Kein Deserter Debuff mehr bei Rauswurf aus Inselexpedition


Geschrieben von Tiggi am 12.11.2018 um 12:55

Die Inselexpeditionen sind eines der Features von Battle for Azeroth. Wir begeben uns auf Abenteuer, um Azerit für unsere Fraktion zu finden und zu sammeln. Währenddessen müssen wir uns gegen die Horde beziehungsweise Allianz zur Wehr setzen, die ebenfalls auf den Inseln unterwegs sind, um die wertvolle Ressource zu farmen. Das Ganze geschieht in einer Gruppe aus drei Personen. Wir können uns mit Mitspielern zusammen oder auch alleine anmelden. In diesem Fall werden wir mit zufälligen Verbündeten auf eine Insel teleportiert und müssen Azerit sammeln.

Inselexpeditionen in Battle for Azeroth

Nun gab es seit einiger Zeit immer häufiger Beschwerden in den offiziellen World of Warcraft Foren über die Inselexpeditionen. Nicht über den Ablauf oder die Belohnungen, sondern über den Debuff Dungeondeserteur. Diesen erhielten wir nämlich, wenn wir von unseren Mitspielern aus der Inselexpedition geschmissen wurden. Dabei war es egal, ob der Rauswurf gerechtfertigt war, weil wir zum Beispiel gar nicht aktiv mitgemacht haben, oder unfair, weil sich jemand einen Spaß erlaubte.

Ab sofort bekommen wir bei einem von anderen Spielern durchgeführten Rauswurf aus einer Expedition keinen Deserteur-Debuff mehr. Dafür können wir uns fünf Minuten lang nicht für eine neue Inselexpedition anmelden. Das ist allerdings eine wesentlich angenehmere Konsequenz.

Quelle: Reddit


Verpasst jetzt keinen News-Artikel und World of Warcraft Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Patch 8.1



Kommentare:
Patch 8.1

DPS-Ranking für Battle For Azeroth Klassenguides für Battle for Azeroth


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum