Böses Blut

Besiegt Vectis in Uldir auf dem Schwierigkeitsgrad 'Normal' oder höher, nachdem Ihr Kriegsmatrone Rakkali mit 'Seuchenbombe' infiziert habt.

    Zu den Kommentaren (1)



    Kommentare

    Geschrieben von Telias - am 27.09.18 - 11:29
    Seid ihr auf dem Weg zu Vectis, findet ihr Kriegsmatrone Rakkali auf der oberen Plattform, wo ihr die Treppen hinaufgeht und sich der Weg gabelt. Sie steht gegenüber dem Eingang, durch den ihr zum Boss gelangt. Pullt sie und nehmt sie mit in den Bosskampf. Dort spielt ihr Vectis ganz normal und tankt die Matrone in einer Ecke. Sie muss bis zur Zwischenphase überleben.

    Sobald die zweite Phase beginnt, stellt ihr die Kriegsmatrone in eine der roten Zonen, die ihr abfangen müsst. Sie erhält dann den Debuff, den ihr auch bekommt und schon ist der Erfolg geglückt. Ihr seht den Schwächungszauber auf dem Mob übrigens nicht. Solange sie aber in solch einer Zone stand und lebte, ist alles in Ordnung. Ihr könnt sie und danach den Boss einfach töten.

    Wie man die anderen Erfolge in Uldir meistert, erklären wir in unserem Guide zum Ruhm des Schlachtzüglers von Uldir.

    WoW Datenbanken

    Patch 8.1
    DPS-Ranking für Battle For Azeroth Klassenguides für Battle for Azeroth


    © 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

    World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

    Datenschutz / Impressum