Battle for Azeroth Reittiere (Mounts)

Allgemeines

Zu Battle of Azeroth gehören jede Menge neuer Reittiere. Wir erhalten sie wieder auf unterschiedliche Art und Weise. Einige werden als Ruf-Belohnungen zum Kauf angeboten, andere erhalten wir bei einzelnen Erfolgen oder in Dungeons und Schlachtzügen. In dieser Übersicht listen wir alle Reittiere aus Battle of Azeroth auf.

Achtung: Dieser Bereich wird während des Betatests zu Battle of Azeroth mehrfach aktualisiert, da immer neue Reittiere enthüllt werden und wir auch mehr Informationen zur Herkunft bekommen.

Video-Vorschau mit Reittieren aus Battle for Azeroth

In dieser Video-Vorschau zeigen wir einige besondere Reittiere aus dieser World of Warcraft Erweiterung.

Zurück zum Anfang

Collectors Edition

Zur Battle for Azeroth Collector's Edition und der Digital Deluxe Edition gehören zwei Reittiere. Horde-Spieler bekommen den Goldbesetzten Ravasaurus als Reittier, Allianz-Spieler den Seefesten Hengst.

Goldbesetzter Ravasaurus

Goldbesetzter Ravasaurus - Colletors Edition Reittier

Seefester Hengst

Seefester Hengst - Colletors Edition Reittier

Zurück zum Anfang

Verbündete Völker

Jedes Verbündete Volk aus Battle for Azeroth hat sein eigenes Reittier. Damit wir dieses Reittier bekommen, müssen wir zuerst das Verbündete Volk freischalten und anschließend eine weitere kurze Questreihe für das Verbündete Volk abschließen.

Lichtgeschmiedete Draenei / Lichtgeschmiedeter Teufelszermalmer

Die Elekks sind seit vielen Jahren Gefährten der Draenei. Sie sind standhafte, robuste Reittiere, die drohender Finsternis furchtlos entgegenschreiten.

Lichtgeschmiedeter Teufelszermalmer


Dunkeleisenzwerge

Das Reittier der Dunkeleisenzwerge ist noch nicht bekannt.


Leerenelfen / Sternenverfluchter Leerenschreiter

Jene, die der Leere folgen, neigen zu einem Reitgefährten ohne Form oder Substanz.

Sternenverfluchter Leerenschreiter


Hochbergtauren / Donnerhuf des Hochbergs

Ich bin ein Elch, der auf einem Elch reitet. Euer Argument ist damit widerlegt.

Donnerhuf des Hochbergs


Nachtgeborenen / Manasäbler der Nachtgeborenen

Nachtelfen verspürten schon immer eine natürliche Affinität zu den Großkatzen, die ihre Länder durchstreifen und die Nachtgeborenen sind keine Ausnahme.

Manasäbler der Nachtgeborenen


Zandalaritrolle / Terrorhorn der Zandalari

Terrorhorn der Zandalari

Zurück zum Anfang

Fraktions-Reittiere

Es gibt auch wieder einige Reittiere, welche wir bei einzelnen Fraktionen erhalten. Die meisten davon erhalten wir als Ruf-Belohnung. Nachfolgend nur die dazugehörigen Fraktions-Reittiere. Details zu weiteren Ruf-Belohnungen bekommt ihr in unseren Fraktions-Guides zu Battle for Azeroth.

Haus Prachtmeer (Allianz-Fraktion)

Prachtmeerpferd 2

Haus Prachtmeer Pferd


Haus Sturmsang (Allianz-Fraktion)

Haus Sturmsang Pferd

Haus Sturmsang Pferd


Haus Kronsteig (Allianz-Fraktion)

Haus Kronsteig Pferd

Haus Kronsteig Esel

Zurück zum Anfang

PvP-Reittiere

Die folgenden Reittiere bekommen als Belohnung durch PvP-Aktivitäten in World of Warcraft.

Protodrache des Gladiators

Der "Protodrache des Gladiators" ist ein neues PvP-Reittier. Es gibt ihn in roter, blauer, violetter, bleicher, grüner, schwarzer und goldener Version. Laut Beschreibung können Protodrachen Angst riechen. Dieses Eisenbeschlagene Monstrum ernährt sich sogar davon.

Protodrache des Gladiators

Boshafter Kriegsbasilisk

Der "Boshafte Kriegsbasilisk" ist ein weiteres PvP-Reittier. Wir bekommen ihnim Tausch gegen 1 Stück Schrecklicher Sattel bei den beiden Händlern Nekrolord Sipe (Allianz) und Todeswache Netharian (Horde). Diesen Sattel erhalten wir als Belohnung bei verschiedenen saisonalen PvP-Erfolgen. Horde und Allianz haben jeweils eine eigene Version von diesem Reittier.

Boshafter Kriegsbasilisk für die Allianz Boshafter Kriegsbasilisk für die Horde

Zurück zum Anfang

Sonstige Reittiere

Schwarmbewusstsein

Beim Das Schwarmbewusstsein handelt es sich um ein besonderes Reittier. Statt auf ein Reittier aufzusteigen, verwandeln wir uns selbst in dieses Reittier. Durch das "Vereintes Schwarmbewusstsein" wird die Anzahl der Mitreisenden sowie die Bewegungsgeschwindigkeit des Schwarmbewusstseins erhöht.

Das Schwarmbewusstsein


Goblinisches Hovercraft als Reittier

Dem Aussehen zufolge wurde dieses Luftkissenboot vermutlich von Goblins erstellt. Spieler mit dem Beruf Ingenieurskunst bekommen also möglicherweise einen Bauplan zu diesem Luftkissenboot. Hoffentlich gibt es auch eine entsprechende Version dieses Reittieres für Gnome.

Luftkissenboot als Reittier

Xiwyllag-Geländefahrzeug

Luftkissenboot als Reittier

Luftkissenboot als Reittier

Luftkissenboot als Reittier


Biene als Reittier

Die Biene als Reittier ist jetzt schon eines der Highlights aus Battle for Azeroth.

Biene als Reittier


Fledermauskrabbe als Reittier

Bei dem folgenden Reittier handelt es sich auf jeden Fall um ein ganz besonderes Tier. Ich würde es als Fledermauskrabbe identifizieren.

Fledermauskrabbe als Reittier


Hyäne als Reittier

Die Hyäne schaut nicht gerade sehr friedlich aus. Sie ist sicherlich schwer zu zähmen.

Hyäne als Reittier

Hyäne als Reittier

Hyäne als Reittier

Hyäne als Reittier


Brontosaurus als Reittier

In der Stadt Zuldazar laufen gigantische berittene Dinosaurier herum. Diese Tiere sind jedoch so groß, dass wir nicht davon ausgehen können sie selbst als Reittiere nutzen zu dürfen. Dieses Privileg bleibt wohl nur den Wachen vorbehalten. Da sie so beeindruckend sind, wollten wir dennoch auf den Brontosaurus aufmerksam machen, da er scheinbar im Spiel als Reittiere gekennzeichnet sind.

Brutosaurusreittier

Dinosaurier als Reittier

Ein etwas kleinerer Dinosaurier wird von einem NPC in Nazmir beritten. Bei diesem Reittier müssen wir darauf hoffen, dass wir es als Ruf-Belohnung bei den Loa in diesem Gebiet erhalten.

Dinosaurier als Reittier


Pterrordax als Reittier

Dieses Flugreittier gibt es in verschiedenen Ausführungen.

Pterrordax als Reittier


Frosch als Reittier

Auf der BlizzCon hat Blizzard verraten, dass wir in Nazmir ein Frosch als Reittier bekommen. Dass es sich um keinen gewöhnlichen Frosch handelt, zeigt dieses Bild.

Frosch als Reittier


Ahn'keg als Reittier

In Vol'dun ist die humanoide Schlangenrasse Sethrak beheimatet. Leider ist uns dieses Volk feindlich gesinnt, da wir ansonsten möglicherweise dieses Reittier von ihnen bekommen würden. Vielleicht erhalten wir diese Schabe aber auch als Beute in einem Dungeon, bei einem seltenen Gegner oder auf andere Art.

Obsidian Krolusk

Ahn'keg als Reittier Schaben als Reittier


Krogg als Reittier

Die folgenden Reittiere nennen sich Krogg und sind vermutlich in den Gebieten von Zandalar zu finden.

Krogg als Reittier Reittier


Riesiger Papagei als Reittier

In Battle for Azeroth bekommen wir auch die Chance auf einem Papagei zu fliegen.

Riesiger Papagei als Reittier

Riesiger Papagei als Reittier


Pferde als Reittiere

Mehrere neue Pferde werden in Battle for Azeroth hinzugefügt. Gleichzeitig werden viele alte Pferde überarbeitet.

Pferde als Reittiere

Zurück zum Anfang
Battle for Azeroth Release

© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum