WoW Dazar'alor

Allgemeines

Geschichtsbüchern zufolge wird ganz Zuldazar als Stadt bezeichnet. Doch dies ist nicht ganz richtig. Zuldazar ist ein Dschungel mit vielen Tempeln, doch viele Bereiche sind von Wildtieren und einheimischen Völkern bewohnt und gehören nicht zur Hauptstadt der Zandalari. Die Hauptstadt selbst ist in mehrere große Viertel unterteilt, die sich anschließend in weitere kleinere Bereich unterteilen. Die beste Vorstellung hat man, indem man die Stadt in zwei Bereiche unterteilt: Dazar'alor und den Hafen von Zuldazar.

Horde-Spieler bekommen als erstes den Hafen von Zuldazar zu Gesicht, da sie nach ihrer Einführungs-Questreihe in Battle for Azeroth hier mit dem Schiff ankommen. Da Dazar'alor auf einer Anhöhe liegt, gibt es keine direkte Verbindung zwischen diesen beiden Stadtteilen. Im Nordwesten vom Hafen ist jedoch ein Weg, welcher durch den Dschungel zur Stadt hinaufführt. Wer es nicht so eilig hat, kann einen Karawanenbrontosaurus als Transportmöglichkeit nähmen. Die beiden Stadtteile sind aber auch durch Flugpunkte verbunden.

Die Hauptstadt der Allianz nennt sich Boralus und befindet sich im Osten von Kul Tiras im Gebiet Tiragardesund.

Dazar'alor

Wie kommt man nach Dazar'alor?

  • Solltet ihr euch nicht auf den Kontinent Zandalar befinden, so müsst ihr ein Schiff von den Echoinseln in Durotar aufsuchen und damit zum Hafen von Zuldazar segeln.
  • Wenn ihr euch bereits auf dem neuen Horde-Kontinent von Battle for Azeroth befindet, gelangt ihr in die Stadt per Flugmeister. Dazar'alor liegt zentral in Zuldazar und hat mehrere Flugpunkte.

König Rastakhan und Prinzessin Talanji

Während der Einführungsquestreihe befreien wir Prinzessin Talanji aus dem Gefängnis in Sturmwind. Mit ihrem Schiff reisen wir direkt nach Dazar'alor, wo wir ihren Vater auf seinem goldenen Thron kennen lernen. Um seine Macht zu demonstrieren hat König Rastakhan seinen Thron an der höchsten Stelle in ganz Dazar'alor errichtet. Von dort aus regiert er über ganz Zandalar.

Kastensystem

Bei den Zandalari herrscht ein Kastensystem. Schon im Kindesalter wird bei den Zandalari nach einer Verbindung zu den Loa gesucht. Doch nur jene, die von den Loa gesegnet sind, bekommen eine Priesterausbildung. Alle anderen haben noch die Möglichkeit sich als starke Krieger zu beweisen. Die Stadt zeigt jedoch, dass viele Bewohner diese Prüfung nicht geschafft haben. Sie enden als Diebe oder Bettler. Zu finden sind sie am Hafen, wo sie Neuankömmlinge beklauen oder diese um einige Kupferstücke anbetteln.

Stämme

Die Zandalari-Trolle bestehen aus mehreren Stämmen. Jeder Stamm hat eine eigene Stimme und entsendet seine Sprecher in die Hauptstadt. Die niederen Stämme versammeln sich in der Terrasse der Sprecher etwas oberhalb vom Hafen von Zuldazar. Doch nicht alle Stämme sind außenstehenden freundlich gesinnt, weshalb die Terrasse der Sprecher ein gefährlicher Ort ist. Da sie sich aber auch untereinander streiten, ist die Königswache hier besonders präsent. Auf folgende Stämme treffen wir in dieser Stadt.

  • Blutfratzen
  • Bleichborken
  • Amani
  • Schädelspalter
  • Blutskalpe
  • Sandwüter

Fraktionen

In Dazar'alor treffen wir auf das Zandalariimperium. Diese Fraktion wird von den Bluttrollen angegriffen. Durch unsere Hilfe erhöhen wir unseren Ruf beim Zandalariimperium, wodurch wir Ruf-Belohnungen zum Kauf angeboten bekommen.

Im Südosten der Stadt in der Nähe vom Hafen von Zuldazar treffen wir in Kleintortolla auf die Tortollanischen Sucher. Dort erfahren wir mehr über diese Fraktion und erhalten auch einige Aufgaben mit denen wir unseren Ruf verbessern. Der Rüstmeister dieser Fraktion bietet hier seine Waren zum Kauf an.

Dungeons

Nicht direkt in Dazar'alor, sondern in der Nähe der Hauptstadt, an den Hängen von Zuldazar befindet sich Atal'Dazar - die Ruhestätte der Könige der Zandalari. Atal'Dazar ist einer von zehn neuen Dungeons in "Battle for Azeroth".

Portale

In den Königlichen Gemächern, im Zentrum der Stadt finden wir "Großtelemant Oculeth". Er hat ein Teleportationsnetzwerk für die Horde erstellt und bietet Portale zu Silbermond, Donnerfels, Unterstadt, Orgrimmar, dem Schrein der zwei Monde und Dalaran an.

Der Hafen von Zuldazar

Ganz im Süden der Stadt befindet sich der Hafen von Zuldazar. An einem kleineren Steg finden wir einen Rudermeister der uns mit seinem Boot zu den Schreckenperlenuntertiefen und zu den "Außenbezirken der Rastari" bringt. Am großen Steg kommt gelegentlich ein Schiff, welches uns zu den Echoinseln nach Durotar bringt.

Zurück zur Übersicht

Wissenswerte Personen und Orte

Wo finde ich in Dazar'alor...

  • die Bank?
    • Die Bank ist in einem Raum in den Königlichen Gemächern zu finden.
  • die Mythisch+ Belohnungeskiste?
    • Die Mythisch+ Belohnungeskiste finden wir im PvP-Viertel bei der Kommandozentrale. Diese ist als Horde-Icon im Südwesten der Stadt eingezeichnet.
  • den Rüstmeister?
  • den Reittierverkäufer?
    • Neue Reittiere und ein Haustier bekommen wir beim großen Basar im Hafen bei Talutu angeboten.
  • die Inselexpeditionen?
    • Für die Inselexpeditionen können wir uns bei der Expeditionskarte westlich im Hafen von Boralus beim roten Schiff anmelden.
  • den Stallmeister?
    • Bestienzähmering Sujani bietet freie Stallplätze beim Hafen an. Einen weiteren Stallmeister (Bestienzähmer Kalatak) finden wir im außerhalb des ersten Stockwerks vom Tempel von Dazar'alor.
  • den Flugmeister?
    • Es gibt gleich mehrere Flugmeister in Dazar'alor. Diese sind zum Glück alle auf der Karte eingezeichnet.
  • einen Gastwirt?
    • In Dazar'alor gibt es gleich mehrere Gastwirte, sowohl im Hafen, als auch in der Stadt selbst. Zu empfehlen ist allerdings Das Gasthaus in den Königlichen Gemächern.
  • den Barbier?
    • Der Friseurladen von Conner Brummklau ist in einem Haus zentral im großen Basar am Hafen zu finden.
  • Gaunah?
  • einen Wahrsager?
    • Die Wahrsagerin nennt sich Madam Kanawla und bietet ihre Dienste in einem Haus in Zanchul an.
  • Trainingsattrappen bzw. Trainingspuppen?
    • Trainingsattrappen finden wir im ersten Stock im Tempel von Dazar'alor.
  • das Auktionshaus?
  • das Schwarzmarktauktionshaus?
    • Das Schwarzmarktauktionshaus befindet sich an der eingezeichneten Küste östlich vom Hafen in Zuldazar. Vom Flugpunkt oder Steg direkt am Hafen geht man nach Osten bis man Kleintortolla erreicht. Dort durchqueren wir das Dampfbad, sodass wir den Eingang auf der anderen Seite verlassen. Dann sind es nur noch ein paar Schritte, bis wir Madame Goya, den Kopf des Schwarzmarkts sehen.
  • ein Pet bzw. einen Haustierhändler?
    • Haustierhändler, ein Herausforderungspfosten und weitere Dinge für Haustiersammler gibt es ganz im Osten der Stadt. Dorthin gelangen wir indem wir vor dem Eingang des Tempels nach links abbiegen. Am Ende des Weges führt eine Treppe nach unten. In dieser Ecke dreht sich alles um Haustiere und Haustierkämpfe.
  • einen Transmogrifizierer?
    • "Warpweber Hayri" finden wir beim großen Basar am Hafen von Dazar'alor. Etwas östlich vom Flugpunkt, sowie eine Ebene tiefer finden wir den Mahlstrommarkt. In diesem Gebäude befindet sich der Transmogrifizierer.
  • einen Azeritumschmieder?
    • Die Azeritumschmiederin nennt sich "Nudara die Formerin" und steht neben dem Transmogrifizierer im Mahlstrommarkt beim großen Basar.

Die unterschiedlichen Bereiche in Dazar'alo

Dazar'alo wird in die Stadt selbst und den Hafen unterteilt. Beide Bereiche sind in weitere Viertel unterteilt.

  • Dazar'alo
    • Der Zocalo
    • Zanchul
    • Die Spanne
    • Die Kammer von Rezan
    • Die Terrasse der Auserwählten
    • Der Pavillon von Krag'wa
    • Die Terrasse von Torcali
    • Der Hügel von Bwonsamdi
    • Die Königlichen Gemächer
  • Der Hafen von Zuldazar
    • Der große Basar
    • Tal'farrak
    • Die alte Kaimauer
    • Das Dampfbad
    • Kleintortolla
    • Tal'aman
    • Die Terrasse der Sprecher
    • Die Halle der Kasten
Zurück zur Übersicht

Trainer für Berufe

Bis auf einige wenige Ausnahmen befinden sich alle Berufs-Lehrer im Zentrum von Dazar'alor an der unteren Ebene des Tempels. Horde-Spieler finden also alle Berufslehrer in Battle for Azeroth in ihrer neuen Hauptstadt.

  • Alchemielehrer: Kumali die Kluge
  • Angellehrer: Tali die Schweigsame (Die Spanne)
  • Archäologielehrer: Forscherin Alerinda (Die Königlichen Gemächer)
  • Bergbaulehrer: Goldschmied Secott
  • Ingenieurkunstlehrer: Shuga Sprengkapp
  • Inschriftenlehrer: Chronist Grazzul, Chronistin Kizani (Die Königlichen Gemächer) und Toko (Der Zocalo)
  • Juwelierskunstlehrer: Seshuli
  • Kochkunstlehrer: Köchin Mala / Der Zocalo
  • Kochkunstlehrer: Howcha / Zandalars Gaumen (Hafen)
  • Kräuterkundelehrer: Jahden Fla
  • Kürschnereilehrer: Rana die Schlitzerin
  • Lederverarbeitungslehrer: Xanjo
  • Portallehrerin: Druza Netherfang (Beim Steg im Hafen)
  • Schmiedekunstlehrer: Schmiedemeister Zak'aal
  • Schneidereilehrer: Pin'jin der Geduldige
  • Verzauberkunstlehrer: Verzauberin Quinni
Zurück zur Übersicht

Karte von Dazar'alor

Screenshots

Patch 8.1
DPS-Ranking für Battle For Azeroth Klassenguides für Battle for Azeroth


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum