Hippogryph von Teldrassil & Seuchenfledermaus von Unterstadt im Video


Geschrieben von Tiggi am 17.04.2018 um 09:40

In der neuen Erweiterung Battle for Azeroth kommen einige neue Reittiere ins Spiel. Auf unterschiedliche Wege könnt ihr diese dann freispielen und euch in den Stall stellen. Einige werden bei Ruf-Händlern zum Kauf angeboten, andere wiederum erhaltet ihr als Beute in Instanzen oder über Erfolge. Wo es die folgenden zwei Reittiere im Endeffekt geben wird, ist bislang noch nicht bekannt. Aber ihr könnt euch den Hippogryph von Teldrassil und die Seuchenfledermaus von Unterstadt jetzt schon einmal in der Video-Vorschau ansehen.

Vermutet wird, dass es beide Reittiere für die Teilnahme am Kampf um Lordaeron geben wird. Ihr müsst nämlich noch vor euren Reisen nach Kul Tiras oder Zandalar an dieser Schlacht teilnehmen, um mehr über die Konflikte zwischen Allianz und Horde zu erfahren. Das Ganze wird vermutlich während des Pre-Events nach dem Release von Patch 8.0.1 passieren. Die Horde könnte dann als Belohnung die Fledermaus erhalten und die Allianz den Hippogryphen. Sobald es weitere Informationen zu den beiden Mounts gibt, werden wir sie in unserer Battle for Azeroth Reittier Übersicht einfügen.

Hippogryph von Teldrassil

Seuchenfledermaus von Unterstadt


Verpasst jetzt keinen News-Artikel und World of Warcraft Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

DPS-Ranking für Battle For Azeroth



Kommentare:
DPS-Ranking für Battle For Azeroth Klassenguides für Battle for Azeroth Levelguide für Battle for Azeroth Fliegen in Battle for Azeroth Battle for Azeroth Release

© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum