WoW: Das waren die Aprilscherze von Blizzard 2018


Geschrieben von Tiggi am 02.04.2018 um 19:20

Blizzard und auch andere Unternehmen lassen sich jedes Jahr etwas Neues einfallen, wenn es um den 1. April geht. So war es auch in diesem Jahr der Fall, dass einige Fake-News veröffentlicht wurden, die sich zu Beginn sogar teilweise recht gut anhörten. Es gab zum Beispiel drei verschiedene Reittiere für Battle for Azeroth, die auf Twitter präsentiert wurden – allerdings in ihrer realen Form und daher undenkbar. Des Weiteren wurden neue Micro-Feiertage und das WoW Dance Battle angekündigt.

Blizzard Aprilscherz 2018

Blizzards Aprilscherze 2018

Die Micro-Feiertage gibt es seit einiger Zeit im Spiel und scheinen bei den Spielern recht gut anzukommen. Daher hat Blizzard sich überlegt, neue Micro-Feiertage für das kommende Jahr anzukündigen. Die „Suche nach Warteschlange“, die „Fluggebotszone“ oder „Wir sind jetzt alle Elfen“ klangen dann aber doch etwas zu wahnsinnig, als dass sie hätten tatsächlich ins Spiel kommen können. Den Aprilscherz Neue Micro-Feiertage 2018 findet ihr auf der offiziellen Webseite.

Des Weiteren freuen sich sicherlich viele Spieler auf die neue Erweiterung Battle for Azeroth. Für Blizzard gab es daher nun den Anlass eine Vorschau auf die ersten Patch Notes für World of Warcraft Patch 8.0.41 zu veröffentlichen. Spätestens bei der Beschreibung einer „Battle Royale“ Version für die Schlachtfelder in WoW wurde allerdings deutlich, dass Blizzard es hier nicht ganz so ernst meint. Die Preview: World of Warcraft 8.0.41 Patch Notes findet ihr im amerikanischen Forum.

Wer Reittiere sammelt und immer wieder auf der Suche nach neuen Gefährten ist, durfte sich auf Twitter über drei niedliche neue Mounts freuen. Diese wurden für die neue Erweiterung angekündigt. Beim Schauen der Vorschau-Videos allerdings wurde dann doch sehr schnell klar, dass es sich bei Sir Buster Fluffybottom, King Cluckcluck und Rex the Lapwarmer um Aprilscherze handelte.

Blizzard Aprilscherz 2018

Zu guter Letzt wurde auf der koreanischen WoW-Seite das World of Warcraft Dance Battle angekündigt. Quasi ein Tanzsimulator für beide Fraktionen, in dem es darum ginge, Punkte zu sammeln und so seinen Gegner zu schwächen. Die Idee sah interessant aus, aber leider konnte auch diese Ankündigung schnell als Aprilscherz abgestempelt werden. Die Vorstellung des World of Warcraft Dance Battle findet ihr auf der koreanischen Webseite.

Für Blizzards andere Spiele sah es in 2018 eher mau aus. So wurde lediglich für Hearthstone: Heroes of Warcraft ein Beitrag sowie ein Video veröffentlicht.


Verpasst jetzt keinen News-Artikel und World of Warcraft Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Levelguide für Battle for Azeroth



Kommentare:
DPS-Ranking für Battle For Azeroth Klassenguides für Battle for Azeroth Levelguide für Battle for Azeroth Fliegen in Battle for Azeroth Battle for Azeroth Release

© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum