Neue Rekorde: Ersten 2 mythischen Dungeons auf Stufe 30 geschafft


Geschrieben von Tiggi am 04.07.2018 um 14:30

In den vergangenen Tagen haben wir euch schon des Öfteren über außergewöhnliche Aktivitäten in World of Warcraft berichtet. Schließlich steht Battle for Azeroth vor der Tür und vermutlich haben einige Spieler nichts mehr zu tun. Diese suchen sich dann ihre ganz eigenen Herausforderungen, wie Argus mit drei Spielern besiegen oder den heroischen Argus und Kil'Jaeden mit fünf Spielern. Doch auch der mythische Modus der Dungeons lädt dazu ein, neue Rekorde aufzustellen und sich dadurch einen Namen zu machen.

Mythisch+ Stufe 30

Am 3. Juli 2018 gelang es zwei Gruppen jeweils das erste Mal, einen mythisch+ Dungeon auf Stufe 30 durchzuspielen. Im Seelenschlund hat das Ganze über 37 Minuten zu lang gedauert, bis die Gruppe bestehend aus Blut-Todesritter, Heiligpaladin, Gleichgewichts-Druide, Windläufer-Mönch und Gebrechen-Hexenmeister, den Endboss besiegte. Im unteren Karazhan hingegen gelang es einer anderen Gruppe, die anstatt dem Druiden einen Feuer-Magier mitnahmen, die Instanz in der vorgegebenen Zeit durchzuspielen. Dabei blieben gerade einmal 8 Sekunden übrig.

Weitere Details könnt ihr euch auf der englischen Seite Raider.io anschauen.


Verpasst jetzt keinen News-Artikel und World of Warcraft Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Schlotternächte



Kommentare:
Schlotternächte Patch 8.1
Diese Woche in World of Warcraft DPS-Rankings für Uldir in BfA DPS-Ranking für Battle For Azeroth BlizzCon 2018 Fliegen in Battle for Azeroth Klassenguides für Battle for Azeroth


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum