Uther's Grabmal wird in Battle for Azeroth überarbeitet


Geschrieben von Tiggi am 21.06.2018 um 16:00

Bereits Mitte Mai wurde Uthers Grab in der Beta-Version von Battle for Azeroth visuell aufpoliert. Gründe dafür wurden keine gefunden und das hat sich bis heute nicht geändert. Allerdings gab es im letzten Beta-Build erneut ein Update für das Grab, das in den westlichen Pestländern liegt. Möglicherweise spielt dieses Gebiet in zukünftigen Patches eine größere Rolle.

Uthers Grab Update

Das Arathihochland sowie die dort stattfindende Kriegsfront Schlacht um Stromgarde sind nicht allzu weit weg von den Pestländern. Auch Unterstadt und der Kampf um Lordaeron liegen quasi um die Ecke. Die Allianz könnte also in der kommenden Geschichte viel weiter in den Norden vordringen. Das Grab könnte dann eine größere Rolle spielen. Was im Endeffekt die Gründe für die visuellen Updates sind, können wir erst sicher nach dem Release von Battle for Azeroth sagen.

Bis dahin könnt ihr euch die Aktualisierungen von Uthers Grab aber gerne schon einmal im Vergleichsvideo anschauen.


Verpasst jetzt keinen News-Artikel und World of Warcraft Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Patch 8.1



Kommentare:
Patch 8.1
Diese Woche in World of Warcraft DPS-Rankings für Uldir in BfA Braufest Guide DPS-Ranking für Battle For Azeroth BlizzCon 2018 Fliegen in Battle for Azeroth Klassenguides für Battle for Azeroth Battle for Azeroth


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum