WoW: Alle zwei Tage werden überladene Artefaktwaffen weiter verstärkt


Geschrieben von Tiggi am 30.06.2018 um 10:03

Am Mittwoch, den 27. Juni 2018, wurde die Questreihe in Silithus weitergeführt. Seither könnt ihr zusammen mit Sprecher Magni Azeroth vor weiterem Übel retten. Dabei werden euren Artefaktwaffen überladen und sie erhalten eine Artefaktstufe 126. Die Fähigkeit Einigkeit der Legionsrichter wird außerdem auf Stufe 75 gesetzt. Somit tragt ihr mächtigere Waffen als je zuvor. Nähere Informationen zu der Überladung der Waffen sowie Tipps zur Silithus-Questreihe erfahrt ihr in den entsprechenden Newsbeiträgen.

Magni Questreihe überspringen

Habt ihr zwei Tage nach der Erledigung der letzten Aufgabe ins Spiel eingeloggt, wird euch eventuell etwas aufgefallen sein. So besitzt eure Artefaktwaffe nämlich nun Stufe 127 und die Fähigkeit Einigkeit der Legionsrichter Stufe 76. Demnach verstärken sich die Artefakte selber weiterhin. Die Macht, die bei der Quest um Sargeras Schwert freigegeben wurde, ist wohl zu groß. Im Endeffekt wird es darin gipfeln, dass alle Artefaktwaffen zum Release von Pre-Patch 8.0 all ihre Eigenschaften verlieren.

Ob sich tatsächlich alle zwei Tage etwas an den Stufen der Waffe ändert, bleibt abzuwarten.

Quelle: Wowhead


Verpasst jetzt keinen News-Artikel und World of Warcraft Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:
Patch 8.0 Klassenguides für Battle for Azeroth Fliegen in Battle for Azeroth Battle for Azeroth Release

© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum