LFR-Kurzguides für Blutiger Abstieg in Uldir


Geschrieben von Tiggi am 26.09.2018 um 10:37

Der zweite Flügel in Uldir nennt sich Blutiger Abstieg. Erneut steht ihr drei Bossen gegenüber. Dieses Mal Vectis, dem fauligen Verschlinger und Zul. Dieser Flügel öffnete am 26. September 2018 seine Pforten. Damit ihr wisst, was euch im Schlachtzugsbrowser bei diesen drei Bossen erwartet, haben wir euch nachfolgend Kurzguides verfasst.

Ihr benötigt Item-Level 320, um euch für den LFR von Uldir anzumelden. Fallen gelassen werden mit etwas Glück Gegenstände mit Stufe 340.

Uldir LFR Guides

Vectis

  • Alle Spieler
    • Verteilt euch locker um den Boss herum, um den Omegavektor gleichmäßig verteilen zu können.
    • Spieler, die von Omegavektor betroffen sind, sollten diesen Debuff auf Mitspieler abgeben. Diese sollten einen nicht zu hohen Stapel von Anhaltende Infektion besitzen.
    • Hattet ihr Omegavektor schon, solltet ihr euch ein wenig von der Gruppe weg bewegen, um den Zauber nicht direkt noch einmal zu erhalten.
    • Habt ihr einen höheren Stapel von Anhaltende Infektion erhalten, nutzt einen defensiven Cooldown, wenn der Boss Ansteckung wirkt.
    • In Phase zwei weicht den Blutgeysir aus und fangt zeitgleich Seuchenbombe ab.
    • Bleiben die Zonen leer, erscheint ein Seuchenamalgam.
  • Tanks
    • Versucht zu verhindern, dass ihr Anhaltende Infektion erhaltet. Steht demnach nicht zu nah an euren Mitspielern.
    • Spottet den Boss mit 2-3 Stapeln von Evolvierendes Gebrechen ab.
    • Zieht den Boss nicht unnötig durch die Gegend.
    • Tankt das Seuchenamalgam Add direkt beim Boss.
  • Heiler
    • Spieler mit hohen Bezaubern Stapeln erhalten mehr Schaden durch Ansteckung. Achtet darauf, dass sie vor diesem Zauber volle Gesundheit besitzen.
  • DDs
    • Tötet immer schnell das Seuchenamalgam Add, wenn dieses aktiv ist.

 

Fauliger Verschlinger

  • Alle Spieler
    • Die Verderbniskorpuskel müssen innerhalb von 20 Sekunden getötet werden, damit der Boss sie nicht frisst und sich nicht hochheilt.
    • Steht in der Nähe des Bosses, sobald er volle Energie erreicht. Er wird Fauliges Erbrechen wirken und dieser Fähigkeit weicht ihr dann einfacher aus.
    • Steht nicht in dem Müll, der heruntergeschleudert wird, bevor ein Korpuskel erscheint.
    • Bei 50 % werden alle Fähigkeiten mehr Schaden verursachen. Stellt euch darauf ein, defensive Cooldowns zu ziehen, wenn ihr Stinkendes Miasma auf euch habt.
  • Tanks
    • Tanks sollten nah beieinander stehen, damit Heftiges Hauen nicht zufällig einen anderen Spieler trifft.
    • Zieht den Boss an die Verderbniskorpuskel, so dass die DPS-Klassen es einfacher haben, diese zu töten und gleichzeitig Schaden auf den fauligen Verschlinger zu bringen.

 

Zul

  • Alle Spieler
    • Werdet ihr von Dunkle Offenbarung betroffen, bewegt euch von euren Mitspielern weg.
    • Alle Spieler sollten sich während des Kampfes in der Mitte des Raumes aufhalten.
    • Tötet die Diener von Zul, die aus der Explosion von Dunkle Offenbarung erscheinen, durch eine Entzauberung von zum Beispiel Priestern oder Schamanen oder mit Fernkampfschaden.
    • Die Adds von Zul sind immer höchste Priorität. Diese werden durch Ruf des Blutes und weitere Fähigkeiten der großen Adds beschworen.
    • Vermeidet, vor den Zermalmerinnen der Nazmani zu stehen, um nicht von Blutiges Spalten getroffen zu werden.
    • Unterbrecht Zauber von Blutsplitter von den Bluthexerinnen.
    • Steht in Phase 2 niemals vor dem Boss.
    • Ein Spieler sollte Lache der Dunkelheit immer abfangen, um übermäßigen Schaden auf der Gruppe zu vermeiden.
  • Tanks
    • Dreht die Zermalmerin der Nazmani immer aus der Gruppe.
    • Tankt die Bluthexerinnen 10-15 Meter entfernt von Zul, damit die Adds (Belebtes Sekret) nicht direkt im Boss erscheinen.
    • Nutzt defensive Fähigkeiten, wenn ihr blutrünstige Kroggs tankt, um die passive Heilung der Adds durch Hungriger Schlund zu verringern.
    • Dreht Zul in der zweiten Phase immer vom Raid weg. Es sollte auch immer nur ein Tank sich von Ausbrechendes Blut treffen lassen. Rennt mit dem Debuff zum Rand der Plattform vor dem Boss, um die Lache dort abzulegen, wenn Ausbrechendes Blut ausläuft.
  • Heiler
    • In Phase 2 erhält die gesamte Gruppe dauerhaft Schaden. Spart eure großen CDs für diese Zeit auf.
    • Entzaubert Todeswunsch, wenn betroffene Spieler etwas aus der Gruppe entfernt stehen. Dadurch haben die DDs mehr Zeit, sich um die daraus entstandenen Adds zu kümmern.
    • Spieler, die Lache der Dunkelheit abfangen, bekommen mehr Schaden, als andere Spieler.

Verpasst jetzt keinen News-Artikel und World of Warcraft Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Schlotternächte



Kommentare:
Schlotternächte Patch 8.1
Diese Woche in World of Warcraft DPS-Rankings für Uldir in BfA DPS-Ranking für Battle For Azeroth BlizzCon 2018 Fliegen in Battle for Azeroth Klassenguides für Battle for Azeroth


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum