So schaltet ihr Haustierhändler Jenoh und seine Waren frei


Geschrieben von Tiggi am 28.08.2018 um 20:23

In Battle for Azeroth gibt es zahlreiche neue NPCs zu entdecken. Die einen wollen euch an den Kragen und stellen neue Gegner da, die anderen verkaufen euch nette Waren. Zu diesen gehören die Haustiere, von denen es in der siebten Erweiterung unzählige neue gibt. Passend dazu gibt es auch mehrere neue Haustierhändler.

Jenoh Haustierhändler

Einige von diesen müsst ihr erst einmal freischalten, bevor sie euch ihre Waren zum Kauf anbieten. Dazu gehört zum Beispiel Nils Risswalt in Drustvar, zu dem wir euch schon einen Kurzguide erstellt hatten. Doch auch Jenoh in Vol'dun müsst ihr erst einmal freispielen, bevor euch euch Haustiere zum Kauf anbietet. Wir zeigen euch, wie es geht.

So schaltet ihr Haustierhändler Jenoh frei

Diese Quest gibt es nur für die Horde. Ihr benötigt die Questreihe um die Wüstenflöte, um Jenoh als Händler freizuspielen. Ihr findet diese Flöte bei 29 55 in Vol'dun. Sie liegt dort auf dem Boden. Klickt sie an, um die erste Aufgabe „Eine verlorene Flöte“ anzunehmen. Im Anschluss müsst ihr in den Süden rennen, über die Brücke und dann zum mit Fragezeichen markierten Abgabepunkt. Bei 29 59 steht Jenoh. Er bietet allerdings noch nichts zum Kauf an, sondern gewährt lediglich Zugriff auf zwei weitere Quests.

Für „Schlangen bespielen“ müsst ihr 15 Strandkobras nach Hause zu Jenoh schicken. „Nur ein kleiner Schnitt“ verlangt, dass ihr 10 Proben Atrivaxgel besorgt. Beide Aufgaben sind sehr einfach zu lösen und führen zur Folgequest „Meine hungrige Nachbarin“. Hierfür tötet ihr die Territoriale Hydra, welche sich bei 28 61 aufhält. Nach Abgabe dieser Quest bei Jenoh, wird dieser für euch als Haustierhändler zur Verfügung stehen. Als Belohnung bekommt ihr zusätzlich das Haustier Schlangenbeschwörerflöte.

So schaltet ihr Ranishuwinzling bei Jenoh frei

Jenoh bietet fünf Haustiere zum Kauf an. Eines davon müsst ihr erst freispielen, bevor ihr es im Angebot findet. Es handelt sich dabei um Ranishuwinzling.

  1. Ihr müsst den Geschichtsstrang um die Goldhauerbande erledigen. Startquest: „Grüßt die Goldhauerbande“.
  2. Erledigt die Questreihe „Ruinöse Werbung“.
  3. Schließt am Ende der Reihe die Aufgabe „Ranishuressourcen“ ab.
  4. Danach solltet ihr den Ranishuwinzling bei Jenoh kaufen können.

Haustiere im Angebot bei Jenoh


Verpasst jetzt keinen News-Artikel und World of Warcraft Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Patch 8.1



Kommentare:
Patch 8.1

DPS-Ranking für Battle For Azeroth Klassenguides für Battle for Azeroth


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum