World of Warcraft
Battle for Azeroth
Patch 8.3

Complexity Limit mit World First Kill von N'Zoth

Geschrieben von Telias am 06.02.2020 um 22:17

Beim World First Rennen in Ny'alotha hat die amerikanische Gilde „Complexity Limit“ von Anfang an dominiert und nun auch den N'Zoth im mythischen Schwierigkeitsgrad als erste Gilde weltweit bezwungen. Anfangs dachten noch viele WoW Spieler, dass es am zeitlichen Fortschritt lag. Amerikanische Spieler starten 16 Stunden früher, da die Wartungsarbeiten in USA früher stattfinden. Doch fairerweise müssen wir sagen, dass der Vorsprung in den letzten Tagen mehr als diese 16 Stunden betrug. Daher gehen wir auch nicht davon aus, dass Method innerhalb der nächsten 16 Stunden nachziehen kann. Die europäische Gilde hat den Endboss aktuell "nur" auf 30% seiner Lebenspunkte gebracht. Falls sie es doch noch innerhalb dieser Zeit schaffen sollten, muss jeder selbst entscheiden, wenn er als Gewinner sieht.

Wir gratulieren jedenfalls „Complexity Limit“ und hoffen auf spannende World First Rennen in Shadowlands.


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder WoW Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Zurück zur Übersicht
Patch 8.3


Kommentare:
Patch 8.3 Reittiere


© 2003-2020 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum