Progress beim Ewigen Palast: Die besten WoW-Gilden


Geschrieben von Telias am 29.07.2019 um 09:09

Update vom 29. Juli

Gestern haben wir in einem eigenen Bericht über Methods World First Kill von Königin Azshara berichtet. Wie knapp das Progress-Rennen war sehen wir heute, denn auch die amerikanische Gilde Limit hat es nun geschafft den Endboss zu bezwingen.

Was den deutschen Progress betrifft, so liegt Aversion nach wie vor an erster Stelle. Diese Gilde kämpft seit fast einer Woche gegen Königin Azshara. Ansonsten schließen immer mehr Gilden langsam auf. Insgesamt 13 deutsche Gilden sind der zeit in den Top 100 der weltweiten Rangliste zu finden.

WoW Progress beim Ewigen Palast WoW Progress beim Ewigen Palast


World First Kills

Nachfolgend die mythischen World First Kills beim Ewigen Palast.

Boss World First EU First DE First
Abyssalkommandantin Sivara Limit Pieces Snafu
Schwarzwasserungetüm Big Dumb Guild Pieces Snafu
Azsharas Glanz Limit Pieces Snafu
Lady Aschenwind Method Method Aversion
Orgozoa Limit Method Aversion
Der Hofstaat der Königin Method Method Aversion
Za'qul Limit Method Aversion
Königin Azshara Method Method noch nicht bezwungen

Update vom 28. Juli

Wir werden heute vermutlich sehen welche Gilde den World First Kill von Königin Azshara schafft, da die besten Gilden nicht mehr weit entfernt von diesem Ziel sind. Method hat den Endboss auf 5,1% gebracht. Der Beste Versuch der amerikanischen Gilde Limit liegt bei 12,9%.


Update vom 24. Juli

Gestern gab es auf amerikanischen Realms Wartungsarbeiten, sodass sich Spieler der Gilde Limit durch den neuen mythischen Run bessere Ausrüstung geholt haben. In der Rangliste gibt es auch ein kleines Update. Insgesamt stehen nun sieben Gilden vor dem Endboss. Auch die deutsche Gilde Aversion hat es geschafft den vorletzten Boss vor der Zurücksetzung zu bezwingen. Nachdem heute bei uns Wartungsarbeiten sind, werden auch die europäischen Gilden ihre Ausrüstung verbessern. Die Frage ist nur, welche Gilden erneut Split-Runs im heroischen Schwierigkeitsgrad machen und welche Gilden sich wieder direkt mit dem mythischen Endboss anlegen.

WoW Progress beim Ewigen Palast


Update vom 23. Juli

An der Spitze der Rangliste wird es wieder spannender. Aktuell stehen nun fünf Gilden beim Endboss. Hinzugekommen ist die europäische Gilde Pieces und zwei asiatische Gilden. Den größten Vorteil hat nun die amerikanische Gilde Limit, denn in USA sind heute Wartungsarbeiten. Nach der Zurücksetzung bekommen sie also neue Beute im mythischen Schwierigkeitsgrad und bekommen weitere Beute durch Split-Runs im heroischen Schwierigkeitsgrad.

Bei den deutschen Gilden hat sich auch wieder etwas getan. Hope n Despair und Northern Sky haben einen weiteren Boss gelegt und stehen nun ebenfalls beim vorletzten Boss. Aversion ist in der deutschen Rangliste zwar immer noch auf dem ersten Platz, hat aber in der weltweiten Rangliste zwei Plätze verloren, da sie nun schon seit einigen Tagen bei Za'qul festhängen. Wichtig wäre jetzt, dass sie den Boss noch vor den Wartungsarbeiten schaffen.

WoW Progress beim Ewigen Palast WoW Progress beim Ewigen Palast


Update vom 22. Juli

Limit ist immer noch der Favorit beim aktuellen Progress. Gestern konnte die Gilde weitere Prozentpunkte beim Endboss gutmachen. Bei der zweitplatzierten Gilde Method lief es hingegen nicht ganz so gut. Nach den heroischen Split-Runs vor zwei Tagen gingen wir davon aus, dass sie Za'qul sehr schnell bezwingen. Method hat dies jedoch erst am späten Abend geschafft, sodass es erst heute gegen den Endboss weitergeht.

Beim deutschen Progress gibt es ebenfalls ein Update. Aversion hat den vorletzten Boss zwar nicht geschafft, dafür aber ein paar gute Verssuche gehabt. Die beiden Gilden Hope n Despair und Northern Sky konnten einen weiteren Boss legen und liegen nun mit 5 Boss-Kills auf Platz zwei und drei.

WoW Progress beim Ewigen Palast WoW Progress beim Ewigen Palast


Update vom 21. Juli

Die Progressgilden machen es richtig spannend. Mit dem World First Kill von Za'qul liegt die amerikanische Gilde Limit nun wieder auf dem ersten Platz in der Rangliste. Die zweitplatzierte Gilde Method hat gestern hingegen nicht ein Prozent gutgemacht. Sie haben fünf so genannte Split-Runs im heroischen Schwierigkeitsgrad gemacht und damit ihre Hauptcharaktere deutlich verbessert. Anschließend sind die Spieler gleich ins Bett gegangen, damit sie heute genug Kraft haben um richtig durchzustarten. Um 11 Uhr sollte es dann weitergehen, vermutlich mit einem sehr schnellen Kill von Za'qul.

WoW Progress beim Ewigen Palast


Update vom 20. Juli

Weder Method, noch Limit haben gestern den vorletzten Boss bezwungen. Dafür konnten aber die beiden Gilden Pieces und Aversion aufholen, sodass nun vier Gilden bei Za'qul stehen. Die deutsche Gilde Aversion hat somit jede Menge Plätze gut gemacht und steht aktuell auf dem 4. Platz in der inoffiziellen Weltrangliste. Ein Blick auf die deutsche Rangliste zeigt, dass Aversion mit zwei Bosse Vorsprung auf dem ersten Rang liegt.

WoW Progress beim Ewigen Palast WoW Progress beim Ewigen Palast


Update vom 19. Juli

Es bleibt spannend beim aktuellen Progress, allerdings nur zwischen zwei Gilden. Method ist mit dem World First Kill vom Hofstaat der Königin auf den ersten Rang aufgestiegen. In der Nacht hat es dann auch die amerikanische Gilde Limit geschafft diesen Bosskampf zu meistern. Dies bedeutet jedoch, dass Method aus dem zeitlichen Rückstand einen zeitlichen Vorsprung gemacht hat und nun die besseren Karten hat. Es schaut aktuell auch danach aus, als ob sich das Progress-Rennen im Ewigen Palast zwischen diesen beiden Gilden ausgetragen wird, denn alle anderen Gilden liegen weit zurück. Es gibt gerade mal 12 Gilden mit zwei Bosskämpfen Rückstand. Alle anderen hängen beim vierten Boss fest.

Auch beim deutschen Progress gibt es ein Update. Die Gilde Aversion hat nun ebenfalls vier Bosse bezwungen und ist damit nicht nur auf den 1. Platz der deutschen Rangliste aufgestiegen, sondern auch auf den weltweit 8. Rang.

WoW Progress beim Ewigen Palast WoW Progress beim Ewigen Palast


Update vom 18. Juli

Gestern hat die Aufholjagt bei den europäischen Gilden begonnen. Auch diese konnten sehr schnell die ersten drei Bosse bezwingen. Die Top Gilden haben diese Bosse sogar beim ersten Versuch geschafft. Bei Lady Aschenwind war aber Schluss mit dem schnellen Durchlauf. Dieser Boss ist nochmal deutlich schwerer. Dennoch hat es Method am Abend geschafft diesen Boss zu bezwingen. Weiter ist diese Gilde am ersten Tag aber nicht gekommen. Danach waren wieder amerikanische Gilden am Zug und haben die Europäer in der Rangliste überholt. Nach dem World First Kill von Orgozoa ist aktuell die Gilde Limit mit 5 Kills auf dem ersten Platz.

Ein Blick auf die Rangliste zeigt, dass auch deutsche Gilden gut dabei sind. Mehr als 20 deutsche Gilden haben die ersten drei Bosse bezwungen. Am schnellsten war die Gilde Snafu, gefolgt von Aversion.

WoW Progress beim Ewigen Palast WoW Progress beim Ewigen Palast


Update vom 17. Juli

Noch bevor der Progress in Europa so richtig begonnen hat, werfen wir einen Blick auf die inoffizielle Rangliste. In USA sind die Wartungsarbeiten einen Tag früher, sodass amerikanische Spieler einen zeitlichen Vorsprung haben. In Bossen umgerechnet sind es drei Bosse. Denn zahlreiche Gilde haben nach nur wenigen Stunden die ersten drei Bosse bezwungen. Europäische Gilden dürften aber bald nachziehen und so richtig schwer wird es auch später im Schlachtzug.

WoW Progress beim Ewigen Palast


Nach nur einem Tag haben es die ersten Gilden geschafft alle acht Bosse vom Ewigen Palast im normalen und anschließend im heroischen Schwierigkeitsgrad zu bezwingen. Dementsprechend sind auch nur US Gilden in der inoffiziellen Weltrangliste von WoW Progress zu finden. Für die besten Gilden weltweit ist dies allerdings keine Herausforderung. Sie konzentrieren sich nur auf den mythischen Schwierigkeitsgrad und machen solange Split-Runs, bis der höchste Schwierigkeitsgrad eröffnet. Dabei spielen sie überwiegend mit Twinks und passen bei der Beutevergabe, sodass alle Gegenstände an die wenigen anwesenden Hauptcharaktere gehen.

Heroischer Progress / Weltrangliste

Wir werfen dennoch einen Blick auf die heroische Weltrangliste und berichten nächste Woche weiter, wenn der mythische Schwierigkeitsgrad betretbar ist.

WoW Progress beim Ewigen Palast

Zurück zur Übersicht

WoW Classic



Kommentare:

WoW Classic



© 2003-2019 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum