World of Warcraft
Battle for Azeroth
Patch 8.2.5

Neue wiederverwertbare Verstärkungsrune kommt mit Patch 8.3

Geschrieben von Telias am 22.11.2019 um 09:15

Ab Patch 8.3 wird eine wiederverwertbare Verstärkungsrune bei der Fraktion Rajani zum Kauf angeboten.

Seit der Veröffentlichung von Battle for Azeroth erhalten wir die Kampfgezeichnete Verstärkungsrune überwiegend bei den Raid-Bossen im LFR-Modus als Beute, sowie als Belohnung bei bestimmten Missionen. Mit dieser Verstärkungsrune erhöhen wir unsere Beweglichkeit, Intelligenz und Stärke für 1 Stunde um 60. Dabei wird die Rune zerstört. Die meisten Spieler nutzen Verstärkungsrunen für höhere Raid-Schwierigkeitsgrade. Da einige Spieler nur im LFR-Modus unterwegs sind und andere den einfachsten Schwierigkeitsgrad komplett überspringen, werden im Auktionshaus zahlreiche Verstärkungsrunen gehandelt.

Wiederverwertbare Verstärkungsrune

Wiederverwertbare Verstärkungsrune mit Patch 8.3

Der Handelt wird sich mit Patch 8.3 deutlich reduzieren. Denn mit diesem Patch werden sich die meisten Spieler die Blitzgeschmiedete Verstärkungsrune zulegen. Diese Rune wird nach Benutzung nicht verbraucht und ist somit unbegrenzt einsetzbar. Sie wird bei der neuen Fraktion Rajani für 50,000 Gold zum Kauf angeboten. Voraussetzung dafür ist jedoch ein ehrfürchtiger Ruf.


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder WoW Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Zurück zur Übersicht
Patch 8.3


Kommentare:
Patch 8.3 Reittiere



© 2003-2019 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum