WoW: AddOn-Vorstellung: All The Things - Einfacher alles sammeln


Geschrieben von Tiggi am 04.06.2018 um 10:12

In World of Warcraft gibt es schier unendlich viele Dinge zu sammeln. Erfolge, Titel, Haus- und Reittiere, Transmogrifikations-Sets, Spielzeuge und sicherlich noch einiges mehr. Da kann man leicht schon einmal den Überblick verlieren. Abhilfe schafft dort das AddOn „All The Things“. Dieses hilft euch dabei, all die hübschen Dinge in den unterschiedlichen Erweiterungen zu sammeln und so eure Kompendien zu komplettieren. Wir wollen euch das AddOn einmal genauer vorstellen.

AddOn All The Things

All The Things – Installation

Es ist ziemlich einfach, euch das AddOn für World of Warcraft herunterzuladen. Entweder ladet ihr euch „All The Things“ bei CurseForge auf der Webseite herunter, oder aber im Curse-Client. Wählt ihr die erste Option, müsst ihr dass AddOn in den Interfaceordner auf eurer Festplatte entpacken. Bei der zweiten Option wird das AddOn automatisch installiert.

  • „All The Things“ bei CurseForge herunterladen.
    • AddOn in X:World of Warcraft\Interface\AddOns entpacken.
  • „All The Things“ im CurseClient suchen und herunterladen.

Wie funktioniert das AddOn?

Rein prinzipiell zeigt euch „All The Things“ alle Dinge im Spiel an, die ihr sammeln könnt. Dazu gehören die oben genannten Dinge wie Titel, Erfolge, Haus- und Reittiere. Das AddOn unterscheidet hier zwischen Sachen, die ihr schon erledigt oder gesammelt habt und eben denen Sachen, die ihr noch abarbeiten könnt.

Die Miniliste zeigt euch immer alle Sachen an, die ihr in der Zone erledigen könnt, in der ihr euch gerade befindet. Aufrufen könnt ihr diese mit dem Chatbefehl „/att mini“, falls ihr die Liste einmal geschlossen haben solltet.

Die normale Liste, die angezeigt wird, wenn ihr das Symbol an der Minikarte betätigt, zeigt euch einfach alles an. Jede Kategorie könnt ihr mit einem Links-Klick auf den Namen erweitern. Dadurch seht ihr Einzelheiten zu den Sachen, die euch noch fehlen. Zum Beispiel werden euch die Erfolge erklärt oder aber die Gegner angezeigt, die ein spezielles Item fallen lassen.

AddOn All The Things

Einstellungen für das AddOn

Die Einstellungen könnt ihr aufrufen, wenn ihr einen Rechtsklick auf das Minikartensymbol tätigt. Die meisten Optionen dort sollten sich selbst erklären, auch wenn das Ganze nur auf Englisch funktioniert.

General – Completionist Mode:

Dieser Modus dient dazu, Transmogrifikationen für eure Charaktere anzuzeigen.

  • Habt ihr einen Haken bei Completionist Mode gesetzt, werdet ihr alle Versionen von bestimmten Designs angezeigt bekommen. Also auch doppelte Gegenstände, selbst wenn sie genauso aussehen, wie andere.
  • Habt ihr keinen Haken gesetzt, werdet ihr nur eine Version der Designs angezeigt bekommen. Habt ihr ein Aussehen erhalten, werden andere Items nicht länger aufgelistet.
  • Habt ihr einen Haken bei „I only care about my main“ gesetzt, werdet ihr nur Transmog-Items angezeigt bekommen, die für eure derzeitig eingeloggte Klasse in Frage kommen. Ähnliche Designs für andere Klassen fallen dann weg.

Account Filters:

Hier könnt ihr jegliche Filter einstellen, nach denen ihr Sachen angezeigt bekommt. Zum Beispiel nur Items für Berufe, wenn ihr die entsprechenden Berufe auch erlernt habt. Oder nur für das Volk, welches ihr auch spielt.

Mini List:

Hier stellt ihr ein, was in eurer Miniliste angezeigt wird. Wollte ihr beispielsweise unfertige Quests angezeigt bekommen oder Modelle von Gegnern, die ihr töten müsst, seid ihr hier genau richtig.

Tooltip:
Stellt hier ein, wie euch der Tooltip für Gegenstände angezeigt wird. Auch der Tooltip für Sachen im AddOn wird hier bearbeitet.

Wollt ihr weitere Informationen zu dem AddOn „All The Things“, könnt ihr die englischsprachige Webseite Wowhead besuchen. Dort gehen die Autoren noch expliziter auf diese Interface-Modifikation ein.


Verpasst jetzt keinen News-Artikel und World of Warcraft Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:
Fliegen in Battle for Azeroth Battle for Azeroth Release

© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum