LFR-Kurzguides für Hallen der Quarantäne in Uldir


Geschrieben von Tiggi am 12.09.2018 um 07:23

Bei den Hallen der Quarantäne handelt es sich um den ersten LFR-Flügel in Uldir, dem ersten Schlachtzug in Battle for Azeroth. Dieser Flügel eröffnet am heutigen Mittwoch, den 12. September 2018, und beinhaltet Taloc, MUTTER und Zek'voz. Was ihr im einfachsten Schwierigkeitsgrad beachten müsst, erfahrt ihr in diesen Kurzguides zu den ersten drei Encountern in Uldir.

Ihr benötigt Item-Level 320, um euch für den Schlachtzugsbrowser für Uldir anzumelden.

Uldir LFR Guides

Taloc

  • Alle Spieler
    • Bewegt euch an den Rand des Aufzugs, wenn ihr von Plasmaentladung betroffen seid.
    • Steht nicht in Blutsturm Flächen. Diese verursachen hohen Schaden.
    • Steht von der Einschlagfläche von Blutkeule so weit weg wie möglich.
    • Steht nicht zwischen Boss und der Keule, wenn Taloc Keule aufheben wirkt.
    • Lasst euch nicht von Blutstatik treffen.
    • Ihr könnt von der Plattform des Fahrstuhls fallen, wenn Phase 2 beginnt. Achtet darauf, wo ihr steht.
  • Tanks
    • Haltet den Boss in der Mitte des Raumes, so dass eure Mitspieler den Debuff einfach raustragen können.
    • Wenn Taloc Blutkeule auf euch wirkt, bewegt euch direkt in die Nähe der Blutsturm Flächen. Die Keule entfernt jene.
    • Fangt in Phase 2 die Geronnen Blut Adds ein.
    • Fangt Flüchtige Tropfen ab, bevor sie eure Mitspieler erreichen. Dies sollte nur der Tank machen, der Taloc nicht aktiv tankt.
  • DDs
    • Bewegt euch mit Plasmaentladung schnell aus der Gruppe und legt die Flächen nah beieinander ab.
    • Fokussiert die Geronnenes Blut Adds in Phase 2.
    • Lasst euch nicht von Flüchtigen Tropfen Adds treffen.
  • Heiler
    • In Phase 1 sollten Spieler mit dem Debuff Plasmaentladung besonders geheilt werden, da sie zusätzlich Schaden erhalten.
    • Wenn Taloc seinen Hammer wirft, kommt kurz darauf raidweiter Schaden. Bewahrt große Cooldowns hierfür auf.
    • In Phase 3 solltet ihr weiter auf die Debuffs und den Tank achten, der die Flüchtigen Tropfen abfängt.

MUTTER

  • Alle Spieler
    • Steht niemals vor MUTTER, wenn sie Sterilisierender Schlag wirkt. Auch der Tank sollte diesem Schlag ausweichen.
    • Bewegt euch aus Läuternde Flamme Flächen heraus.
    • Sollte Windtunnel anfangen, lauft in die entgegengesetzte Richtung, um nicht in das Feuer geschoben zu werden.
    • Achtet in Raum 2 und 3 auf Verteidigungsstrahl von Uldir. Ihr erkennt die offenen Stellen des Rasters sehr schnell und solltet euch durch diese hindurch bewegen.
    • Nutzt lange Cooldowns und Kampfrausch/Zeitkrümmung/Heldentum in Raum 3.
    • Ihr solltet mit dem Tank und 2 DPS beginnen, den Raum zu wechseln. Danach gehen weitere Gruppen in den nächsten Raum, bis nur noch der Tank von MUTTER sowie ein Heiler übrig sind.
  • Tanks
    • Ein Tank sollte beim Boss bleiben, der andere durch das Verteidigungsraster schreiten, um die Adds zu tanken.
    • Tankt MUTTER nahe dem Verteidigungsraster, damit Nahkämpfer schnell rüberwechseln können.
    • Achtet auf Sterilisierender Schlag. Wenn MUTTER diesen wirkt, geht einen Schritt zur Seite.
    • Achtet darauf, dass MUTTER nicht in den Raid schaut, sondern immer Richtung Wand.
  • DDs
    • Fokussiert die Adds, die nach dem Durchschreiten von Verteidigungsraster erscheinen.
    • Unterbrecht die Adds und nutzt Betäubungen.
    • Ihr solltet alle den Raum gewechselt haben, bevor MUTTER 100 Energie erreicht.
  • Heiler
    • Wenn Spieler die Räume wechseln, kommt erhöhter Raidschaden. Spart eure Cooldowns für diese Übergänge auf.
    • Der Tank, der MUTTER tankt, erhält teilweise hohen Schaden. Achtet auf ihn.
    • Ihr solltet alle den Raum gewechselt haben, bevor MUTTER 100 Energie erreicht.

Zek'voz

  • Alle Spieler
    • Bewegt euch während Wogende Dunkelheit in die sicheren Zonen.
    • Solltet ihr in Phase 1 von Augenstrahl getroffen werden, bewegt euch direkt aus der Gruppe.
    • Solltet ihr in Phase 2 von Aufwühlender Betrug getroffen werden, legt den Debuff möglichst weit weg von der Gruppe ab.
    • Steht als Gruppe zusammen hinter dem Boss. Von dort könnt ihr alle Adds erreichen und diese töten.
    • Betretet niemals Flächen, die aus Aufwühlender Betrug entstehen.
    • Fangt die Kugel der Verderbnis ab, bevor sie den Boden berührt.
  • Tanks
    • Der Boss sollte immer von der Gruppe weggedreht sein (wegen Leerenpeitsche).
    • Nutzt für Macht der Leere einen großen defensiven Cooldown oder spottet nach dem Wirken von Zertrümmern den Boss vom anderen Tank ab, damit die Fähigkeit ihn nicht kritisch trifft.
    • Tankt den Boss in der Mitte zwischen den Silithidkriegern in Phase 1.
    • In Phase 2 tankt den Boss direkt neben dem Nerubischen Leerenweber, den die Dds fokussieren sollen.
  • DDs
    • Fokussiert in jeglicher Situation die Adds, die während des Kampfes erscheinen.
    • Ein DPS-Spieler sollte die Kugel der Verderbnis abfangen. Ihr teilt dann höheren Schaden aus.
    • Bringt Schaden auf übernommene Spieler, um den Debuff Wille des Verderbers zu brechen (nach Ablauf des Schadensbuffs von der Kugel der Verderbnis).
  • Heiler
    • Achtet auf Spieler, die zufällig von Titanenfunke getroffen werden.
    • Spieler, die einen Debuff erhalten, werden mehr Heilung benötigen.
    • Achtet auf die Tanks, die hohen Schaden erhalten können, wenn sie Zertrümmern erhalten haben.
    • Nutzt Heil-Cooldowns in der Laufphase, während Wogende Dunkelheit oder kurz danach.

Verpasst jetzt keinen News-Artikel und World of Warcraft Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

DPS-Rankings für Uldir in BfA



Kommentare:
Patch 8.1 DPS-Rankings für Uldir in BfA Braufest Guide DPS-Ranking für Battle For Azeroth BlizzCon 2018 Fliegen in Battle for Azeroth Klassenguides für Battle for Azeroth Battle for Azeroth


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum