of Warcraft konfrontiert wurde. Er gibt aber auch Details zur Arbeit als Gamemaster preis.

Gamemaster Insel

Die Existenz der Gamemaster Insel war schon bekannt, wurde nun aber nochmal bestätigt. Wir haben sie in den Dateien sogar als „GM-Insel“ entdeckt. Spektakulär ist die Gamemaster Insel allerdings nicht. Dort sind lediglich alle Gamemaster versammelt. Wenn GMs nicht gerade mit einem Spieler kommunizieren, sind sie unsichtbar. Manchmal vergessen sie aber ihren Unsichtbarkeitsmodus, während sie sich in WoW etwas suchen. Es ist durchaus schon vorgekommen, dass ein GM erwischt wurde, als er eine Raid-Gruppe beobachtet hat.

Entwicklerinsel

Im Spiel gibt es auch eine versteckte Entwicklerinsel. In den WoW-Dateien haben wir sie als "Designer-Insel" entdeckt. Dort sind jedoch keine Geheimnisse zu sehen, sondern unfertige Bereiche.

Keine Vorteile für GMs

Gamemaster haben die Möglichkeit Spielern Gegenstände zu übertragen, was auch notwendig ist. Es kommt nicht selten vor, dass ein Raid-Boss keine Beute hinterlässt oder eine Aufgabe keine Belohnung gewährt. Diese Macht könnten GMs auch ausnutzen um Spieler mit besonderen Gegenständen auszustatten. Dies würde Blizzard aber sehr schnell merken. Es ist außerdem nicht erlaubt, Charaktere vom eigenen Account zu bearbeiten. GMs die das machen, verlieren ihren Job und alle ihre Accounts werden gesperrt.

Geschichte: Brücken-Maut

Ein Gnom hat auf einem RP-Realm vor einer Brücke gewartet und von jedem Spieler Gold zum Überqueren der Brücke verlangt. Wer nicht gezahlt hat, wurde von einem Horde-Schurken getötet. Dies war zwischen dem Gnomen und dem Schurken abgesprochen und erlaubt, auch wenn sich andere Spieler beschwert haben.

Geschichte: Sohn bis Urgroßvater

Einmal musste er einer Familie aushelfen. Gespielt haben Sohn, Vater, Großvater und Urgroßvater. Die beiden jüngsten Generationen sind alleine zurechtgekommen, den beiden anderen musste er unter die Arme greifen.

Gamemaster

Quelle: Reddit


Verpasst jetzt keinen News-Artikel und World of Warcraft Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Raid-Guides für den Ewigen Palast



Kommentare:
DPS Rankings für den Ewigen Palast


© 2003-2019 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum