World of Warcraft
Battle for Azeroth
Patch 8.2.5

Mal der Beute farmen

Beim Mal der Beute (eng. Mark of Prey) handelt es sich um eine neue PvP-Währung in WoW Legion aus Patch 7.1, welches jeweils 100 Ruf bei der Fraktion Rache der Kralle gewährt.

Zum farmen dieser Währung benötigen wir die Elfenbeinfarbene Klaue. Diesen Gegenstand erhalten wir nachdem wir die 'Rache der Kralle' freigespielt haben. Wie man dies macht, wird in unserem Guide zur Rache der Kralle erklärt.

Mit der Elfenbeinfarbene Klaue verwandeln wir uns in ein 'Rächer von Aviana', wodurch wir Mal der Beute von getöteten Spielern erbeuten. Dies funktioniert allerdings nur in Bereichen für Falkosaurier- und PvP-Weltquests

Ab dem Wohlwollenden Ruf können wir uns die Elfenbeinfarbene Feder kaufen. Sie funktioniert wie die Elfenbeinfarbene Klaue, allerdings in Schlachtfeldern und Ashran.

Zurück zur Übersicht

BlizzCon 2019



© 2003-2019 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum