Battle for Azeroth Einführungs-Szenarien mit Twinks überspringen


Geschrieben von Tiggi am 15.06.2018 um 12:20

In Battle for Azeroth geht es um die Konflikte zwischen der Horde und der Allianz. Es beginnt alles während des Pre-Patches der Erweiterung. Ihr lernt die Ereignisse rund um Teldrassil und den verheerenden Brand kennen. Daraufhin startet der Kampf um Lordaeron, an dem ihr natürlich auch teilnehmen müsst. Schließlich geht es um die Zukunft eurer Fraktion.

Blizzard erzählt die neuen Geschichten in eindrucksvollen Szenarien, die durchaus Spaß machen. Jedoch könnten sie für den ein oder anderen Spieler langweilig werden, wenn sie das zweite, dritte oder gar vierte Mal gespielt werden müssten. Genau aus diesem Grunde könnt ihr die Einführungs-Szenarien in Battle for Azeroth überspringen, wenn ihr sie bereits mit einem anderen Charakter durchgespielt habt. Dadurch spart ihr euch das Ganze mit euren Twinks.

Einführung überspringen

Das Überspringen funktioniert mit dem Szenario um den Kampf um Lordaeron. Danach müsst ihr allerdings nach Silithus reisen, um euer Herz von Azeroth in Empfang zu nehmen. Ihr wohnt dem Kriegsrat in eurer Hauptstadt bei und könnt danach die Reise nach Zandalar und Kul Tiras ebenfalls überspringen. Ihr startet dann direkt mit den ersten Aufgaben in den Hauptstädten der Allianz und Horde: Boralus und Dazar'alor


Verpasst jetzt keinen News-Artikel und World of Warcraft Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Patch 8.1



Kommentare:
Patch 8.1
Diese Woche in World of Warcraft DPS-Rankings für Uldir in BfA Braufest Guide DPS-Ranking für Battle For Azeroth BlizzCon 2018 Fliegen in Battle for Azeroth Klassenguides für Battle for Azeroth Battle for Azeroth


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum