Blutgetränkter Foliant des dunklen Flüsterns: Blutbestien zähmen als Jäger


Geschrieben von Tiggi am 25.10.2018 um 11:13

Wer in Battle for Azeroth einen Jäger spielt, wird sich sicherlich über allerlei neue Wildtiere freuen, die auf Zandalar und Kul Tiras gefunden werden. Dazu gehören auch die Blutbestien, zu welchen Kroggs und Blutschmauser gehören. Diese könnt ihr allerdings bislang noch nicht zähmen und eurem Stall hinzufügen. Mit Patch 8.1 ändert sich dieser Umstand. Es gibt im Spiel nämlich den Blutgetränkten Folianten des dunklen Flüsterns, welcher das Zähmen ermöglicht.

Blutgesättigter Krogg

Dies ist nicht das erste Mal, dass ihr die Fähigkeit, bestimmte Wildtiere einzufangen, erst erlernen müsst. So gab es unter anderem bereits in Mists of Pandaria Uralter Foliant zur Dinomantie auf der Insel des Donners zu erbeuten. Mit diesem erlernt ihr die Fähigkeit, Terrorhörner zu beschwichtigen und als Begleiter freizuspielen. Außerdem dürfen Ingenieure Mechanische Prägungsmatrix herstellen, welche es ermöglicht, Haustiere aus der Mechanoidenfamilie zu zähmen.

Wo nun im neuen Contentpatch der Foliant für das Zähmen der Blutbestien herkommt, wissen wir noch nicht. Sobald es dazu Informationen gibt, werden wir sie hier einfügen.


Verpasst jetzt keinen News-Artikel und World of Warcraft Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Patch 8.1



Kommentare:
Patch 8.1
DPS-Ranking für Battle For Azeroth Klassenguides für Battle for Azeroth


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum