World of Warcraft
Battle for Azeroth
Patch 8.2.5

Corla, Botin des Zwielichts


Sie war einst eine erfolgreiche Magierin der Kirin Tor, doch nun dient Corla dem Schattenhammer mit grenzenloser Hingabe. Sie segnet andere Eiferer, indem sie die Energien von Netherdrachen kanalisiert, um diese Gläubigen in furchteinflößende Zwielichtdrakoniden zu verwandeln.

Corla, Botin des Zwielichts

Corla Boss Guide

Boss: Corla, Botin des Zwielichts (Corla, Herald of Twilight)

Nachdem Rom'ogg Knochenbrecher das Zeitliche gesegnet hat, steht euch Corla, Botin des Zwielichts als nächste Gegnerin gegenüber. Auch bei diesem Kampf heißt es vorher alle anderen Gegner um sie herum zu erledigen, bevor ihr sie selbst angreift, da sie sich sonst unerwartete Hilfe holt.

Hilfe bekommt sie aber dennoch von drei Zwielichtzealots, wenn ihr das nicht verhindert. Sobald ihr Corla angreift werden diese Zwielichtzealots von einem violetten Strahl getroffen und zu einem Drakoniden transformiert. Dieser Strahl ist ein stapelbarer Debuff, der die Transformation bei 100 Stapeln beendet. Um das zu verhindern, stellen sich Gruppenmitglieder nach und nach in diesen Strahl. Doch Vorsicht, jeder der sich in dem Strahl befindet wird selbst transformiert. Egal ob Zwielichtzealots oder Spieler, wer die 100 Stapel erreicht hat verwandelt sich in ein Drakoniden und greift die Gruppe an. Sollte sich dennoch ein Spieler verwandeln, dann kann er diesen Effekt mit Immunisierungseffekten wie Gottesschild oder Eisblock aufheben. Andernfalls läuft der Debuff nach 15 Sekunden aus. Wenn ihr nun die Transformation missachtet, greifen euch schon sehr bald 3 Drakoniden gleichzeitig an. Wenn ihr an allen drei Zwielichtzealots hinstellt, greifen euch ebenfalls bald 3 Drakoniden an, was noch viel schlimmer ist, denn das sind auch noch die eigenen Mitspieler. Nun gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten wie ihr den Kampf überlebt. Stellt drei Gruppenmitglieder in den violetten Strahl und verlasst diesen kurz bevor ihr Transformiert werdet. Nun müsst ihr allerdings Corla töten, bevor die Zwielichtzealots verwandelt werden, ansonsten haben eure Heiler viel Arbeit vor sich. Wenn euch das zu riskant ist dann ist es sinnvoller wenn ihr am Anfang 2 Zwielichtzealots mit je 2 Spielern davon abhaltet sich zu verwandeln, so dass ihr nur einen Drakoniden als Gegner habt. Sind nur noch 2 Zwielichtzealots übrig, dann hindert wieder einen von beiden daran sich zu transformieren. So bekämpft ihr immer einen Drakoniden nach dem anderen. Und auch wenn es klar ist, nochmal der Hinweis, dass der Tank immer bereit stehen muss um die Drakoniden ebenfalls an sich zu binden.

Nun kommen wir aber zu Corlas Fähigkeiten. Mit ihrer Aura der der Beschleunigung werden Bewegungsgeschwindigkeit um 50% und Angriffsgeschwindigkeit um 25% ihrer Verbündeten (Drakoiden) erhöht. Ansonsten hat sie noch den Dunklen Befehl mit dem sie ein zufälliges Ziel für 4 Sekunden in Angst und Schrecken versetzt. Gleichzeitig erleidet das Ziel 28.000 Schattenschaden. Corla hat außerdem was dagegen, dass ihr die Transformation unterbricht und zieht mit ihrem Dunklen Griff einen Spieler aus dem Strahl zu sich.

Zurück zur Übersicht

Corla Fähigkeiten

Evolution
Corla entzieht einem Netherdrachenleichnam die Essenz und kanalisiert sie in Zwielichtzeloten. Der Effekt 'Evolution' stapelt sich dann rasch auf dem Zeloten. Wenn die Anzahl der Stapel 100 erreicht hat, wird sich der Zelot für den Rest des Kampfes in einen evolvierten Zwielichtzeloten verwandeln. Der Effekt 'Evolution' hält $75697d lang an. Wenn ein Spielercharakter sich in den Strahl zwischen dem Zwielichtzeloten und dem Netherdrachenleichnam bewegt, wird dieser den Effekt 'Evolution' auf sich ziehen und anfangen, sich zu verwandeln. Der Effekt 'Evolution' ist bis zu 100-mal auf einem Spielercharakter stapelbar, dann verwandelt sich der Charakter in einen Zwielichtdrakoniden.

Aura der Beschleunigung
Corla strahlt eine Aura aus, die befreundete Einheiten im Umkreis von $75817a1 Metern beschleunigt. Die Bewegungsgeschwindigkeit beschleunigter Einheiten wird um $75817s1% erhöht und ihr Angriffstempo um $75817s2%.

Dunkler Befehl
Corla spricht einen dunklen Befehl aus, der zufällige gegnerische Spielercharaktere $75823d lang von Schrecken erfüllt fliehen lässt. Das fliehende Ziel erleidet außerdem pro Sekunde $75823s2 Schattenschaden.

Zwielichtzelot
Zwei Zwielichtzeloten stehen Corla zur Seite, die sich darauf vorbereiten, in Zwielichtdrakoniden verwandelt zu werden.$[!2,4 [Heroisch] Es stehen drei Zwielichtzeloten an Corlas Seite.$]

Unterwürfiges Knien
Zwielichtzeloten knien vor Corla, um ihre Evolution vorzubereiten. Während sie knien, führen sie keine Aktionen aus und ihr erlittener Schaden ist um $75608s2% verringert.

Evolvierter Zwielichtzelot
Ein Zwielichtzelot, der 100 Stapel des Effekts 'Evolution' auf sich sammelt, verwandelt sich in einen evolvierten Zwielichtzeloten.

Machtschlag
Der evolvierte Zwielichtzelot schleudert eine Druckwelle purer Macht gegen einen zufälligen Spielercharakter, verursacht $76522s1 körperlichen Schaden und betäubt das Ziel $76522d lang.

Gravitationsstoß
Der evolvierte Zwielichtzelot schlägt mit einem magieerfüllten Angriff nach dem aktuellen feindlichen Ziel. Der Schlag verursacht $76561s1% der aktuellen Gesundheit des Ziels als körperlichen Schaden und verringert seine Angriffskraft $76561d lang um $76561s2.

Schreckliches Wirbeln
Der evolvierte Zwielichtzelot schwingt seine Waffe um sich herum und greift so alle Feinde im Umkreis von $76524A1 Metern an. Dieser Angriff verursacht $76524s1 körperlichen Schaden und lässt die Ziele $76524d lang alle $76524t2 Sek. für zusätzlich $76524s2 körperlichen Schaden bluten. Der Blutungseffekt wird entfernt, sobald das betroffene Ziel vollständig geheilt wurde.

Schattenschlag
Der evolvierte Zwielichtzelot tritt durch den Schatten und erscheint erneut hinter seinem aktuellen feindlichen Ziel. Sobald der evolvierte Zwielichtzelot erneut erscheint, fügt er seinem Ziel $82362s2 Schattenschaden zu.

Zwielichtdrakonid
Ein Spielercharakter, der 100 Stapel des Effekts 'Evolution' auf sich sammelt, verwandelt sich in einen Zwielichtdrakoniden.

Machtschlag
Der Zwielichtdrakonid projiziert eine Explosion aus purer Kraft auf einen zufälligen feindlichen Spielercharakter, fügt ihm $76522s1 körperlichen Schaden zu und betäubt ihn $76522d lang.

Gravitationsstoß
Der Zwielichtdrakonid schlägt mit einem magieerfüllten Angriff nach dem aktuellen feindlichen Ziel. Der Schlag verursacht körperlichen Schaden in Höhe von $76561s1% der aktuellen Gesundheit des Ziels und verringert die Angriffskraft des Ziels $76561d lang um $76561s2.

Schreckliches Wirbeln
Der Zwielichtdrakonid schwingt seine Waffen um ihn herum und greift so alle Feinde im Umkreis von $76524A1 Metern an. Dieser Angriff verursacht $76524s1 körperlichen Schaden und lässt die Ziele $76524d lang alle $76524t2 Sek. für zusätzlich $76524s2 körperlichen Schaden bluten. Der Blutungseffekt wird entfernt, sobald das betroffene Ziel wieder voll geheilt ist.

Schattenschlag
Der Zwielichtdrakonid tritt durch die Schatten und erscheint hinter seinem aktuellen feindlichen Ziel wieder. Nachdem der Zwielichtdrakonid wieder erschienen ist, fügt er seinem Ziel $82362s2 Schattenschaden zu.

Zurück zur Übersicht

Corla Erfolge

Icon Erfolg
Verhinderte Evolution
Lasst in den Schwarzfelshöhlen auf dem Schwierigkeitsgrad 'Heroisch' alle drei Zeloten von Corla evolvieren, bevor Ihr sie tötet, und bezwingt erst daraufhin Corla.
  • Corla, Botin des Zwielichts
Schwarzfelshöhlen
Bezwingt Aszendentenfürst Obsidius in den Schwarzfelshöhlen.
  • Aszendentenfürst Obsidius
Zurück zur Übersicht

Corla Video Guide

Corla Loot

BlizzCon 2019



© 2003-2019 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum