Jäger Durendil besiegt mythisch Helya im Alleingang


Geschrieben von Tiggi am 14.11.2018 um 15:45

Falls ihr in World of Warcraft nichts zu tun habt oder einfach eine neue Herausforderung sucht, könnt ihr euch an Solo-Abenteuern versuchen. Der wohl beliebteste Zeitvertreib von manchen Spielern ist das Besiegen von einst schwierigen Raidbossen im Alleingang. Jäger Durendil hat sich Helya in der mythischen Version des Raids Prüfung der Tapferkeit aus Legion ausgesucht. Er beschrieb den Kampf als etwas, was er sich als Solo-Spieler gewünscht hatte.

Phase 1 und 3 sind darauf ausgelegt, dass viel Schaden ausgeteilt wird und auch der Spieler hohen Schaden einsteckt. Phase 2 hingegen dreht sich darum, dass viele Adds möglichst schnell getötet werden. Auf der englischen Webseite wowhead hat Durendil einen ausführlichen Solo-Guide für mythisch Helya veröffentlicht. Die Kurzform haben wir euch nachfolgend frei übersetzt.


Verpasst jetzt keinen News-Artikel und World of Warcraft Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Patch 8.1



Kommentare:
Patch 8.1

DPS-Ranking für Battle For Azeroth Klassenguides für Battle for Azeroth


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum