Blizzards Klarstellung zu Spott-Fähigkeiten in Patch 8.1


Geschrieben von Tiggi am 25.09.2018 um 10:04

WoW Patch 8.1 ist auf den öffentlichen Live-Servern angekommen und auch, wenn man den Contentpatch noch nicht selber spielen kann, waren die Dataminer bereits fleißig. Bereits letzte Woche Freitag hatte die englische Seite Wowhead die Klassenänderungen aus dem Inhaltsupdate veröffentlicht. Dabei stand der Hinweis, dass es sich dabei lediglich um erste Datamines handele und die Community jene Änderungen noch nicht für voll nehmen solle.

Spott in Patch 8.1

Eine der wohl umstrittensten Anpassungen, die sich in den frühen Patchnotes finden ließ, betraf Spott-Fähigkeiten von Tanks. Es hieß, dass diese nicht länger die Bedrohung von Tanks über einen kurzen Zeitraum erhöhen würden. Was das bedeutet hätte? Dass Spott-Fähigkeiten gar keinen Nutzen mehr gehabt hätten. Ziemlich unlogisch, wenn man bedenkt, wie häufig diese zum Einsatz kommen und wie wichtig sie doch sind. Spieler diskutierten diese augenscheinliche Änderung zum Beispiel im offiziellen WoW-Forum.

Doch wir können alle Tanks da draußen beruhigen. Wie Community Manager Lore im Forum erklärte, handele es sich bei den in den Daten gefundenen Strings um eine Tooltip-Anpassung. Bei manchen Fähigkeiten wird nämlich erwähnt, dass sie die Bedrohung von Tanks erhöhe, bei anderen nicht. Die Bedrohung von Spott, Knurren, Hand der Abrechnung und Co. wird nicht entfernt. Allerdings gäbe es doch eine Anpassung an den Fähigkeiten selber, wie Lore fortführte. Die Bedrohung würde ein wenig heruntergesetzt, die mit Spotts erreicht würde. Allerdings sollte sich an der Spielweise der Tanks nicht viel ändern.

Taunt Changes in 8.1

Sorry for the delay in responding to this; I wanted to make sure I had all my info 100% correct before I said anything, rather than risk giving you incorrect or incomplete info.

So first off: the threat bonus from using taunts is not being removed. That's a tooltip change that was made entirely for consistency; every taunt increases threat generation while it's active, but it was only mentioned in the tooltip for a few of them for some reason. So that's just basic housekeeping.

However, separate from the tooltip change, we are going to experiment a little with reducing how big the threat bonus is on the 8.1 PTR. Currently, it's pretty massive, which is a holdover from when it was first added in Mists of Pandaria. Remember, back then active tanks were dealing huge amounts of damage (and thus, threat) due to the Vengeance mechanic, and so the offtank needed a huge threat boost to be able to keep aggro through tank swaps. That mechanic hasn't existed for a few expansions now.

Nowadays, in BFA, threat is once again something tanks need to keep in mind, and that massive bonus opens us up to all sorts of wacky issues as DPS (both from tanks and from damage dealers) increases. As one example, there's a risk that we end up in a situation where certain tanks need to use their taunt on cooldown as part of their single target rotation. That would be bad for several fairly obvious reasons.

So, we're going to try it with a lower bonus on the PTR and see what happens. Our expectation is that there is no tangible effect on your gameplay; you still use taunts exactly how you do now, and they have the same result.

Quelle: Battle.net


Verpasst jetzt keinen News-Artikel und World of Warcraft Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Schlotternächte



Kommentare:
Schlotternächte Patch 8.1
Diese Woche in World of Warcraft DPS-Rankings für Uldir in BfA DPS-Ranking für Battle For Azeroth BlizzCon 2018 Fliegen in Battle for Azeroth Klassenguides für Battle for Azeroth


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum