World of Warcraft
Battle for Azeroth
Patch 8.2.5

Belohnungen vom 15. World of Warcraft Geburtstag

Geschrieben von Telias am 05.11.2019 um 08:23

Vom 6. November 2019 bis 8. Januar 2020 wird der 15. Geburtstag von World of Warcraft gefeiert. Bei diesem Event bekommen wir Haustiere und Reittiere als Belohnung, während wir ehemalige Raid-Bosse bezwingen und an einem klassischen Schlachtfeld teilnehmen.

Das Event zum 15. Geburtstag von World of Warcraft sollte ursprünglich am 16. November beginnen. Wie Blizzard nun bekannt gegeben hat, beginnen die Feierlichkeiten schon morgen. Vor einigen Wochen haben wir bereits alle Details zu diesem Event gefunden. Zu den Belohnungen gehört ein Erfolg, ein Feiertagspaket, ein Drachen-Welpe als Haustier, ein ausgewachsener Drache als Reittier, sowie ein weiteres Reittier für jede Fraktion.

Dauer der Geburtstagsfeier & Belohnungen

Der 15. Geburtstag von Word of Warcraft findet vom 6. November 2019 bis 8. Januar 2020 statt. Wer alle Belohnungen abstauben möchte, sollte folgende Ziele während der Ereignis-Dauer erreichen.

  • Indem ihr euch einloggt bekommt ihr das Jubiläumsgeschenk und den Erfolg Der 15. Geburtstag von WoW.
  • Bezwingt alle neun Bosse aus den drei Schlachtzügen, um den Obsidianweltenbrecher zu bekommen.
  • Sammelt genug Währung durch durch Kämpfe im Alteractal, sodass es zum Kauf des Kampfwidders der Sturmlanzen (Allianz), oder dem Frostwolfknurrer (Horde) langt.

Jubiläumsgeschenk

Nachdem ihr euch eingeloggt habt, holt ihr euch aus dem Postfach das Jubiläumsgeschenk. Darin befinden sich folgende Gegenstände.

Event-Quest: Eine zeitige Einladung

Mit der Einladung von den Zeitwanderern startet die Event-Aufgabe Eine zeitige Einladung. Dabei begeben wir uns zu Chromie in den Höhlen der Zeit. Einige Spieler berichten, dass diese Quest verbugged ist. Solltet ihr Chromie nicht sehen, dann loggt ihr euch einfach nochmal neu ein. In den Höhlen der Zeit sehen wir einige Zeitkristalle. Diese erlauben es uns die Cinematic-Videos der vergangenen Erweiterungen zu sehen.

Zeit des Reflektierens: Fragen und Antworten

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Tagesquests "Zeit des Reflektierens". Dabei können wir ganz einfach Zeitverzerrte Abzeichen farmen und nebenbei Twinks Leveln. Alle 40 Fragen und richtigen Antworten bekommt ihr in dieser Übersicht: Antworten für 'Eine Zeit des Reflektierens'

Historikerin Ma'di: Event-Items

Die Event-Gegenstände werden von Historikerin Ma'di zum Kauf angeboten.

Boss-Liste und Raids

Insgesamt handelt es sich um neun Bosse von neun verschiedenen Raid-Instanzen aus drei verschiedenen WoW Erweiterungen. Wir bekämpfen diese Bosse jedoch nicht den ursprünglichen Raid-Instanzen, sondern in drei neuen Raid-Instanzen, die speziell für dieses Event erstellt wurden.

  • Chromie's Erinnerung: Burning Crusade
    • Kael'thas Sonnenwanderer (Festung der Stürme)
    • Lady Vashj (Höhle des Schlangenschreins)
    • Archimonde (Hyjalgipfel)
  • Chromie's Erinnerung: Wrath of the Lich King
    • Heigan der Unreine (Naxxramas)
    • Anub'arak (Prüfung des Kreuzfahrers)
    • Der Lichkönig (Die Eiskronenzitadelle)
  • Chromie's Erinnerung: Cataclysm
    • Cho'gall (Die Bastion des Zwielichts)
    • Nefarian (Pechschwingenabstieg)
    • Ragnaros (Die Feuerlande)

Obsidianweltenbrecher

Das neue Reittier nennt sich Obsidianweltenbrecher und ist ein von Todesschwinge inspiriertes Reittier des schwarzen Drachenschwarms. Da dürften einige Bewohner aus Azeroth Angst bekommen, wenn sie uns schon aus der Ferne mit diesem Reittier sehen. Wir bekommen es allerdings nicht geschenkt. Das Todesschwinge-Reittier erhalten wir als Belohnung, nachdem wir neun Bosse aus drei Schlachtzügen vergangener WoW Erweiterungen bezwungen haben.

Obsidianweltenbrecher: Todesschwinge als Reittier Obsidianweltenbrecher: Todesschwinge als Reittier Obsidianweltenbrecher: Todesschwinge als Reittier Obsidianweltenbrecher: Todesschwinge als Reittier Obsidianweltenbrecher: Todesschwinge als Reittier Obsidianweltenbrecher: Todesschwinge als Reittier

Kampfwidder der Sturmlanzen & Frostwolfknurrer

Zusätzlich zum Obsidianweltenbrecher gibt es noch zwei weitere Reittiere. Zum Event selbst gehört das Schlachtfeld Alteractal, bei dem wir ebenfalls Zeitverzerrte Abzeichen sammeln. Allianz-Spieler bekommen nachdem sie 200 Abzeichen gesammelt haben den Erfolg Das Alte-ractal gewährt und den Kampfwidder der Sturmlanzen als Belohnung. Horde-Spieler erhalten für den Erfolg Das Alte-ractal den Frostwolfknurrer.

Kampfwidder der Sturmlanzen Frostwolfknurrer

Klein Nefarian als Haustier

Beim Drachen-Welpen handelt es sich um Nefarian. Dies ist der Endboss im Pechschwingenhort. Das Haustier befindet sich im Feiertagspaket zum 15. WoW Geburtstag, welches wir während der Dauer dieses Ereignisses per Post zugeschickt bekommen.

Klein Nefarian als Haustier Klein Nefarian als Haustier Klein Nefarian als Haustier


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder WoW Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Zurück zur Übersicht
Patch 8.3


Kommentare:
Patch 8.3 Reittiere



© 2003-2019 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum