World of Warcraft
Shadowlands
Patch 9.1.5

WoW Frost-Magier Guide

Geschrieben von Telias am 02.11.2021 um 17:08

Allgemeines zum Klassenguide

Magier

Dieser Guide für den Frost-Magier ist für Spieler mit Level 60 gedacht, welche einen höchstmöglichen DPS-Wert erzielen wollen. Sämtliche Daten sind auf Stand von Shadowlands. Dieser WoW Guide beinhaltet eine gängige Talent-Skillung, Rotationen für Single- und Multi-Kämpfe in Raids und Mythisch+ Dungeons, Infos zur Werteverteilung und einer BiS-Liste mit den besten Items. Beim Frost-Magier handelt es sich um eine DPS-Spezialisierung dieser WoW Klasse. Unsere Aufgabe besteht darin hohen Schaden auszuteilen. Klassenguides zu anderen Spezialisierungen und Klassen für World of Warcraft sind im Menü oben verlinkt.

In Shadowlands wurde ein so genannter Level-Squish vorgenommen. Dabei wurde die Höchststufe von 120 auf 50 verringert. Beim Leveln dieser World of Warcraft Erweiterung erreichen wir Stufe 60.

Frost Magier: Stärken

  • Er teilt guten Schaden aus.
  • Sein DPS-Wert ist auch im Laufen noch recht hoch.
  • Mit Arkane Intelligenz erhöht er die Intelligenz aller Gruppenmitglieder.

Frost Magier: Schwächen

  • Wir müssen nah an den Gegnern stehen.

Alternative Bezeichnungen: Frostmagier, Frost Mage, Frostmage

Frost-Magier

Zurück zur Übersicht

WoW Patch 9.1.5

Patch 9.1.5 ist ein kleiner Patch, mit dem aber auch zahlreiche Klassenanpassungen in World of Warcraft durchgeführt wurden. Eine grundlegende Änderung die mehrere Klassen betrifft ist der Wegfall vom AoE-Capping. Dadurch treffen Flächeneffekte nun wieder alle Gegner, verursachen aber ab einer bestimmen Anzahl an Gegnern weniger Schaden. Ansonsten gibt es folgende Klassenänderungen beim Magier.

  • MAGIER
    • Die folgenden Fähigkeiten mit Flächeneffekten haben kein Ziellimit mehr und verursachen jetzt ab dem 5. Ziel verringerten Schaden:
      • Gletscherfragmente (legendärer Effekt)
    • Die folgenden Fähigkeiten mit Flächeneffekten haben kein Ziellimit mehr und verursachen stattdessen ab dem 8. Ziel verringerten Schaden:
      • Arkanecho (Arkan)
      • Gefrorene Kugel (Frost)
    • Der Effekt des Nekrolordmediums 'Gabe des Lichs' wurde um 100 % erhöht.
    • FROST
      • Der Schaden von 'Eiszapfen' wurde um 12 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Frostblitz' wurde um 8 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Hagel' wurde um 10 % erhöht.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Frostblitze der Nekrolordfähigkeit 'Todesgeboren' irrtümlicherweise Gegner anvisieren konnten, die von abbrechbaren Kontrollverlusteffekten betroffen waren.
Zurück zur Übersicht

WoW Patch 9.1

Mit Patch 9.1 beginnt Shadowlands Season 2, was bedeutet, dass das maximale Limit vom Item-Level erhöht wird. Wir bekommen also bessere Beute bei den Dungeons und Raids aus Shadowlands. Der Schwierigkeitsgrad und das Item-Level wird in den Mythisch+ Dungeons erhöht und statt in Schloss Nathria sammeln wir Ausrüstung in der neuen Raid-Instanz Sanktum der Herrschaft. Eine Übersicht vom BiS-Gear aus Patch 9.1 gibt es weiter unten in diesem Klassenguides.

Zurück zur Übersicht

Frost-Magier mit Patch 9.0.5

Zu Patch 9.0.5 gehören zahlreiche Klassenanpassungen bei allen Klassen, die wie folgt ausschauen. Weitere Details gibt es in den Patchnotes zu Patch 9.0.5.

Patch 9.0.5: Neues Tapferkeitssystem

Mit Patch 9.0.5 kommt ein neues Tapferkeitssystem zum Einsatz. Wir sammeln Tapferkeitspunkte durch Mythisch+ Dungeons und Berufungen. Es gibt ein wöchentliches Limit an Tapferkeitspunkten, die wir sammeln können. Mit Tapferkeitspunkten führen wir Upgrades an Gegenständen durch, die wir in Mythisch+ Dungeons erhalten haben. Dies funktioniert jedoch nur bei Gegenstände, die wir nach der Veröffentlichung von Patch 9.0.5 gesammelt haben. Die Obergrenze vom Item-Level wird durch folgende Aktivitäten erhöht.

  • Item-Level 200: Abschluss aller mythischen Dungeons
  • Item-Level 207: Abschluss aller Mythisch+ Dungeons auf Stufe 5
  • Item-Level 213: Abschluss aller Mythisch+ Dungeons auf Stufe 10
  • Item-Level 220: Abschluss aller Mythisch+ Dungeons auf Stufe 15
Zurück zur Übersicht

World of Warcraft: Shadowlands

In Shadowlands erwarten uns nicht nur typische Klassenänderungen. Durch die neuen Features schalten wir neue Fähigkeiten und Gegenstände frei. Wir verstärken unseren Charakter also nicht nur durch das Farmen von Items in Dungeons und Raids, sondern auch durch andere Aktivitäten.

  • Pakte gewähren exklusive Signaturfähigkeiten und Klassenfähigkeiten, sodass die Wahl des richtigen Paktes wichtig ist.
  • Durch Seelenbanden erlernen wir neue Talente. Diese sind je Seelenbande und Pakt unterschiedlich, weshalb die Wahl des Paktes gut überlegt sein sollte.
  • Jeder Seelenbande-Talentbaum beinhaltet leere Slots für so genannte Medien. Sie sind auf unterschiedliche Art zu finden und verstärken unsere Klassen- und Paktfähigkeiten.
  • Der Charakter wird außerdem durch neue legendäre Gegenstände aus Shadowlands verstärkt. Wir stellen sie mit den Berufen selbst her und fügen ihnen durch das Runenschnitzen beim Runenmetz in Torghast legendäre Affixe hinzu.
  • PvP-Spieler sammeln durch gewertete PvP-Kämpfe Eroberungspunkte, welche zum Kauf und zum Update von Gegenständen genutzt werden.
  • Ausrüstungssets aus Raid-Instanzen haben auch in dieser World of Warcraft Erweiterung keine Set-Boni.
Zurück zur Übersicht

Klassenänderungen in Shadowlands

In Shadowlands wurden sämtliche Klassen und Spezialisierungen angepasst. Die Klassenänderungen sind jedoch nicht so umfangreich wie in WoW Legion. Diese Änderungen wurden bereits vor der Veröffentlichung dieses World of Warcraft Addons mit Patch 9.0 durchgeführt. In Shadowlands konzentriert sich Blizzard wieder mehr darauf worum es bei den Klassen geht. Nachfolgend alle Klassenänderungen dieser Klasse im Überblick.

Allgemeine Klassenänderungen beim Magier

  • 'Spiegelbild' ist jetzt kein Talent mehr und wird von allen Magiern auf Stufe 44 erlernt. Der Schaden der Spiegelbilder wurde stark verringert, ihnen wurde der Zauber 'Frostblitz' hinzugefügt und während eure Spiegelbilder aktiv sind, erleidet ihr 20 % weniger Schaden. Wenn ihr Direktschaden erleidet, löst sich eines eurer Spiegelbilder auf.
  • Alle Magier können jetzt folgende Fähigkeiten einsetzen:
    • 'Arkane Explosion' – Verursacht eine magische Explosion um den Zaubernden herum, die allen Gegnern im Umkreis von 10 Metern Arkanschaden zufügt.
    • 'Frostblitz' – Schleudert einen Frostblitz auf den Gegner, der Frostschaden verursacht und seine Bewegungsgeschwindigkeit 8 Sek. lang um 50 % verringert.
    • 'Feuerschlag' – Überzieht den Gegner mit Feuerschaden.
  • Folgende Talente wurden angepasst:
    • Neues Talent: 'Magie fokussieren' – Erhöht die kritische Trefferchance von Zaubern des Ziels 30 Min. lang um 5 %. Wenn das Ziel einen kritischen Treffer erzielt, wird die kritische Trefferchance Eurer Zauber 10 Sek. lang um 5 % erhöht. Kann nicht auf euch selbst gewirkt werden. Maximal ein Ziel.
    • Die Abklingzeit von 'Flimmern' wurde auf 25 Sek. erhöht (vorher 20 Sek.).
    • 'Rune der Kraft' platziert jetzt für 15 Sek. eine Rune der Kraft auf dem Boden (vorher 10 Sek.). Außerdem hat der Zauber jetzt einen zusätzlichen Effekt: Das Wirken von 'Arkane Macht', 'Einäschern' oder 'Eisige Adern' erzeugt ebenfalls eine Rune der Kraft an der Position eures Charakters.
    • 'Ring des Frosts' macht Gegner jetzt im PvE 50 % länger handlungsunfähig. Außerdem hat der Zauber jetzt einen zusätzlichen Effekt: Wenn die Handlungsunfähigkeit endet, werden betroffene Gegner 4 Sek. lang um 65 % verlangsamt.

Frost-Magier

  • 'Hagel' verringert jetzt die Bewegungsgeschwindigkeit des Ziels um 80 % (vorher 70 %).
  • 'Eisige Adern' unterliegt keiner globalen Abklingzeit mehr.
  • 'Gefrorene Kugel' betrifft jetzt maximal 8 Ziele.
  • Folgende Talente wurden angepasst:
    • Die zusätzliche Verringerung der Bewegungsgeschwindigkeit durch 'Eisige Winde' beträgt jetzt 10 % (vorher 15 %).
    • 'Eisnova' fügt Sekundärzielen jetzt weniger Schaden zu.
Zurück zur Übersicht

Anfänger Guide für den Frost-Magier

Der Frost-Magier hat gute direkte Angriffszauber gegen einzelne Ziele und starke Flächenzauber gegen mehrere Gegner. Durch seine Fähigkeiten löst er passive Boni für andere Fähigkeiten aus. Da es unterschiedliche Boni sind und diese in einer bestimmten Zeit verbraucht werden sollen, muss der Frost-Magier flexibel sein. Zur Hilfe kommt ihm der Wasserelementar zur Hilfe.

Mana

Der Frost-Magier benötigt Mana um seine Zauber wirken zu können. Die Kosten der Frostzauber sind aber so gering, dass wir meist nicht auf unseren Mana-Verbrauch achten müssen. Die automatische Mana-Regeneration, welche auch im Kampf wirkt, gleicht den Mana-Verbrauch locker aus.

Eiszapfen

Bis zu fünf Eiszapfen werden durch die Fähigkeiten Frostblitz und Hagel generiert. Ein bestimmter Schadenswert wird in jedem Eiszapfen bis zu eine Minute lang gespeichert. Dieser Wert erhöht sich durch den Sekundärwert Meisterschaft. Ausgeteilt wird der Schaden über die Fähigkeit Eislanze und dem Talent Gletscherstachel. Eiszapfen über dem Limit werden automatisch abgefeuert.

Hirnfrost

Hirnfrost ist eine passive Fähigkeit, welche mit einer Chance beim Benutzen der Fähigkeit Frostblitz aktiviert wird. Alternativ bekommen wir Hirnfrost mit einer Chance von 100% durch das Talent Schwarzblitz. Durch die Aktivierung von Hirnfrost wird die Fähigkeit Hagel für den nächsten Einsatz in einen Spontanzauber mit mehr Schaden umgewandelt.

Eisige Finger

Durch eine Aufladung der passiven Fähigkeit Eisige Finger teilt die Fähigkeit Eislanze beim nächsten Einsatz deutlich mehr Schaden aus. Eisige Finger erhalten wir mit einer geringen Chance durch den Einsatz der beiden Fähigkeiten Frostblitz und Gefrorene Kugel.

Zertrümmern

Zertrümmern multipliziert die kritische Trefferchance unserer Zauber gegen eingefrorene Ziele mit 1,5 und erhöht diese Chance zusätzlich um 25%. Dies ist besonders beim Kampf gegen mehrere Gegner wichtig.

Cooldowns

Der Magier verfügt über unterschiedliche Cooldowns, welche den Schaden erhöhen und andere welche ihn kurzzeitig unverwundbar machen. Als Cooldowns werden Talente bezeichnet, welche eine hohe Abklingzeit besitzen und somit nur selten eingesetzt werden können.

Zurück zur Übersicht

Frost-Magier Talente und Skillung

Die folgende Skillung ist als Vorschlag unsererseits für die meisten PvE-Situationen in World of Warcraft gedacht. Es gibt Boss-Kämpfe, bei denen ein Talentwechsel einen höheren DPS-Wert bringt. Doch wer nicht nach jedem Boss seine Talente wechseln möchte, sollte mit dieser gängigen Skillung gut beraten sein.

Dieser Talentbaum ist für Single-Target-Kämpfe und auf Stand von Patch 9.1.5.

Lvl 1. Talent 2. Talent 3. Talent
15 KnochenkälteKnochenkälte Einsamer WinterEinsamer Winter EisnovaEisnova
25 GletscherpanzerGletscherpanzer FlimmernFlimmern EisschollenEisschollen
30 Fluss des BeschwörersFluss des Beschwörers Magie fokussierenMagie fokussieren Rune der KraftRune der Kraft
35 Eiskalte BerührungEiskalte Berührung KettenreaktionKettenreaktion SchwarzblitzSchwarzblitz
40 Eisige WindeEisige Winde EisschutzEisschutz Ring des FrostsRing des Frosts
45 Gefrierender RegenGefrierender Regen Zersplitterndes EisZersplitterndes Eis KometenhagelKometenhagel
50 Thermale LeereThermale Leere FroststrahlFroststrahl GletscherstachelGletscherstachel

Dieser Talentbaum ist für Multi-Target-Kämpfe und auf Stand von Patch 9.1.5.

Lvl 1. Talent 2. Talent 3. Talent
15 KnochenkälteKnochenkälte Einsamer WinterEinsamer Winter EisnovaEisnova
25 GletscherpanzerGletscherpanzer FlimmernFlimmern EisschollenEisschollen
30 Fluss des BeschwörersFluss des Beschwörers Magie fokussierenMagie fokussieren Rune der KraftRune der Kraft
35 Eiskalte BerührungEiskalte Berührung KettenreaktionKettenreaktion SchwarzblitzSchwarzblitz
40 Eisige WindeEisige Winde EisschutzEisschutz Ring des FrostsRing des Frosts
45 Gefrierender RegenGefrierender Regen Zersplitterndes EisZersplitterndes Eis KometenhagelKometenhagel
50 Thermale LeereThermale Leere FroststrahlFroststrahl GletscherstachelGletscherstachel

Anmerkungen zu den Talenten vom Frost-Magier

  • Level 15 Talente
    Durch das Talent Knochenkälte erhöhen wir unseren DPS-Wert in dieser Talentreihe gegen einzelne Gegner am besten. Beim Kampf gegen viele Gegner nutzen wir stattdessen Eisnova.
  • Level 25 Talente
    Damit wir auch beim Laufen noch guten Schaden austeilen, haben wir uns für Eisschollen entschieden. Dieses Talent hat zwar eine Abklingzeit, dafür aber auch drei Aufladungen. Für schnelle Mythisch+ Runs wechseln wir auf das Talent Flimmern.
  • Level 30 Talente
    Fluss des Beschwörers ist für die meisten Situationen die beste Wahl. Rune der Kraft bietet sich für Boss-Kämpfe an, bei denen wir kurzfristig immer wieder höheren Schaden anrichten müssen. Dieses Talent ist jedoch nur für Kämpfe geeignet, bei denen wir auch im Effekt-Bereich der Rune stehen bleiben können. Wir setzen es vor allem beim Kampf gegen mehrere Gegner ein, wenn wir mehrere starke AoE-Fähigkeiten hintereinander benutzen.
  • Level 35 Talente
    Die beiden Talente Schwarzblitz und Eiskalte Berührung sind für Single-Target-Kämpfe gleichwertig. Damit die Rotation kleiner und einfacher ist, haben uns für Eiskalte Berührung entschieden. Beim Kampf gegen mehrere Gegner können wir keines dieser Talente brauchen.
  • Level 40 Talente
    In dieser Talentreihe gibt es nur situationsbedingte CC-Effekte. Da wir gegen eingefrorene Ziele mehr Schaden austeilen, wählen wir als Frostmagier das Talent Eisschutz. Der Sofortzauber mit nur 30 Sekunden Abklingzeit Frostnova bekommt mit diesem Talent eine weitere Aufladung.
  • Level 45 Talente
    Beim Kampf gegen einen Gegner ist nur Zersplitterndes Eis nützlich. Stehen uns viele Gegnern gegenüber ist Kometenhagel die beste Wahl.
  • Level 50 Talente
    In dieser Talentreihe erhöhen wir unseren DPS-Wert gegenüber einzelne Gegner mit Gletscherstachel am besten. Bei vielen Gegnern ist wiederum nur Thermale Leere hilfreich.
Zurück zur Übersicht

Ehrentalente

Dieser Klassenguide für den Frost-Magier ist nur für PvE-Kämpfe gedacht. Dennoch zeigen wir auch die PvP-Talente. Bei aktivierten Kriegsmodus sind diese Ehrentalente nämlich auch im PvE-Modus verfügbar. Sie sind allerdings nur in der offenen Welt aktiv. In Dungeons und Raids werden sie automatisch deaktiviert. Weitere Details gibt es in unserem Artikel zum Kriegsmodus und PvP.

Wir haben uns für folgende PvP-Skillung entschieden:

  • Erfrierung: Mit diesem Ehrentalent erhöhen wir unseren DPS-Wert.
  • Tiefe Zertrümmerung: Auch mit diesem Ehrentalent erhöhen wir unseren DPS-Wert.
  • Eisform: Und noch ein Talent mit dem wir unseren DPS-Wert verbessern.

Alle Ehrentalente für diese Spezialisierung

Nachfolgend alle Ehrentalente vom Frost-Magier im Überblick.

Icon Fähigkeit

Regelmäßigen Schaden verursachende Magieeffekte fügen Euch 20% weniger Schaden zu.
Kleptomanie Kleptomanie
'Zauberraub' hat nun eine Abklingzeit von 30 Sek., stiehlt nun jedoch alle auf dem Ziel aktiven Zauber.
Durchgefroren Durchgefroren
Eure 'Frostnova', wie auch das 'Einfrieren' Eures Wasserelementars, verursacht am Ende der Effektdauer (100% of Zaubermacht) Frostschaden. Wenn 'Frostnova' gebannt wird oder 'Einfrieren' gebannt werden, wird der Schaden verdoppelt.
Erfrierung Erfrierung
Gewährt Euren Unterkühlungseffekten eine Chance von 15%, das Ziel für 4 Sekunden einzufrieren.
Tiefe Zertrümmerung Tiefe Zertrümmerung
Euer 'Frostblitz' fügt eingefrorenen Zielen 150% zusätzlichen Schaden zu.
Konzentrierte Kälte Konzentrierte Kälte
Der Schaden von 'Gefrorene Kugel' wird um 10% erhöht und der Zauber kann nun auf einen Zielort innerhalb von 40 Metern gewirkt werden. Die Kugel ist jedoch unbeweglich.
Kältewelle Kältewelle
Eure 'Frostnova' schließt die Abklingzeit von 'Kältekegel' sofort ab und erhöht den Schaden des Zaubers 6 Sekunden lang um 400%.
Eisform Eisform
Euer Körper verwandelt sich in Eis, wodurch der verursachte Schaden Eures Zaubers 'Frostblitz' um 30% erhöht wird und Ihr immun gegen Betäubungs- und Rückstoßeffekte werdet. Hält 25 Sekunden lang an.
Netherwindrüstung Netherwindrüstung
Verringert die Chance, dass Ihr einen kritischen Treffer erleidet, um 15%.
Prismatischer Mantel Prismatischer Mantel
Nach einem Einsatz von 'Flimmern' / 'Blinzeln' erleidet Ihr 2 Sekunden lang 50% weniger Magieschaden.
Zurück zur Übersicht

Magier Paktfähigkeiten

Neu in Shadowlands sind vier Pakte mit verschiedenen Belohnungen. Zu diesen Belohnungen gehören je Pakt zwei einzigartige Paktfähigkeiten. Die erste so genannte Signaturfähigkeit erlernen alle Klassen. Die zweite Fähigkeit ist bei jeder Klasse unterschiedlich. Da wir uns für einen Pakt entscheiden müssen, ist ein genauer Blick auf diese Fähigkeiten wichtig. Für viele Spieler hängt die Wahl des richtigen Paktes von den angebotenen Paktfähigkeiten ab. Alle erlernbaren Paktfähigkeiten für diese Klasse, zeigt die folgende Liste. Eine Übersicht mit allen Fähigkeiten gibt es bei unseren Guides zu den Pakten: Kyrianer, Nekrolords, Nachtfae und Venthyr.

Welches ist der beste Pakt für den Frost-Magier? Wenn Paktfähigkeiten und Seelenbanden das Hauptkriterium bei der Wahl eines Pakts sind schaut die Antwort für Progress-Spieler ab Patch 9.1 wie folgt aus.

  • Bester Pakt für Frost-Magier für Raids: Venthyr
  • Bester Pakt für Frost-Magier für Mythisch+ Dungeon: Nachtfae, Venthyr

Paktfähigkeiten der vier Pakte

  • Paktfähigkeiten der Kyrianer
    • Provost beschwören
      Ruft Euren Provosten, damit er Euch eine Phiole des Gleichmuts bringt, die Ihr verbrauchen könnt, um 20% Gesundheit wiederherzustellen und sämtliche Fluch-, Krankheits-, Gift- und Blutungseffekte zu entfernen.
      Euer Provost bietet Euch zusätzlich für 4 Minuten Zugriff auf eine Auswahl nützlicher Angebote.
    • Strahlender Funke
      Beschwört einen strahlenden Funken, der sofort (76% Zaubermacht) Arkanschaden und im Verlauf von 10 Sekunden zusätzlich (41.2% Zaubermacht) Schaden verursacht.
      Das Ziel erleidet 10% mehr Schaden durch Eure direkten Schadenszauber, der bei jedem Treffer gestapelt wird. Dieser Effekt endet nach 4 Zaubern.
  • Paktfähigkeiten der Nekrolords
    • Fleischformung
      Bildet im Verlauf von 4 Sek. einen Schild aus Fleisch und Knochen, der 2 Min. lang Schaden in Höhe von 20% Eurer maximalen Gesundheit absorbiert.
      Bei Kanalisierung in der Nähe einer Leiche reißt Ihr deren Essenz an Euch, um den Schildwert auf bis zu 50% Eurer maximalen Gesundheit zu erhöhen. Dies ist bei mächtigen Gegnern am wirksamsten.
    • Todesgeboren
      Verwandelt Euch für 20 Sek. in einen mächtigen Skelettmagier.

      Während Ihr in der Gestalt des Skelettmagiers seid, treffen Eure Fähigkeiten 'Frostblitz', 'Feuerball' und 'Arkanschlag' bis zu 2 Gegner in der Nähe Eures Ziels und Euer Zauberschaden ist um 10% erhöht.
  • Paktfähigkeiten der Nachtfae
    • Seelenform
      Verwandelt Euch in einen Vulpin, teleportiert Euch 15 Meter vorwärts und erhöht Eure Bewegungsgeschwindigkeit um 50%. Ihr könnt 'Seelengestalt' alle paar Sekunden erneut aktivieren, um Euch noch einmal zu teleportieren. Der Effekt hält 12 Sek. oder in einem Ruhebereich unbegrenzt lang an.
    • Machtverschiebung
      Zieht Kraft aus dem Boden unter Euch und fügt Gegnern innerhalb von 18 Metern im Verlauf von 4 Sek. (200% Zaubermacht) Naturschaden zu.

      Während der Kanalisierung werden die Abklingzeiten Eurer Magierfähigkeiten im Verlauf von 4 Sek. um 10 Sek. verringert.
  • Paktfähigkeiten der Venthyr
    • Schattentor
      Windet Euch durch die Schatten, um am Zielort zu erscheinen.
      35 Meter Reichweite, 1,5 Sekunden Wirkzeit, 1 Minute Abklingzeit
    • Spiegel der Qual
      Beschwört 3 Spiegel, die den Gegner 25 Sek. lang quälen. Immer wenn das Ziel angreift, einen Zauber oder eine Fähigkeit einsetzt, wird ein Spiegel verbraucht, der dem Gegner dabei (60% Zaubermacht) Schattenschaden zufügt und sein Zaubertempo sowie seine Bewegungsgeschwindigkeit um 15% verringert. Dieser Effekt kann nur einmal alle 6 Sek. ausgelöst werden.

      Der letzte Spiegel fügt dem Gegner (151% Zaubermacht) Schattenschaden zu, macht ihn 4 Sek. lang bewegungsunfähig und bringt ihn währenddessen zum Schweigen.

      • Arkan: Wenn ein Spiegel verbraucht wird, erhaltet Ihr 4% Mana.
      • Feuer: Wenn ein Spiegel verbraucht wird, wird die Abklingzeit von 'Feuerschlag' um 4 Sek. verringert.
      • Frost: Wenn ein Spiegel verbraucht wird, erhaltet Ihr 'Hirnfrost'.
Zurück zur Übersicht

Frost-Magier Medien (Conduits)

Mit den neuen Medien (eng. Conduits) aus Shadowlands verstärken wir Klassen- und Paktfähigkeiten unseres Charakters. Wir finden sie durch verschiedene Aktivitäten in World of Warcraft und setzen sie in die Talentbäume unserer Seelenbanden ein. Nachfolgend eine Übersicht aller Medien für den Frost-Magier. Weitere Details zu den Medientypen, Stufen, sowie eine Übersicht aller Medien gibt es in unserem Guide zu den Medien aus Shadowlands.

Icon Medium Medium Typ
Alle Spezialisierungen
Zeitstrom ZeitstromGeneralin Kaal, Schloss Nathria
Verringert die Abklingzeit von 'Blinzeln' um 1 Sekunde.
Finesse
Erdende Woge Erdende WogeLady Inerva Dunkelader, Schloss Nathria
Wenn 'Gegenzauber' einen Gegner erfolgreich unterbricht, wird die Abklingzeit um 1 Sekunde verringert.
Finesse
Zauberformel der Schnelligkeit Zauberformel der SchnelligkeitGraf Denathrius, Schloss Nathria
'Unsichtbarkeit' erhöht Eure Bewegungsgeschwindigkeit 6 Sekunden lang um 20%.
Finesse
Schutz des Winters Schutz des WintersKastellan Niklaus, Schloss Nathria
Verringert die Abklingzeit von 'Eisblock' um 30 Sekunden.
Finesse
Kryostase KryostaseHungernder Zerstörer, Schloss Nathria
Während Ihr Euch im Eisblock befindet, werdet Ihr im Verlauf der Effektdauer um 20% Eurer maximalen Gesundheit geheilt.
Widerstand
Umgeleitete Energie Umgeleitete EnergieSchlickfaust, Schloss Nathria
Eure Barrieren heilen Euch um 20% des absorbierten Schadens.
Widerstand
Sturmbarriere Sturmbarriere
Gewährt einen Schild, der Schaden in Höhe von 5% Eurer maximalen Gesundheit absorbiert. Hält 15 Sekunden lang an, nachdem Ihr 'Blinzeln' eingesetzt habt.
Widerstand
Alle Spezialisierungen - Pakt-Medien
Zorn der Aufgestiegenen Zorn der AufgestiegenenKyrianer - Weltbosse
'Strahlender Funke' erhöht den Schaden, den Eure Zauber dem Ziel zufügen, um zusätzlich 2%.
Potenz
Gabe des Lichs Gabe des LichsNekrolords - Weltbosse
Erhöht die Dauer von 'Todesgeboren' um 3 Sekunden.
Potenz
Disziplin des Hains Disziplin des HainsNachtfae - Weltbosse
'Machtverschiebung' wird 5% schneller kanalisiert.
Potenz
Entzogene Bösartigkeit Entzogene BösartigkeitVenthyr - Weltbosse
Jedes Mal, wenn ein 'Spiegel der Qual' verbraucht wird, wird Euer Zauberschaden 10 Sek. lang um 10% erhöht. 3-mal stapelbar.
Potenz
Frost-Magier
Eisbiss EisbissOberster Kämmerer, Hallen der Sühne
Erhöht den Schaden von 'Eislanze' gegen gefrorene Gegner um 10%.
Potenz
Eisiger Antrieb Eisiger AntriebDoktor Ickus, Seuchensturz
Während 'Eisige Adern' aktiv ist, verringern Eure kritischen Treffer die Abklingzeit der Fähigkeit um 0,3 Sek.
Potenz
Fröstelnder Kern Fröstelnder KernVentunax, Spitzen des Aufstiegs
Erhöht den Schaden und den Verlangsamungseffekt von 'Blizzard' um 5%.
Potenz
Unerbittliche Kälte Unerbittliche KälteNalthor der Eisbinder, Die Nekrotische Schneise
Erhöht den Schaden von 'Gefrorene Kugel' um 10%.
Potenz
Zurück zur Übersicht

Magier Animaboni in Torghast

Für einen erfolgreichen Run in Torghast ist die Kombination bestimmter Animaboni wichtig. Es gibt zahlreiche Animaboni die von allen Klassen erlernt werden können, sowie exklusive Animaboni für jede einzelne Klasse. Nachfolgend alle Animaboni vom Magier im Überblick.

  • Kunst des Blinzelmagiers
    'Blinzeln' hat keine Abklingzeit mehr und kostet kein Mana, Eure Bewegungsgeschwindigkeit ist jedoch auf 3 Meter pro Sekunde beschränkt.
  • Gravur des Bombardiers
    Wenn Ihr einem Gegner mit 'Arkane Explosion' Schaden zufügt, wird automatisch 'Prismatische Barriere' angewendet. - Arkan Magier.
    Wenn Ihr einem Gegner mit 'Flammenstoß'Schaden zufügt, wird automatisch 'Lodernde Barriere' angewendet. - Feuermagier.
    Wenn Ihr einem Gegner mit 'Blizzard' Schaden zufügt, wird automatisch 'Eisbarriere' angewendet. - Frostmagier.
    Dieser Effekt kann nur einmal alle 20 Sek. auftreten.
  • Flaschentesserakt
    Erhöht die maximale Dauer von 'Zeitverschiebung' um 5 Sek.
  • Einladung des Chaos
    Einladung des Chaos
    Einladung des Chaos
    Euer erster Einsatz von 'Arkane Explosion' / 'Flammenstoß' / 'Blizzard' auf einer Ebene verursacht zusätzlich 850% Schaden.
  • Trüber Diamant
    'Blinzeln' hinterlässt ein Spiegelbild, das 10 Sek. lang bestehen bleibt.
  • Konstellationsschild
    Das Unterbrechen des Zaubers eines Feindes verringert den erlittenen Schaden 20 Sek. lang um 15%.
  • Schleichende Eiskälte
    Schleichende Eiskälte
    Wenn Ihr Euch während des 'Eisblocks' bewegt, wird ein Gefrierimpuls erzeugt, der bei in der Nähe befindlichen Feinden Frostschaden verursacht und diese 8 Sekunden lang im Eis gefangen bleiben.
  • Dimensionsklinge
    Dimensionsklinge
    Wenn Ihr durch eine Schlundratte Blinkt, wird diese sofort getötet und Euer Blink-Zauber erhält 3 zusätzliche Ladungen.
  • Echos von Elisande
    'Zeitkrümmung' beschleunigt auch das Verstreichen der Zeit um 30%.
  • Feuerjongleur
    Euer Feuerschlag wirft deinen Feind in die Luft.
  • Linse des Pandämoniums
    Der Wirkungsradius von 'Arkane Explosion' (Arkanmagier) 'Flammenstoß' (Feuermagier) 'Blizzard' (Frostmagier) wird um 4 Meter erhöht.
  • Resolutes Medaillon
    Die Absorption Eurer Barrierenzauber wird um 40% erhöht.
  • Unheimliche Lehren
    Die Dauer von 'Verwandlung' wird um 60 Sek. erhöht.
  • Runenstoffbandagen
    Wenn Ihr beim Wirken von 'Arkanschlag' (Arkanmagier) 'Feuerball' (Feuermagier) 'Frostblitz' (Frostmagier) unsichtbar seid, erhöht sich der Schaden des Effekts um $s1%.
  • Saphirprisma
    'Spiegelbild' beschwört 1 zusätzliche Kopie von Euch.
  • Schriftrolle der leuchtenden Explosion
    Wenn Ihr einem Gegner mit 'Arkane Explosion' Schaden zufügt, erleidet er 10 Sekunden lang aus allen Quellen 15% mehr Schaden.
  • Schriftrolle des Suchers
    Wenn Ihr ein aschenes Phylakterium zerstört, wird der Schaden Eures nächsten Einsatzes von 'Feuerball', 'Frostblitz' oder 'Arkanschlag' um 10% erhöht. Dieser Effekt ist bis zu 100-mal stapelbar.
  • Paradoxon des Zeitbrechers
    'Zeitkrümmung' hält 300% länger an, aber sämtliche betroffenen Spielercharaktere sterben am Ende.
  • Zeitwebernadel
    Zeitwebernadel
    Zauber, die während der 'Zeitverschiebung' gewirkt werden, verringern die verbleibenden Abklingzeiten aller Zauber um 1 Sekunde.
  • Berührung des Unsichtbaren
    'Schattentor' heilt Euch um 20% Eurer maximalen Gesundheit.
  • Dreieiniger Schutz
    Das Wirken eines beliebigen Barrierenzaubers gewährt die Effekte von 'Lodernde Barriere', 'Eisbarriere' und 'Prismatische Barriere'.
  • Zauberstabschmierfett
    Die Zauberzeit von 'Arkanschlag' (Arkanmagier) 'Feuerball' (Feuermagier) 'Frostblitz' (Frostmagier) wird um X Sek. verringert.
  • Hut des huschenden Zauberers
    Hut des huschenden Zauberers
    Wenn Ihr eine Kreatur mit 'Arkane Explosion' (Arkanmagier) 'Flammenstoß' (Feuermagier) 'Blizzard' (Frostmagier) tötet, wird Euer Tempo 15 Sekunden lang um 10% erhöht. Bis zu 10-mal stapelbar.
Zurück zur Übersicht

Rotation für den Frost-Magier

Die Rotation ist das Wichtigste bei jeder Klasse, sie entscheidet wie gut oder schlecht man spielt. Die nachfolgenden Tabellen zeigen die Prioritäten der Fähigkeiten, getrennt nach 'Single-Target-Kämpfen' und 'Multi-Target-Kämpfen'.

Achtung! Da Blizzard seit der Veröffentlichung von Shadowlands immer wieder Klassenanpassungen vornimmt, ist es für uns leider nicht möglich die beste Rotation für alle 36 Spezialisierungen immer wieder zu aktualisieren. Wir machen dies in Zukunft immer beim Start einer neuen WoW Erweiterung und aktualisieren im Anschluss nur noch Dinge wie Talent-Skillung, Werteverteilung und BiS-Liste. Die Rotation dient somit mehr für Einsteiger.

DPS-Ranking für Shadowlands

Damit ihr wisst wie gut eure dieses Spezialisierung in diesem World of Warcraft Addon ist, werft einen Blick auf das DPS-Ranking für Shadowlands. Dort sind alle Klassen und schadensverursachenden Spezialisierungen nach DPS-Wert sortiert gelistet.

Rotation: Single-Target

Durch die passive Fähigkeit Zertrümmern teilen wir deutlich höheren Schaden gegen eingefrorene Ziele aus. Daher frieren wir Gegner ein bevor wir unsere beiden stärksten Fähigkeiten einsetzen. Ob wir dies mit Frostnova oder Eiskälte von unserem Begleiter machen ist im Grunde genommen egal. Wichtig ist, dass wir nur eine dieser beiden Fähigkeiten auf einmal nutzen damit wir den Bonus von Zertrümmern nicht verschwenden. Wegen der längeren Abklingzeit hat Eiskälte immer die höhere Priorität. Beachtet bitte, dass Schaden den Effekt aufheben kann.

Bereits vor dem Kampf verstärken wir unsere Gruppe mit Arkane Intelligenz und lassen unseren Wasserelementar beschwören.

Wir beginnen den Kampf mit Gefrorene Kugel, nachdem wir den Gegner mit Frostnova oder Eiskälte eingefroren haben und benutzen diesen Cooldown im Anschluss immer, wenn er bereit ist. Diese Fähigkeit ist zwar vor allem im Kampf gegen mehrere Gegner effektiv, teilt aber auch gegen einzelne Gegner hohen Schaden aus. Zudem gewährt diese Fähigkeit eine Aufladung von Eisige Finger.

Mit dem Bonus von Eisige Finger ist der Schaden von Eislanze deutlich höher, sodass diese Fähigkeit als nächstes an der Reihe ist. Wir benutzen Eislanze anschließend auch nur mit dem Bonus von Eisige Finger. Wir bekommen ihn mit einer entsprechenden Chance durch die Benutzung der beiden Fähigkeiten Gefrorene Kugel und Frostblitz.

Nun kommen wir zu unserer Hauptangriffsfähigkeit. Frostblitz teilt nicht so viel Schaden aus. Durch diese Fähigkeit lösen wir allerdings gelegentlich die beiden Procs Hirnfrost und Eisige Finger aus und sammeln gleichzeitig Eiszapfen. Wir kämpfen mit dieser Fähigkeit also weiter, bis wir einen der beiden Boni erhalten, oder eine unserer starken Fähigkeiten (Gefrorene Kugel und Gletscherstachel) bereit ist.

Hagel benutzen wir immer, wenn diese Fähigkeit durch Hirnfrost in einen Sofortzauber umgewandelt wird und mehr Schaden austeilt. Denn Effekt Hirnfrost erhalten wir bei dieser Skillung mit einer Chance von 36% durch die Fähigkeit Frostblitz. Ohne Hirnfrost ist die Zauberzeit von Hagel zu hoch, weshalb wir sie nur als Sofortzauber einsetzen.

Sobald wir 5 Eiszapfen gesammelt haben, bekommt Gletscherstachel die höchste Priorität. Da sie hohen Schaden austeilt, frieren wir den Gegner zuvor mit Frostnova oder Eiskälte ein, damit der Schaden noch höher wird.

Zu guter Letzt haben wir noch das Talent Eisschollen in unserem Zauberbuch. Dieses Level 25 Talent nutzen wir bei Lauf-Phasen.

Prio Icon Zauber Anmerkung
Vor dem Kampf
Arkane Intelligenz Arkane Intelligenz Bevor der Kampf beginnt Buffen wir unsere Gruppe mit Arkane Intelligenz.
Wasserelementar beschwören Wasserelementar beschwören Vor dem Kampf dürfen wir nicht vergessen unseren Wasserelementar zu beschwören.
Kampf-Rotation
1 Gefrorene Kugel Gefrorene Kugel Die Gefrorene Kugel wird immer benutzt, wenn sie bereits ist. Wir erhöhen den Schaden der Kugel indem wir den Gegner direkt davor mit Frostnova oder Eiskälte einfrieren.
2 Eislanze Eislanze Eislanze wird immer verwendet, wenn wir eine Aufladung von Eisige Finger besitzen.
3 Frostblitz Frostblitz Frostblitz ist unser Hauptangriff und wird so lange benutzt, bis wir eine Aufladung von Hirnfrost oder Eisige Finger bekommen und Gefrorene Kugel und Gletscherstachel nicht verfügbar sind.
4 Hagel Hagel Hagel wird immer verwendet, wenn er durch Hirnfrost zum Sofortzauber wird.
5 Gletscherstachel Gletscherstachel Gletscherstachel bekommt die höchste Priorität, sobald er verfügbar ist. Wir erhöhen den Schaden dieser Fähigkeit indem wir den Gegner direkt davor mit Frostnova oder Eiskälte einfrieren.
6 Eisschollen Eisschollen Sobald wir laufen müssen verwenden wir Eisschollen und können damit auch in der Bewegung Zauber wirken.
Cooldown & nützliche Zauber
Eisige Adern Eisige Adern Dieser Cooldown erhöht das Tempo und wird immer benutzt, wenn er bereit ist.
Spiegelbild Spiegelbild Spiegelbild benutzen wir bei hohem eingehendem Schaden, oder bei keinem direkten eingehenden Schaden um unseren DPS-Wert zu erhöhen.
Eisbarriere Eisbarriere Eisbarriere benutzen wir bei hohem eingehendem Schaden.
Unsichtbarkeit Unsichtbarkeit Unsichtbarkeit wird eingesetzt, wenn wir zu viel Aggro ziehen.
Verwandlung Verwandlung Verwandlung nutzten wir vor allem um Adds kurzzeitig aus dem Kampf zu nehmen. Meist ist eine Absprache mit der Gruppe dazu notwendig, da niemand den verwandelten Gegner angreifen darf.
Blinzeln Blinzeln Blinzeln nutzten wir bei Bedarf.
Frostnova Frostnova Mit Frostnova halten wir uns Gegner vom Leib.
Eisblock Eisblock Diesen mächtigen Cooldown nutzen wir nur um Notfall, da wir zwar keinen Schaden erleiden, aber im Eisblock auch nicht angreifen können.
Zeitverschiebung Diese Cooldown nutzen wir um Schaden abzufangen.
Zeitkrümmung Zeitkrümmung Diesen Cooldown ziehen wir am besten zu Kampfbeginn um zusätzlich von den Schmuckstücken zu profitieren, oder in Phasen wo Gegner mehr Schaden erleiden.

Rotation: Multi-Target

Durch die passive Fähigkeit Zertrümmern teilen wir deutlich höheren Schaden gegen eingefrorene Ziele aus. Unsere starken AoE-Fähigkeiten nutzen wir also nur in Verbindung mit Frostnova und der Fähigkeit unseres Begleiters Eiskälte.

Bereits vor dem Kampf verstärken wir unsere Gruppe mit Arkane Intelligenz und lassen unseren Wasserelementar beschwören.

Zu Kampfbeginn erhöhen wir unseren Schaden um 40% mit der Rune der Kraft. Diese Fähigkeit setzen wir im Anschluss immer ein, wenn mehrere AoE-Fähigkeiten und eine der beiden Einfrier-Fähigkeiten bereit sind.

Als nächsten frieren wir die Gegner ein. Ob wir dies mit Frostnova oder Eiskälte machen ist im Grunde genommen egal. Wichtig ist, dass wir nur eine dieser beiden Fähigkeiten auf einmal nutzen damit wir den Bonus von Zertrümmern nicht verschwenden. Frostnova hält länger und hat einen größeren Radius. Wegen der längeren Abklingzeit hat Eiskälte aber immer die höhere Priorität. Beachtet bitte, dass Schaden den Effekt aufheben kann, was bei vielen Zielen immer wieder passiert.

Nun kommen unsere starken AoE-Fähigkeiten zum Einsatz. Da unsere Einfrier-Fähigkeiten schon bald seltener verfügbar sind, versuchen wir mehrere AoE-Fähigkeiten auf einmal zu benutzen. Blizzard ist die einzige Fähigkeit in unserer Rotation die nicht sofort ausgeführt wird. Daher setzen wir Blizzard immer direkt vor Frostnova oder Eiskälte ein. Alle AoE-Sofortzauber sind nach den Einfrier-Fähigkeiten an der Reihe. Eisnova kommt zum Schluss, da wir mit dieser Fähigkeit die Gegner nochmal für kurze Zeit einfrieren. Danach können wir noch Kältekegel einsetzen. Diese Fähigkeit teilt zwar nicht ganz so hohen Schaden aus. Direkt nach Eisnova sind die Gegner jedoch eingefroren, sodass sich der Einsatz dennoch lohnt.

Arkane Explosion ist zwar kein Frostzauber, wird aber eingesetzt, wenn alle anderen Fähigkeiten nicht verfügbar sind. Geht und das Mana aus, kämpfen wir am Ende noch mit Eislanze weiter.

Prio Icon Zauber Anmerkung
Vor dem Kampf
Arkane Intelligenz Arkane Intelligenz Bevor der Kampf beginnt Buffen wir unsere Gruppe mit Arkane Intelligenz.
Wasserelementar beschwören Wasserelementar beschwören Vor dem Kampf dürfen wir nicht vergessen unseren Wasserelementar zu beschwören.
Kampf-Rotation
1 Rune der Kraft Rune der Kraft Rune der Kraft wird immer eingesetzt, wenn mehrere AoE-Fähigkeiten und eine Einfrier-Fähigkeit bereit sind.
2 Blizzard Blizzard Wegen der langen Wirkzeit wird Blizzard vor einer Einfrier-Fähigkeit eingesetzt.
3 Eiskälte Eiskälte Wir nutzen entweder Eiskälte oder Frostnova, damit unsere Gegner durch Zertrümmern mehr Schaden erleiden.
Frostnova Frostnova
4 Gefrorene Kugel Gefrorene Kugel Gefrorene Kugel wird immer direkt nach Eiskälte oder Frostnova eingesetzt.
5 Kometenhagel Kometenhagel Kometenhagel wird immer direkt nach Eiskälte, Frostnova, oder Gefrorene Kugel eingesetzt.
6 Eisnova Eisnova Eisnova wird immer direkt nach Eiskälte, Frostnova, oder Kometenhagel eingesetzt.
7 Kältekegel Kältekegel Sind alle Fähigkeiten auf Abklingzeit, nutzen wir Kältekegel.
8 Arkane Explosion Arkane Explosion Ist auch Kältekegel auf Abklingzeit, kämpfen wir mit Arkane Explosion.
9 Eislanze Eislanze Wenn alle Fähigkeiten auf Abklingzeit sind und wir nur noch wenig Mana haben kämpfen wir mit Eislanze weiter.
Zurück zur Übersicht

Frost-Magier / Frost Mage: Werteverteilung

Diese Werteverteilung ist auf Stand von Shadowlands: Patch 9.1.5. Sie ist abhängig von der Skillung und der Ausrüstung. Die Priorität der Attribute kann sich ändern, wenn Blizzard die Werte anpasst oder neue Ausrüstungsgegenstände freigeschaltet werden. Daher kann es passieren, dass wir die Werteverteilung des Öfteren anpassen.

  1. Kritischer Trefferwert (bis 33%)
  2. Tempo
  3. Vielseitigkeit
  4. Meisterschaft

Kritische Trefferchance

  • Kritische Treffer verdoppeln Schaden.
  • Durch die passive Fähigkeit Zertrümmern profitiert der Frost-Magier von einer hohen kritischen Trefferchance.

Tempo

  • Tempo erhöht das Zaubertempo.
  • Tempo verringert die Abklingzeit von Blizzard.

Meisterschaft

Meisterschaft wirkt sich auf Meisterschaft: Eiszapfen aus. Damit erhöhen wir den Schaden unserer Eiszapfen und den Schaden von Gefrorene Kugel.

Vielseitigkeit

Erhöht Schaden und Heilung von allen Fähigkeiten und verringert gleichzeitig den erlittenen Schaden.

Buff-Food, Edelsteine, Fläschchen, Tränke & Verzauberungen

Sobald wir mit der Simulation der besten Attribute fertig sind, fügen wir unsere Tabelle mit Verbesserungsmöglichkeiten für unseren Charaktere hinzu.

Leveln in Shadowlands

Dieser Klassenguide beinhaltet keinen Level-Guide. Dennoch wollen wir auf die Belebende Juwelendublette und die Kantige Juwelendublette aufmerksam machen. Diese besonderen Edelsteine bieten sich ideal zum Leveln an.

Zurück zur Übersicht

Legendäre Gegenstände & Affixe

Legendäre Gegenstände sind die mächtigsten Ausrüstungsgegenstände in Shadowlands. Daher ist die Anzahl der benutzbaren legendären Gegenstände begrenzt. Das Limit liegt bei der Veröffentlichung von Shadowlands bei 1 und wird mit weiteren Patches erhöht. Es gibt legendäre Rüstungsgegenstände für alle Plätze, außer Schmuckstücke. Legendäre Waffen gibt es in diesem World of Warcraft Addon nicht. Es gibt legendäre Affixe die von allen Klassen genutzt werden können, sowie exklusive legendäre Affixe für einzelne Klassen und Spezialisierungen. Diese werden beim Runenmetz auf die legendären Basisgegenstände angebracht. Sämtliche legendäre Affixe können jedoch nur auf 2-3 bestimmten Plätzen aktiviert werden.

Die besten legendären Gegenstände

Die besten legendären Gegenstände bzw. legendären Affixe für den Frost-Magier schauen ab Patch 9.1 wie folgt aus:

Legendäre Affixe für den Frost-Magier

Nachfolgend eine Übersicht mit allen legendären Affixen für den Frost-Magier. Weitere Details zur Freischaltung und Herstellung der legendären Gegenstände gibt es in unserem großen Guide zu den legendären Gegenständen. Dort sind auch legendäre Affixe gelistet, die von allen Klassen benutzt werden können.

Icon Legendäre Gegenstände Slots
Legendäre Gegenstände für alle Spezialisierungen
Beherrschung der Disziplinen Beherrschung der Disziplinen
Wenn Ihr je einen Frost-, Feuer- und Arkanzauber innerhalb von 10 Sekunden voneinander einsetzt, wird der kritische Schaden aller Eurer Zauber um 20% erhöht. Dieser Effekt kann nur einmal alle 30 Sek. auftreten.
Nebelruferin - Nebel von Tirna Scithe
Handgelenk
Finger
Erweitertes Potenzial Erweitertes Potenzial
Eure Zauber 'Feuerball', 'Frostblitz' und 'Arkanschlag' haben eine Chance, Euch 'Erweitertes Potenzial' zu gewähren, wodurch Euer nächster Effekt von 'Kampfeshitze', 'Hirnfrost' oder 'Freizaubern' nicht verbraucht wird.
Generäle der Steinlegion - Schloss Nathria
Taille
Füße
Grausiger Eiszapfen Grausiger Eiszapfen
Eure Zauber brechen 'Frostnova' nicht mehr und Gegner, die von 'Frostnova' Schaden erlitten haben, erleiden 8 Sekunden lang 15% mehr Schaden von Euren Feuer- und Arkanzaubern.
PvP-Ehrenhändler
Kopf
Schulter
Dreieiniger Schutz Dreieiniger Schutz
Das Wirken eines beliebigen Barrierenzaubers gewährt die Effekte von 'Lodernde Barriere', 'Eisbarriere' und 'Prismatische Barriere'. Jeder Absorptionsschild verfügt über 65% Effektivität.
Die große Schatzkammer
Hals
Brust
Legendäre Gegenstände für Frostmagier
Kaltfront Kaltfront
Nachdem Ihr 30-mal 'Frostblitz' oder 'Hagel' gewirkt habt, geht eine 'Gefrorene Kugel' auf Euer Ziel nieder. Treffer gegen gegnerische Spielercharaktere zählen doppelt.
Nalthor der Eisbinder - Die Nekrotische Schneise
Brust
Rücken
Eiskalte Winde Eiskalte Winde
Während 'Gefrorene Kugel' aktiv ist, erhaltet Ihr alle 2 Sek. 'Eisige Finger'.
Graf Denathrius - Schloss Nathria
Kopf
Hände
Gletscherfragmente Gletscherfragmente
'Eislanze' hat eine Chance von 20%, in Eissplitter zu zerspringen, wenn ein Ziel getroffen wird, und bis zu 5 Gegnern in der Nähe Eures Ziels (40% Zaubermacht) Frostschaden zuzufügen. Diese Chance erhöht sich auf 100%, wenn Euer Ziel sich in einem 'Blizzard' befindet.
Torghast - Kaltherzinterstitia Ebene 3+
Beine
Rücken
Rutschiges Eis Rutschiges Eis
Während 'Eisige Adern' aktiv ist, verringert jeder von Euch eingesetzte 'Frostblitz' die Zauberzeit von 'Frostblitz' um 2% und erhöht den Schaden der Fähigkeit um 2%. Bis zu 10-mal stapelbar.
Torghast - Mort'regar Ebene 3+
Taille
Beine
Zurück zur Übersicht

Frost-Magier BiS-Liste für Shadowlands

Dieser Klassenguide beinhaltet nicht nur eine BiS-Liste (Best in Slot), sondern auch weitere Infos, die beim Gear-Farmen helfen. Zunächst der Hinweis, dass mit Shadowlands ein so genannter Level-Squish vorgenommen wurde. Unsere Charakterstufe und die Gegenstandsstufe unserer Rüstung ist in dieser World of Warcraft Erweiterung also niedriger als in Battle for Azeroth. Es gibt außerdem kein Herz von Azeroth und somit keine Azerit-Fähigkeiten mehr. Das Verderbnis-System ist ebenfalls Geschichte.

Item-Sets

Die klassischen Tier-Sets aus den Raid-Instanzen sind in Shadowlands nicht zurückgekehrt. Die Set-Boni waren so stark, sodass die Set-Items dieser Sets so gut wie immer auf der BiS-Liste gelandet sind. Blizzard wollte aber Alternativen für jeden Slot.

BiS-Gear in Shadowlands

Sobald wir Stufe 60 erreicht haben, bekommen wir viele Möglichkeiten unsere Rüstung zu verbessern: Berufe, Dungeons, Weltquests, Fraktionen usw. Es sind so viele, dass wir einen eigenen Guide zum Gear Farmen erstellt haben. Der Guide ist nach Item-Level sortiert und sollte bis zur Eröffnung des ersten Schlachtzuges helfen. Vor allem kurz nach dem Erreichen der neuen Höchststufe ist es wichtig die durchschnittliche Gegenstandsstufe so schnell wie möglich zu erhöhen. Sobald wir uns dem neuen Limit nähern achten wir auf die Werte aus der oben genannten Werteverteilung. Bis zur Eröffnung des ersten Schlachtzuges, Schloss Nathria farmen wir Ausrüstungsgegenstände vor allem in Mythisch+ Dungeons.

BiS-Gear für Mythisch+ Dungeons

In dieser Tabelle sind die besten Ausrüstungsgegenstände gelistet, die man in Mythisch+ Dungeons als Beute bekommt. Welche Gegenstanstufe die Beute auf den Schlüsselsteindungeons haben verrät die Mythisch+ Loot Tabelle.

Item Slot Quelle
Kokonseidengugel Kopf Tred'ova / Nebel von Tirna Scithe
Azurtoxinhalsreif Hals Kin-Tara / Spitzen des Aufstiegs
Ingra Malochs Mantel Schulter Ingra Maloch / Nebel von Tirna Scithe
Sündenlichtschleier Brust Halkias / Hallen der Sühne
Todesfesselgelenkbänder Handgelenk Ingra Maloch / Nebel von Tirna Scithe
Fäustlinge des Steinscheusalformers Hände Echelon / Hallen der Sühne
Kordel des dunklen Worts Taille Hochadjudikatorin Aleez / Hallen der Sühne
Gamaschen des gebildeten Gelehrten Beine Markgräfin Stradama / Seuchensturz
Fußlappen des dunklen Schritts Füße Ventunax / Spitzen des Aufstiegs
Chiffrenring der Arachniden Finger Domina Giftklinge / Seuchensturz
Siegelring des Blutschwurs Finger Dessia die Enthaupterin / Theater der Schmerzen
Seelenlassender Rubin Schmuck Kul'tharok / Theater der Schmerzen
Säckchen der scheußlichen Diener Schmuck Chirurg Fleischnaht / Nekrotische Schneise
Tuch der verdrehten Treue Rücken Devos / Spitzen des Aufstiegs
Ferula von Nathria Zweihändig Oberster Kämmerer / Hallen der Sühne

BiS-Gear für Schloss Nathria

In dieser Tabelle sind die besten Gegenstände gelistet, die man in Schloss Nathria als Beute bekommt.

Item Slot Quelle
Lieblingskappe der Vertrauten Kopf Lady Inerva Dunkelader
Geburtssteinanhänger des Adligen Hals Der Rat des Blutes
Schal des Bußfertigen Schulter Graf Denathrius
Roben des verfluchten Kommandosoldaten Brust Generäle der Steinlegion
Schattenverzerrte Schärpe Taille Konstrukteur Xy'mox
Gamaschen des tödlichen Nachhalls Beine Schlickfaust
Schuhe des vergessenen Ketzers Füße Schrillschwinge
Armschützer des grimmigen Hetzers Handgelenk Jäger Altimor
Handschuhe des gefügigen Bittstellers Hände Schloss Nathria
Hochmajestätischster Siegelring von Graf Denathrius Finger Graf Denathrius
Geschätzter Ring der Ritualistin Finger Lady Inerva Dunkelader
Glyphe der Assimilierung Schmuck Konstrukteur Xy'mox
Gesangbuch des Kabalisten Schmuck Graf Denathrius
Wappen des Legionärsgenerals Rücken Generäle der Steinlegion
Mystisches Animakügelchen Jäger Altimor
Thaumaturgische Animaperle Generäle der Steinlegion

BiS-Gear für das Sanktum der Herrschaft

Kurz vor der Eröffnung der Raid-Instanz stellen wir die Liste mit den besten Gegenständen, die man im Sanktum der Herrschaft als Beute bekommt, online.

Zurück zur Übersicht

© 2003-2021 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth, Shadowlands and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum