World of Warcraft
Battle for Azeroth
Patch 8.2.5

WoW Disziplinpriester Guide

Geschrieben von Telias am 29.11.2019 um 16:20

Allgemeines zum Klassenguide

Priester

Dieser Guide für den Disziplinpriester ist für Spieler mit Level 120 gedacht. Sämtliche Daten sind auf Stand von Battle for Azeroth. Dieser WoW Guide beinhaltet eine gängige Talent-Skillung, Rotationen für Singletarget-Healing und Gruppenheilung in Raids, Infos zur Werteverteilung und einer BiS-Liste mit den besten Items. In Battle for Azeroth können wir erstmals PvP-Talente in der offenen Welt nutzen, weshalb wir die besten Ehrentalente für den Disziplinpriester auflisten. Beim Diszi-Priester handelt es sich um den Heal-DPS-Spec. Bei dieser Spezialisierung heilen wir unsere Verbündeten indem wir Schaden an Gegnern austeilen. Wenn dies nicht langt, heilen wir sie mit direkten Heilzaubern. Klassenguides zu World of Warcraft sind im Menü weiter oben verlinkt.

Disziplinpriester Stärken

  • Er hat starke Cooldowns.
  • Er kann Heilen während er Schaden austeilt.
  • Er ist stark gegen hohe Schadensspitzen.

Disziplinpriester Schwächen

  • Benötigt lange um Ziele komplett hochzuheilen.

Alternative Bezeichnungen: Disziplin Priester, Diszi Priest, Diszipriester, Discipline Priest

Disziplinpriester

Zurück zur Übersicht

Patch 8.3

Mit dem WoW Patch 8.3 gibt es wieder einige Klassenänderungen. Diesmal hat Blizzard vor allem Spezialisierungen mit DoTs, welche schnell auf vielen Gegnern verteilt werden können, ein wenig abgeschwächt. Diese haben in den letzten Raids immer sehr hohen Schaden ausgeteilt. Zudem hat das Entwicklerteam auch Anpassungen bei einigen Essenzen vorgenommen.

Neu in Patch 8.3 ist der legendäre Umhang Ashjra'kamas. Dieser lässt sich mehrfach Updaten und steht bei jeder Klasse auf der BiS-Liste (Best in Slot). Der legendäre Umhang verringert den Verlust geistiger Gesundheit aus allen Quellen und wird daher für einige der neuen Features, inkl. dem neuen Schlachtzug vorausgesetzt.

Ab diesem Patch verbessern wir unseren Charakter vor allem durch neue Gegenstände aus der neuen Raid-Instanz Ny'alotha. Mit 12 Bossen ist dies die größte Raid-Instanz in Battle for Azeroth. Gleichzeitig startet die 4. Saison in dieser WoW Erweiterung, sodass wir auch bessere Ausrüstung in den Mythisch+ Dungeons erhalten.

Zurück zur Übersicht

Patch 8.2

Patch 8.2 ist der größte Patch in Battle for Azeroth. Es gibt Klassenänderungen für nahezu alle Klassen mit diesem Patch. Genauere Details hierzu gibt es in den Patchnotes zu Patch 8.2. Unser Charakter wird jedoch nicht nur durch Klassenanpassungen verstärkt. Blizzard hat mit diesem Patch viele neuartige Dinge hinzugefügt.

Zu den Neuheiten gehört das Rechengerät im Taschenformat. Dieses Schmuckstück hat drei Sockel für verschiedenfarbige Lochkarten. Gelbe Lochkarten erhöhen unsere Werte, mit roten Lochkarten verstärken wir unseren Charakter und blaue Lochkarten beinhalten besondere Boni. Wir haben eine Übersicht aller Lochkarten für das Rechengerät im Taschenformat.

Neu sind außerdem besondere Set-Ringe. Diese Ringe haben jeweils einen halben Bonus. Wenn wir jeweils einen Logikleitring mit einem Bitband-Ring kombinieren wird daraus ein vollständiger Bonus. Es sind mehrere Kombinationen möglich. Eine Übersicht aller Set-Ring und sonstigen Items mit besonderen Boni findet ihr in unserem Guide zu Operation: Mechagon. Doch nicht nur die Gegenstände aus dem neuen Dungeon haben besondere Boni. Auch die Items aus dem Ewigen Palast haben einzigartige Boni und sind einen Blick wert.

Zurück zur Übersicht

Patch 8.1

Patch 8.1 ist der erste große Patch in Battle for Azeroth. Zu diesem Patch gehören die beiden Raid-Instanzen Schlacht von Dazar'alor und Tiegel der Stürme. In diesen Schlachtzügen farmen wir neue Ausrüstungsgegenstände für unseren Charaktere. Angekündigt wurden außerdem weitere Klassenänderungen. Eine komplette Liste gibt es in den finalen Patchnotes zu Patch 8.1.

Zurück zur Übersicht

Disziplinpriester in Battle for Azeroth

In Battle for Azeroth ändern sich einige grundlegenden Dinge. In dieser WoW Erweiterung haben Sets der Tier-Sets keine Boni mehr. Durch diese Änderung haben wir eine größere Auswahl-Möglichkeit für einzelne Slots. Das Herz von Azeroth ersetzt in Battle for Azeroth die Artefaktwaffen und Legendären Items aus Legion. Dieses Artefaktmedaillon schaltet neue Fähigkeiten bei Ausrüstungsgegenständen bestimmter Slots frei. Wir schalten weitere Stufen beim Herz von Azeroth frei, indem wir Azerit farmen. Diesen Rohstoff erhalten wir auf unterschiedliche Art und Weise. Azerit erhalten wir unter anderem bei Inselexpeditionen und Kriegsfronten.

Neu hinzugekommen sind in Battle for Azeroth außerdem so genannte Verbündete Völker. Bei Horde und Allianz stehen nun je nach Klasse jeweils drei neue spielbare Völker zur Verfügung. Wir haben unsere Klassen-Übersichten mit den neuen Völkern erweitert. Eine komplette Übersicht der Rassen- Klassenkombinationen gibt es in unserer Übersicht zu den WoW Völkern.

Zurück zur Übersicht

Anfänger Guide für den Disziplinpriester

Der Disziplinpriester ist Schadensverursacher und Heiler in einem. Der passive Bonus Abbitte sorgt dafür, dass Verbündete geheilt werden, während der Disziplinpriester Schaden austeilt. Hinzu kommen seine starken Absorptions-Fähigkeiten mit denen er den eingehenden Schaden verringert.

Mana

Disziplinpriester benötigen Mana für sämtliche Heilzauber. Je mehr Heilzauber wir einsetzen, umso schneller verlieren wir auch Mana. Es wird jedoch automatisch alle 5-Sekunden ein bestimmter Anteil an Mana wiederhergestellt. Wir haben keinen Einfluss auf die Manaregeneration, können aber durch die 45er Talente Mana wiederherstellen.

Heilung über Schaden und Absorption

Der Disziplinpriester ist ein besonderer Heiler, da er hauptsächlich über Schaden heilt. Er besitzt zwar auch die Möglichkeit Verbündete direkt zu heilen, der Großteil seiner Heilung erfolgt jedoch über Abbitte. Abbitte ist ein passiver Buff, der automatisch auf unseren Verbündeten aktiv wird sobald wir Machtwort: Schild oder Machtwort: Glanz auf sie wirken. Verbündete mit Abbitte werden automatisch zu einem bestimmten Prozentsatz von unserem verursachten Schaden geheilt. Ein weiterer wichtiger Punkt beim Disziplinpriester ist die Reduzierung des eingehenden Schadens durch Absorption. Dies gelingt uns durch Machtwort: Schild und diverse Talente.

Cooldowns

Ein sehr wichtiger Punkt von jedem Heiler sind seine Cooldowns oder kurz CD’s. Hierbei handelt es sich um mächtige Heilzauber, welche in der Regel ein bis zweimal im Kampf eingesetzt werden können. Daher entscheidet ein gezielter Einsatz dieser Zauber oft über Erfolg oder Misserfolg bei einem Kampf.

Zurück zur Übersicht

Disziplinpriester Talente und Skillung

Die folgende Skillung ist als Vorschlag unsererseits für die meisten PvE-Situationen in World of Warcraft gedacht. Es gibt Boss-Kämpfe, bei denen ein Talentwechsel einen höheren DPS-Wert bringt. Doch wer nicht nach jedem Boss seine Talente wechseln möchte, sollte mit dieser gängigen Skillung gut beraten sein.

Dieser Talentbaum ist auf Stand von Battle for Azeroth - Patch 8.0.

Lvl 1. Talent 2. Talent 3. Talent
15 Züchtigung Schicksalshafte Wendung Schisma
30 Körper und Geist Selbstmarterung Engelsfeder
45 Schilddisziplin Geistbeuger Machtwort: Trost
60 Psychische Stimme Dominanter Geist Strahlende Kraft
75 Sünden der Vielen Reue Schattenbündnis
90 Läuterung des Bösen Göttlicher Stern Strahlenkranz
100 Nachsicht Leuchtende Barriere Prediger

Anmerkungen zu den Talenten vom Disziplinpriester

  • Level 15 Talente
    Bei diesen Talenten wählen wir Züchtigung für den Single-Target Heal und Schicksalshafte Wendung bei der Heilung einer Gruppe. Da in der Gruppe immer unterschiedliche Mitspieler unter 35% fallen profitieren wir hier am meisten.
  • Level 30 Talente
    Für eine erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit wählen wir bei diesen Talenten Körper und Geist.
  • Level 45 Talente
    Mit allen drei Talenten stellen wir einen gewissen Anteil Mana wieder her. Geistbeuger ist hier die beste Wahl, da wir nicht nur Mana regenerieren, sondern auch guten Schaden austeilen. Dadurch erhöht sich auch unsere Heilung.
  • Level 60 Talente
    Durch Strahlende Kraft stoßen wir Gegner zurück. Für manche Kämpfe in den Instanzen bietet sich auch Dominanter Geist an.
  • Level 75 Talente
    Beim Heilen einer Gruppe ist Reue die beste Wahl. Heilen wir hingegen nur den Tank, wählen wir stattdessen Sünden der Vielen, um unseren Schaden zu erhöhen.
  • Level 90 Talente
    Mit dem Läuterung des Bösen teilen wir ordentlich Schaden aus, weshalb wir uns für dieses Talent entschieden haben. Sollte aber starke Gruppenheilung benötigt werden, können wir auch Strahlenkranz einsetzen. Bei diesem Talent müssen wir jedoch aufpassen, dass wir nicht zusätzlich Adds anlocken.
  • Level 100 Talente
    Mit Nachsicht reduzieren wir den erlittenen Schaden unserer Verbündeten. Bei Phasen oder Kämpfen, bei denen die Gruppe kurzfristig hohen Schaden erleidet wählen wir Leuchtende Barriere, als starken Cooldown.
Zurück zur Übersicht

Battle for Azeroth Ehrentalente

Dieser Klassenguide für den Disziplinpriester ist nur für PvE-Kämpfe gedacht. Dennoch zeigen wir auch die PvP-Talente. Bei aktivierten Kriegsmodus sind diese Ehrentalente in Battle for Azeroth nämlich auch im PvE-Modus verfügbar. Sie sind allerdings nur in der offenen Welt aktiv. In Dungeons und Raids werden sie automatisch deaktiviert. Weitere Details gibt es in unserem Artikel zum Kriegsmodus und PvP in Battle for Azeroth.

Wir haben uns für folgende PvP-Skillung entschieden:

Nachfolgend noch alle Ehrentalente im Überblick.

Ehrentalente beim ersten Slot

Beim ersten Slot haben wir die Wahl zwischen diesen drei Ehrentalenten.

Icon Fähigkeit
Medaillon des Gladiators
Entfernt in PvP-Kämpfen alle bewegungseinschränkenden Effekte sowie alle Effekte, die den Verlust der Kontrolle über Euren Spielercharakter verursachen.
Anpassung
Entfernt alle Effekte mit einer Dauer von 5 Sek. oder mehr, die Kontrollverlust bewirken. Dieser Effekt kann nur einmal alle 1 Min. auftreten.
Unerbittlich
Verringert die Dauer eintreffender Gruppenkontrolleffekte um 20%. Nicht mit ähnlichen Effekten stapelbar.

Weitere Ehrentalente für diese Spezialisierung

Auf Stufe 120 können wir drei beliebige Ehrentalente aus dieser Liste nutzen.

Icon Fähigkeit
Läuterung
'Läutern' hat jetzt maximal 2 Aufladungen.
Spirituelle Läuterung
'Läutern' unterliegt keiner Abklingzeit mehr und kostet 50% weniger Mana, bannt jedoch nur 1 Magie- und Krankheitseffekt.
Geläuterte Entschlossenheit
Wenn schädliche Effekte durch 'Läutern' entfernt werden, wird das Ziel mit dem Effekt 'Geläuterte Entschlossenheit' belegt, der ihm einen Absorptionsschild in Höhe von 5% seiner maximalen Gesundheit gewährt. Hält 8 Sekunden lang an.
Dreifaltigkeit
Die Dauer Eurer 'Abbitte' wird um 15 Sek. sowie die durch 'Abbitte' transferierte Heilung um 20% erhöht.Jedoch kann 'Abbitte' nun nur auf maximal 3 Ziele wirken und nur durch 'Machtwort: Schild' hervorgerufen werden.
Kraftvolle Seele
Euer 'Machtwort: Schild' heilt Ziele sofort um (87.5% Zaubermacht) Gesundheit und verringert während seiner Effektdauer sämtlichen erlittenen körperlichen Schaden um 20%.
Blendender Glanz
'Machtwort: Glanz' ist jetzt ein Spontanzauber und heilt 200% mehr Gesundheit.
Kuppel des Lichts
'Machtwort: Barriere' verringert den erlittenen Schaden um zusätzlich 45%. Die Abklingzeit von 'Machtwort: Barriere' wird um 60 Sek. verringert.
Erzengel
Setzt die Effektdauer von 'Abbitte' auf allen Verbündeten zurück. Erhöht 15 Sekunden lang die Wirksamkeit Eurer Heilungs- und Absorptionseffekte um 30%.
Dunkler Erzengel
Erhöht Euren verursachten Schaden sowie den Eurer Verbündeten, auf denen der Effekt Eures Zaubers 'Abbitte' aktiv ist, 8 Sekunden lang um 15%.
Vorahnung
Heilt Ziele innerhalb von 20 Metern um (75% Zaubermacht) Gesundheit und belegt Euch mit dem Effekt 'Abbitte'. Fügt Euch selbst pro Effekt von 'Abbitte', die auf Zielen aktiv sind, Schattenschaden zu und erhöht ihre Dauer um 5 Sek.
Sengendes Licht
Erhöht den verursachten Schaden von 'Heilige Pein' um 15%. Wenn Ihr Schaden mit 'Heilige Pein' verursacht, wird die Abklingzeit Eures Zaubers 'Sühne' um 1 Sek. verringert.
Zurück zur Übersicht

Priester Azerit-Fähigkeiten

Das Herz von Azeroth ist ein neues Artefaktmedaillon in Battle for Azeroth. Mit diesem Artefaktmedaillon fügen wir Azerit-Boni bei einzelnen Ausrüstungsgegenständen hinzu. Das Herz von Azeroth wird mit Hilfe von Azerit mehrere Stufen aufgewertet, wodurch immer mehr Fähigkeiten freigeschaltet werden. Die folgende Tabelle listet die Azerit-Fähigkeiten vom Disziplinpriester auf.

Icon Azerit Bonus
SanktumAlle Spezialisierungen
Nach Einsatz von 'Verblassen' werden für 10 Sekunden 495 Magieschaden absorbiert.
Disziplin
'Sühne' verursacht zusätzlich 31 Schaden und erhöht pro Geschoss die Effektdauer Eurer Fähigkeit ['Läuterung des Bösen'] / ['Schattenwort: Schmerz'] um 1 Sek.
Tiefe der SchattenDisziplin
Each time Purge the Wicked / Shadow Word: Pain deals damage, the healing of your next Shadow Mend is increased by 8, up to a maximum of 240.
Geschenk der VergebungDisziplin
Wenn mindestens 3 Verbündete mit Eurer 'Abbitte' belegt sind, verursacht 'Heilige Pein' zusätzlich 87 Schaden.
Moment der RastDisziplin
'Schmerzunterdrückung' belegt das Ziel mit 'Abbitte' und heilt es sofort um 313 Gesundheit.
Mutter aller QualenDisziplin
Der Effekt von 'Schattenwort: Schmerz' hält 1 Sek. länger an und verursacht sofort zusätzlich 139 Schaden.
Wohl und WeheDisziplin
Wenn Ihr einen Verbündeten mit 'Sühne' heilt, wird der Schaden Eures nächsten Einsatzes von 'Heilige Pein' um 125 erhöht. Wenn Ihr einem Gegner mit 'Sühne' Schaden zufügt, wird die Absorption Eures nächsten Einsatzes von 'Machtwort: Schild' um 219 erhöht.
Ausdauerndes LeuchtenDisziplin
'Machtwort: Glanz' stellt zusätzlich 62 Gesundheit wieder her und belegt Ziele mit dem Effekt 'Abbitte', dessen Dauer 70% der normalen Dauer beträgt.
Belohnung der NachsichtDisziplin
'Abbitte' verringert den erlittenen Schaden um 1%.
Die Macht der dunklen SeiteDisziplin
['Läuterung des Bösen'] / ['Schattenwort: Schmerz'] hat eine Chance, den verursachten Schaden [oder die hervorgerufene Heilung] Eures nächsten Einsatzes von 'Sühne' um 50% zu erhöhen.
Zurück zur Übersicht

Rotation für den Disziplinpriester

Rotation ist bei einer Heiler-Spezialisierung das falsche Wort, da Heiler vor allem situationsbedingt reagieren müssen.

BfA DPS-Ranking

Damit ihr wisst wie gut eure dieses Spezialisierung in diesem World of Warcraft Addon ist, werft einen Blick auf das DPS-Ranking für Battle for Azeroth. Dort sind die besten DPS-Klassen gelistet. In einem Video sprechen wir aber auch über die besten Heiler und Tanks.

Rotation

Unsere erste Aufgabe ist es dem Verbündeten den passiven Effekt Abbitte zu verpassen. Dies machen wir mit der Fähigkeit Machtwort: Schild, wodurch wir dem Ziel gleichzeitig auch ein Schild verpassen. Das Schild erneuern wir anschließen immer, wenn es ausläuft, da auch Abbitte nur 15 Sekunden lang anhält. Während dieser Zeit werden alle Spieler mit diesem passiven Bonus um 60% unseres verursachten Schadens geheilt. Je mehr Schaden wir also austeilen, desto mehr Heilung bekommen unsere Verbündeten.

Schaden teilen wir durch die drei Fähigkeiten Läuterung des Bösen, Sühne und Heilige Pein aus. Wir beginnen mit der Fähigkeit Läuterung des Bösen. Es handelt sich um einen direkten Zauber mit anschließendem DoT. Da der DoT hohen Schaden austeilt, halten wir ihn immer aktiv. Als nächstes ist Sühne an der Reihe. Mit diesem Kanalisierungszauber teilen wir sehr hohen Schaden aus. Da diese Fähigkeit einige Sekunden Abklingzeit hat, kämpfen wir anschließend mit Heilige Pein weiter.

Wenn die Heilung durch Abbitte nicht mehr langt, kommen unsere direkten Heilzauber zum Einsatz. Unser bester Heilzauber ist Sühne, also die Fähigkeit, mit der wir auch Schaden austeilen. Wenn wir Pech haben ist Sühne aber nicht verfügbar, da sie auf Abklingzeit ist. In diesem Fall Heilen wir mit Schattenheilung weiter, erleiden kurz danach jedoch Schaden, da Schattenheilung ein Opfer fordert.

Rotation für Gruppenheilung

Die Heil-Rotation bei einer Gruppe ist fast identisch. Wir ersetzen lediglich Machtwort: Schild durch Machtwort: Glanz, damit Abbitte gleich auf der gesamten Gruppe verteilt wird.

Heal Cooldowns

Wenn es beim Heilen einmal kritisch wird aktivieren wir Schmerzunterdrückung für einzelne Ziele oder gleich Machtwort: Barriere für die gesamte Gruppe. Zusätzlich aktivieren wir Euphorie und verpassen allen Verbündeten ein Schild durch Machtwort: Schild.

Prio Icon Zauber Anmerkung
Heil-Rotation
1 Machtwort: Schild Kurz vor dem Pull bekommt das Ziel unser Machtwort: Schild verpasst, welches wir anschließend immer erneuern.
2 Läuterung des Bösen Der DoT von Läuterung des Bösen wird kurz vor Ablauf erneuert.
3 Sühne Sühne nutzen wir immer, wenn sie bereit ist. Bei Bedarf zum Heilen, ansonsten zum Schaden austeilen.
4 Heilige Pein Wenn Sühne auf Abklingzeit ist, kämpfen wir mit Heilige Pein weiter.
5 Schattenheilung Wenn die Heilung durch Abbitte nicht mehr langt und Sühne auf Abklingzeit ist, heilen wir mit Schattenheilung weiter.
6 Heilige Nova Diese Fähigkeit nutzen wir nur, wenn sich sehr viele Gegner und Verbündete in der Nähe befinden.
Cooldowns
Geistbeuger Besitzt eine niedrige Abklingzeit und wird so oft wie möglich eingesetzt.
Schmerzunterdrückung Nutzen wir um Schadensspitzen beim Tank um den eingehenden Schaden zu reduzieren.
Machtwort: Barriere Nutzen wir um Schadensspitzen bei einer Gruppe um den eingehenden Schaden zu reduzieren.
Euphorie Verstärkt unsere Schilde und wird so oft wie möglich eingesetzt.
Zurück zur Übersicht

Disziplinpriester - Werteverteilung

Diese Werteverteilung ist auf Stand von Battle for Azeroth - Patch 8.0. Sie ist abhängig von der Skillung und der Ausrüstung. Die Priorität der Attribute kann sich ändern, wenn Blizzard die Werte anpasst oder neue Ausrüstungsgegenstände freigeschaltet werden. Daher kann es passieren, dass wir die Werteverteilung des Öfteren anpassen.

Tempo > Kritische Trefferchance > Meisterschaft > Vielseitigkeit

Kritische Trefferchance

  • Kritische Treffer verdoppeln Schaden und Heilung.

Tempo

Meisterschaft

  • Wirkt sich direkt auf Meisterschaft: Gnade aus. Damit erhöhen wir die Wirksamkeit von Heilungen und Absorptionen.

Regeneration

  • Gibt an wieviel Mana wir pro 5 Sekunden erhalten.

Vielseitigkeit

  • Erhöht Schaden und Heilung von allen Fähigkeiten und verringert gleichzeitig den erlittenen Schaden.

Buff-Food, Edelsteine, Fläschchen, Tränke & Verzauberungen

Tier Item Effekt Typ Herkunft
1 Mystischer Kessel +Fläschchen Kessel Alchemie
1 Fläschchen der unendlichen Tiefe +238 Intelligenz Fläschchen Alchemie
1 Kampftrank der Intelligenz +900 Intelligenz Trank Alchemie
2 Pakt des Tempos +37 Tempo Ring-Verzauberung Verzauberkunst
1 Siegel des Tempos +27 Tempo Ring-Verzauberung Verzauberkunst
3 Krakenauge der Intelligenz +40 Intelligenz Edelstein Juwelierskunst
2 Spiegelndes Eulenauge +40 Tempo Edelstein Juwelierskunst
1 Spiegelnder Goldberyll +30 Tempo Edelstein Juwelierskunst
2 Üppiger Kapitänsschmaus +100 primärer Wert Essen Kochkunst
1 Kombüsenbankett +75 primärer Wert Essen Kochkunst
2 Sumpffisch mit Fritten +55 Tempo Essen Kochkunst
1 Rabenbeerkuchen +41 Tempo Essen Kochkunst
1 Kampfgezeichnete Verstärkungsrune +60 Primärattribute Rune Missionen
LFR-Raids

Leveln in Battle for Azeroth

Dieser Klassenguide beinhaltet keinen Level-Guide. Dennoch wollen wir auf den Bemerkenswerter Granat aufmerksam machen. Mit diesem besonderen Erfahrungspunkte-Edelstein erhöhen wir die gewährte Erfahrung um 5%, was uns beim Level einen Vorteil verschafft.

Zurück zur Übersicht

Disziplinpriester BiS-Liste für BfA

Dieser Klassenguide beinhaltet nicht nur eine BiS-Liste (Best in Slot), sondern auch weitere Infos, welche beim Gear Farmen helfen. Zunächst der Hinweis, dass mit Battle for Azeroth erneut ein so genannter Item-Squish vorgenommen wurde. Die Gegenstandsstufe unserer Rüstung ist in dieser WoW Erweiterung also niedriger als in Legion. Es gibt außerdem keine legendären Items und auch keine Artefaktwaffen mehr.

Item-Sets

Die klassischen Tier-Sets aus den Raid-Instanzen gibt es auch nicht mehr. Die Set-Boni waren so stark, sodass die Set-Items dieser Sets so gut wie immer auf der BiS-Liste gelandet sind. Blizzard wollte aber Alternativen für jeden Slot. Dennoch gibt es in Battle for Azeroth noch Sets. Diese haben jedoch nur einen 2er Set-Bonus und sind nicht so mächtig, weshalb sie vor allem kurz nach der Veröffentlichung nützlich sind. Die Set-Items dieser Sets droppen bei seltenen Kreaturen in der Außenwelt, sowie bei Dungeon-Bossen. Genaue Details gibt es in unserer Übersicht mit den Sets aus Battle for Azeroth.

BiS-Gear: Battle for Azeroth Release (Item-Level 355)

Sobald wir Stufe 120 erreicht haben, bekommen wir viele Möglichkeiten unsere Rüstung zu verbessern: Berufe, Dungeons, Weltquests, Fraktionen usw. Es sind so viele, dass wir einen eigenen Guide zum Gear Farmen erstellt haben. Dieser ist nach Item-Level sortiert und sollte bis zur Eröffnung des ersten Schlachtzuges helfen. Vor allem am Anfang ist es wichtig die durchschnittliche Gegenstandsstufe schnell zu erhöhen. Sobald wir uns dem neuen Limit nähern achten wir auf die Werte laut der oben genannten Werteverteilung. Bis zur Eröffnung des ersten Schlachtzuges farmen wir Ausrüstungsgegenstände vor allem in Mythisch+ Dungeons.

BiS-Gear: Uldir & Mythisch+ Dungeons (Item-Level 400)

Am 5. September 2018 hat Uldir als erster Schlachtzug in Battle for Azeroth eröffnet. Da es keine Tier-Sets mehr gibt, farmen wir unsere Ausrüstung sowohl in Uldir, als auch in hohen Mythisch+ Dungeons.

Item Slot Quelle
Kapuze des entsetzlichen Amalgams Kopf Fauliger Verschlinger
Herz von Azeroth Hals Herz von Azeroth
Mantel der gebändigten Verderbnis Schulter Zek'voz
Wirrumhang des modrigen Grauens Rücken Fauliger Verschlinger
Roben des Auflösers Brust Mythrax der Auflöser
Leerengepeitschtes Gelenkband Handgelenke Zek'voz
Handwickel der mutagenen Protoflüssigkeit Hände Vectis
Kordel der septischen Umhüllung Taille G'huun
Gamaschen des hartnäckigen Befalls Beine MUTTER
Instabile Wanderer Füße Taloc
Stoßzahn des wiedergeborenen Propheten Einhändig Zul
Kodex des nahenden Untergangs In Schildhand geführt Mythrax der Auflöser
Ring der Fäulnisausmerzung Finger MUTTER
Band der sicheren Vernichtung Finger Mythrax der Auflöser
Immunisierendes Extrakt Schmuck Vectis
Zuckendes Tentakel von Xalzaix Schmuck Mythrax der Auflöser

BiS-Gear: Schlacht von Dazar'alor (Item-Level 425)

Mit der Eröffnung der neuen Raid-Instanz aus Patch 8.1 hat die zweite Saison in World of Warcraft begonnen. Nun farmen wir die besten Items in der Schlacht von Dazar'alor. Mit dem Start der 2. Season wurde die Gegenstandsstufe bei allen Mythisch+ Stufen erhöht, sodass wir auch weiterhin alternative Ausrüstungsgegenstände in Mythisch+ Dungeons bekommen.

Item Slot Quelle
Flammenschwingenkapuze Kopf Jadefeuermeister
Herz von Azeroth Hals Herz von Azeroth
Gigageladene Schulterpolster Schulter Hochtüftler Mekkadrill
Schleier des Loaverehrers Rücken Konklave der Auserwählten
Gewandung des göttlichen Zorns Brust Champion des Lichts
Armschienen der fanatischen Berufung Handgelenke Champion des Lichts
Manceroys Flammenfäuste Hände Jadefeuermeister
Taillenkordel der zarten Seide Taille Opulenz
Wellenrufergamaschen Beine Sturmwallblockade
Leichtfederfußpolster Füße Konklave der Auserwählten
Kelch der glänzenden Gunst Einhändig Opulenz
Verfluchte Affenhand In Schildhand geführt Grong
Siegel des Zandalariimperiums Finger König Rastakhan
Signet des Lordadmirals Finger Jaina Prachtmeer
Strahlender Span Schmuck Opulenz
Pa'kus Wappen Schmuck Konklave der Auserwählten
Item Slot Quelle
Mitra der ersponnenen Geheimnisse Kopf Atal'Dazar
Herz von Azeroth Hals Herz von Azeroth
Amicia der Zurückgekehrten Schulter Kronsteiganwesen
Umhang der fragwürdigen Absichten Rücken RIESENFLÖZ
Roben der wiedergeborenen Schlange Brust Tempel von Sethraliss
Armwickel der ewig währenden Treue Handgelenke Atal'Dazar
Klauenzerfetzte Handwickel des Muskelprotzes Hände Tol Dagor
Gürtelbund aus Segeltuch Taille Freihafen
Beinwickel des zügellosen Partygasts Beine RIESENFLÖZ
Sandgepeitschte Sandalen Füße Tempel von Sethraliss
Meeresbrise Zweihändig Schrein des Sturms
Siegel der fragwürdigen Loyalitäten Finger Freihafen
Band des herumtreibenden Taugenichts Finger Belagerung von Boralus
Zünder der Brandmagierin Schmuck Tol Dagor
Muschel des dunklen Flüsterns Schmuck Schrein des Sturms

BiS-Gear: Tiegel der Stürme

Der Tiegel der Stürme eröffnet nur kurz nach Schlacht von Dazar'alor. Auch in diesem Schlachtzug bekommen wir wieder neues Gear. Da die Raid-Instanz jedoch nur zwei Bosse beinhaltet, ist die Auswahl nicht so hoch. Zudem wurde die maximale Gegenstandsstufe mit Patch 8.1.5 nicht erhöht.

BiS-Gear: Der Ewige Palast (Item-Level 455)

Der Ewige Palast ist der neue Schlachtzug aus Patch 8.2. Dort bekommen wir Gegenstände mit Item-Level 400+, 415+, 430+ und 445+ als Belohnung. Da fast alle Items besondere Boni haben, sind nicht nur die Attribute wichtig.

Zurück zur Übersicht
Patch 8.3 Reittiere



© 2003-2019 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum