WoW Classic: Gilde Avid mit German First Kill von Ragnaros


Geschrieben von Telias am 09.09.2019 um 17:11

Am 01.09.2019 hat sich APES den World First Kill von Ragnaros und Onyxia geholt. Fünf Tage später konnte sich die Gilde Avid als erste deutsche Gilde den German First Kill sichern. Mittlerweile gibt es zahlreiche Gilden die es geschafft haben. Dies führt auch zu vielen Diskussionen bei der Community. Viele Spieler fühlen sich bestätigt, indem sie sagen, dass WoW Classic gar nicht so schwer ist wie immer alle behaupten. Doch ein paar Dinge dürfen wir nicht vergessen.

WoW Classic ist fast identisch mit der ursprünglichen Version. Sämtliche Bosse wurden bereits tausendfach bezwungen. Die Mechaniken sind längst bekannt und alle Spieler kennen die Strategien zum bezwingen der Bosse. Zudem kommt noch, dass es schon immer private WoW Server gab und viele Gilden sich wochenlang oder monatelang vorbereitet haben. Auf den ursprünglichen World First Kill haben wir im Jahr 2005 ganze 154 Tage gewartet, jetzt waren es nur 6 Tage.

Dennoch gratulieren wir der Gilde Avid für den German First Kill von Ragnaros.

Zurück zur Übersicht

WoW Classic



Kommentare:

WoW Classic



© 2003-2019 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum