Kimuhs Raidtalk über die Schlacht von Dazar'alor


Geschrieben von Telias am 22.01.2019 um 07:07

Diesen Mittwoch ist es endlich so weit. Die Schlacht von Dazar'alor eröffnet ihre Pforten. Einen Tag vor der Eröffnung findet noch ein Raidtalk auf dem Twitch-Kanal von Kimuh statt. Für diese Gesprächsrunde hat Kimuh bekannte Spieler wie Deepshades und Nnogga von der Gilde Method, Nexxz von Aversion und Lanyx von Gambit eingeladen. Für alle, die das letzte Progress-Rennen verpasst haben noch ein kleiner Hinweis. Method ist aktuell die weltbeste Gilde, in Deutschland war hingegen niemand schneller in Uldir als die Gilde Aversion.

Das Hauptthema ist natürlich die Schlacht von Dazar'alor. Bei diesem Schlachtzug gibt es gleich zwei verschiedene Neuerungen. Zum einen sieht die Allianz das Ganze aus einer anderen Sicht als die Horde, sodass es Unterschiede bei den Fraktionen gibt. Die Reihenfolge der Bosse und die Bosse selbst sind unterschiedlich, wenn auch nicht unbedingt spielentscheidend. Neu ist außerdem eine KI., welche beim Endboss zum Einsatz kommt. Jaina Prachtmeer reagiert auf Aktionen der Raid-Gruppe. Genauer gesagt wartet sie nur darauf, dass wir einen Raid-Buff zünden um uns dann zu überraschen. Die Ki gibt dem Raiden eine neue Qualität. Diese und weitere Themen werden am Dienstag, den 22. Januar um 20.00 Uhr bei Kimuhs-Raidtalk diskutiert.

Kimuh TV


Verpasst jetzt keinen News-Artikel und World of Warcraft Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

DPS Rankings für die Schlacht von Dazar'alor



Kommentare:
Patch 8.1
DPS Rankings für die Schlacht von Dazar'alor Klassenguides für Battle for Azeroth


© 2003-2019 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum