Battle for Azeroth: Aktualisierte Klassenprobe


Geschrieben von Tiggi am 17.08.2018 um 10:50

Mit WoW: Legion hat Blizzard die Klassenprobe ins Spiel gebracht. Durch diese war es bislang möglich, eine Klasse erst einmal auszuprobieren, bevor ihr jene tatsächlich erstellt oder auf Stufe 100 aufwertet. In einem speziellen Szenario wurden die wichtigsten Fähigkeiten der Spezialisierung vorgestellt, euer Können gegen mehrere NPC auf die Probe gestellt und dann ging es ins Getümmel an die Verheerte Küste. Ihr durftet bis zu dem Zeitpunkt spielen, bis es die Artefaktwaffe freizuschalten galt.

Klassenprobe Update

Mit dem Release von Battle for Azeroth hat Blizzard auch die Klassenprobe überarbeitet. Charaktere starten nun auf Stufe 110 und ihr spielt nach dem Einführungsszenario den „Kampf um Lordaeron“. Außerdem erhaltet ihr von Magni Bronzebart euer Herz von Azeroth und dürft die Einführung in die neuen Gebiete Kul Tiras und Zandalar erleben. Danach könnt ihr euch entscheiden, ob die Klasse das Richtige für euch ist und entweder eure Stufe-110-Aufwertung nutzen, oder aber die Klasse komplett neu von Stufe 1 respektive Stufe 20 als Verbündetes Volk beginnen.

Erfahrt mehr über die Klassenproben in Battle for Azeroth

Mit der Veröffentlichung von World of Warcraft: Battle for Azeroth haben wir die Klassenproben für Charaktere der Stufe 110 aktualisiert. Jetzt könnt ihr eine Klasse in der Erweiterung ausprobieren, bevor ihr eine Charakteraufwertung einsetzt!

Bei der Charaktererstellung können Spieler, die die Erweiterung World of Warcraft: Battle for Azeroth besitzen, jetzt einen Charakter der Stufe 110 mit einer voreingestellten Klassenspezialisierung für eine „Klassenprobe“ erstellen und spielen. Ihr könnt mit diesem Charakter ein Tutorial und das Ereignis „Die Belagerung von Lordaeron“ spielen, von Sprecher Magni eure neue Artefakthalskette – das Herz von Azeroth – erhalten und die Einführung in die neuen Gebiete Kul Tiras für Charaktere der Allianz und Zandalar für Charaktere der Horde erleben. Wenn ihr danach die Klasse weiterspielen möchtet, müsst ihr nur eine Charakteraufwertung auf Stufe 110 verwenden, um euer Abenteuer fortzusetzen.

Erste Schritte

Egal ob Horde oder Allianz, euer neues Abenteuer beginnt auf einem Kanonenschiff hoch über der Brodelnden Küste. Euer neuer Lehrer hilft euch dabei, euch mit eurer neuen Klasse vertraut zu machen und gibt euch die Gelegenheit, im Kampf gegen verschiedene Gegner zu üben.

Grundausbildung

Wenn ihr die Klassenprobe durchgespielt habt – oder zu jedem beliebigen Zeitpunkt während der Probe –, müsst ihr nur eine Charakteraufwertung auf Stufe 110* einsetzen, um eure Reise in Battle for Azeroth fortzusetzen. Wenn ihr noch unentschlossen seid, könnt ihr den Charakter auch aufheben und später eine Aufwertung anwenden oder ihn löschen, wenn ihr eine andere Klasse ausprobieren möchtet. Bitte beachtet: Wenn ein Charakter die Klassenprobe abschließt und nicht aufgewertet wird, wird er gesperrt und ist nicht zum Spielen verfügbar, bis eine Aufwertung angewendet wird.

Es gibt zwar eine Zeitbegrenzung für die Klassenprobe, ihr könnt euch aber trotzdem aus dem Charakter ausloggen und später mit der verbleibenden Zeit weitermachen. Außerdem könnt ihr mehrere Klassen ausprobieren und seid nicht nur auf eine Klassenprobe beschränkt.

Egal, ob ihr bereits zu den Beschützern von Azeroth zählt, für die neue Erweiterung ins Spiel zurückkehrt oder als neuer Spieler mit Freunden spielen wollt: Die Klassenprobe bietet allen Spielern von Battle for Azeroth die Möglichkeit, den richtigen Charakter zu finden.


Worauf wartet ihr noch? Stürzt euch in die neuesten Abenteuer in Azeroth!

*Eine Charakteraufwertung auf Stufe 110 ist in Battle for Azeroth enthalten. Im Shop könnt ihr weitere Charakteraufwertungen kaufen.

Quelle: Battle.net


Verpasst jetzt keinen News-Artikel und World of Warcraft Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

DPS-Rankings für Uldir in BfA



Kommentare:
Patch 8.1 DPS-Rankings für Uldir in BfA Braufest Guide DPS-Ranking für Battle For Azeroth BlizzCon 2018 Fliegen in Battle for Azeroth Klassenguides für Battle for Azeroth Battle for Azeroth


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum