Klassenanpassungen mit Patch 8.1.5


Geschrieben von Telias am 14.01.2019 um 13:30

Patch 8.1.5 gehört zu den kleineren Patches, zu dem keine großen Klassenanpassungen vorgenommen werden. Einige wenige Klassenänderungen gibt es aber dennoch. Nachfolgend die bekannten Änderungen aller Klassen und Spezialisierungen im Überblick.

World of Warcraft Klassen im Überblick

Druide

  • Azerit-Macht
    • Frühe Ernte
      Wenn 'Wildwuchs' abläuft, wird das Ziel um 406 494 Gesundheit geheilt, falls es verletzt ist. Falls nicht, wird die Abklingzeit von 'Anregen' um 1 Sek. verringert.

Hexenmeister

  • Alle Spezialisierungen
    • Furcht
      Die Manakosten wurden von 10% auf 5% verringert.
  • Gebrechen Hexer / Zerstörungs Hexer
    • Dämonenrüstung (PvP-Talent)
      Beschützt den Zaubernden und erhöht dessen maximale Gesundheit um 10% sowie seine Rüstung um 125% 275%.

Magier

  • Alle Spezialisierungen
    • Gefrorene Kugel
      Schleudert eine Kugel wirbelnden Eises bis zu 40 Meter vorwärts, die allen Gegnern auf ihrem Weg bis zu [20 * (15.5% 16.27% Zaubermacht)] Frostschaden zufügt. Gewährt 1 Aufladung von 'Eisige Finger', sobald die Kugel dem ersten Gegner Schaden zufügt.
      Gegner, die von der gefrorenen Kugel getroffen wurden, werden für 3 Sekunden um 30% verlangsamt.

Paladin

  • Azerit-Macht
    • Lichtschimmer
      'Heiliger Schock' hinterlässt für 30 Sekunden einen Lichtschimmer auf dem Ziel. Wenn Ihr 'Heiliger Schock' einsetzt, erleiden alle mit 'Lichtschimmer' belegten Ziele 421 Schaden oder sie werden um 730 621 Gesundheit geheilt.
    • Rechtschaffene Überzeugung
      Euer 'Licht des Beschützers' / 'Hand des Beschützers' heilt um zusätzlich 1290 Gesundheit, und während 'Zornige Vergeltung' aktiv ist, ist die Heilung der Fähigkeit immer um 200% erhöht.

Priester

  • Heilig-Priester
    • Symbol der Hoffnung
      Verbessert die Moral aller Heiler in Eurer Gruppe oder Eurem Schlachtzug innerhalb von 40 Metern, sodass sie sofort 6 5 Sekunden lang alle 1 Sek. 2% ihres fehlenden Manas regenerieren.
    • Große Heilung (PvP-Talent)
      Die Manakosten wurden von 3% auf 4% erhöht.
  • Schattenpriester
    • Schwelle des Wahnsinns (PvP-Talent)
      Wenn Ihr Euch nicht in der Leerengestalt befindet und 90 Wahnsinn erreicht, erleidet Ihr 5% weniger Schaden und verursacht 10% 5% mehr Schaden. Hält 15 Sekunden lang an.

Schurke

  • Azerit-Macht
    • Verborgenes Ersticken
      Der Einsatz von 'Erdrosseln' aus der Verstohlenheit heraus erzeugt 2 zusätzlichen Combopunkt und verursacht zusätzlich 18 Sekunden lang alle 2 Sekunden [210 * (1.27 * (1 + Vielseitigkeit) * 1.14)] Schaden.

Schamane

  • Azerit-Macht
    • Macht der Fluten
      Beide Boni von 'Flutwellen' sind um 5% erhöht und die Heilung der betroffenen Zauber wird um zusätzlich 859 601 Gesundheit erhöht.
  • Elementar-Schamane
    • Blitzschlaglasso (PvP-Talent)
      Umhüllt das Ziel mit Blitzen, die es betäuben und ihm im Verlauf von 6 5 sec $O2% seiner maximalen Gesundheit als Naturschaden zufügen.

Todesritter

  • Unheilig-Todesritter
    • Nekrotischer Stoß
      Ein bösartiger Schlag, der (30% Angriffskraft) Seuchenschaden verursacht und 1 schwärende Wunde in eine nekrotische Wunde umwandelt, die erhaltene Heilung in Höhe von bis zu 8% 7% der maximalen Gesundheit des Ziels absorbiert.

Verpasst jetzt keinen News-Artikel und World of Warcraft Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Patch 8.1



Kommentare:
Patch 8.1
DPS-Ranking für Battle For Azeroth Klassenguides für Battle for Azeroth


© 2003-2019 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum