Blizzcon 2018 Tagebuch: Messe Tag 2


Geschrieben von Tiggi am 04.11.2018 um 09:40

Der zweite Messe Tag war der ruhigste aller Tage in Amerika. Nach dem Frühstück ging's zum Convention Center, wo wir noch einmal einen Rundgang durch die Hallen machten. Mit weniger Besuchern sahen manche Bereiche schon ganz anders aus.

 

Dann ins Medienzenter, um uns auf das anstehende Interview vorzubereiten. Das fand um 12:30 Uhr mit Shani Edwards und Morgan Day statt und wir wurden von den spanischen Kollegen von Wowchakra begleitet. Abwechselnd stellten wir unsere Fragen und es gab ein paar interessante Antworten zu den Fragen über Patch 8.1: Wogen der Rache und Patch 8.2: Rise of Azshara. Danach ab zum Mittag und zum Panel über die Entstehung von WoW: Classic. Auch dieses hielt interessante Eindrücke bereit.

Nach dem Panel haben wir ein paar Eindrücke festgehalten und die Sonne genossen. Ein Highlight gab's dann während des alljährlichen Q&As... Chris Metzen persönlich stellte die Frage, wann der echte Kriegshäuptling wieder an die Macht käme. Wenn man live dabei war, wirkte das Ganze sicher noch eindrucksvoller. Für uns ein bewegender Moment. Danach trafen wir noch ein paar bekannte Gesichter und es ging zum Erholen ins Hotel. Morgen geht's zurück nach Hause.

BlizzCon 2018 Tagebuch BlizzCon 2018 Tagebuch BlizzCon 2018 Tagebuch BlizzCon 2018 Tagebuch BlizzCon 2018 Tagebuch


Verpasst jetzt keinen News-Artikel und World of Warcraft Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Patch 8.1



Kommentare:
Patch 8.1
DPS-Ranking für Battle For Azeroth Klassenguides für Battle for Azeroth


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum