Was passiert am 25. April? Die Kultisten zaubern erneut!


Geschrieben von Tiggi am 06.04.2018 um 16:10

Erinnert ihr euch an Mitte Februar diesen Jahres und die Xorothianischen Kultisten? Falls nicht, helfen wir euch gerne ein wenig weiter. Die Kultisten befinden sich an der Verheerten Küste. Dies ist eigentlich nichts Außergewöhnliches, denn auf der Insel könnt ihr zahlreiche unterschiedliche Gegner antreffen. Doch diese beginnen immer nur dann einen kanalisierenden Zauber, wenn im Spiel in absehbarer Zeit etwas passieren wird.

Xorothianische Kultisten

Unter anderem passierte dies vor dem 16. Januar 2018, wo Patch 7.3.5 veröffentlicht wurde. Mitte Februar fingen die Kultisten erneut an, Teufelskanalisierung zu wirken, der am 7. März endete. An diesem Tag wurde die Brodelnde Küste als neues Schlachtfeld in die Rotation aufgenommen.

Vergangene Nacht, also vom 5. auf den 6. April 2018 starteten die Xorothianischen Kultisten erneut ihren Zauber. Schaut man sich die Zauberzeit einmal genauer an, wird man feststellen, dass diese am 25. April um circa 11:30 Uhr enden wird. Was an diesem Tag passieren wird, ist noch nicht bekannt. Es wurde bislang auch noch nicht wirklich etwas angekündigt, was dann implementiert werden könnte. Vielleicht startet die Betaphase zu Battle for Azeroth oder die Geschichte in Silithus wird fortgeführt? Wir sind gespannt, was es sein wird.


Verpasst jetzt keinen News-Artikel und World of Warcraft Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Geburtstag von WoW Guide



Kommentare:
Patch 8.1
DPS-Ranking für Battle For Azeroth Klassenguides für Battle for Azeroth


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum