World of Warcraft
Battle for Azeroth
Patch 8.3
WoW Einmarsch in die Feuerlande Questreihe
 

Übersicht - Alle Guides
Invasion der Feuerlande (Allgemeines)
Einmarsch in die Feuerlande (Kapitel 1)
Malfurions Bresche (Kapitel 2)
Die Schattenwächterinnen (Kapitel 3A)
Druiden der Kralle (Kapitel 3B)
Rüstungsschmied (Kapitel 4A)
Ahnenzweig und die Urtume (Kapitel 4B)
Mondbrunnen (Kapitel 4C
Leyaras Vermächtnis (Abschließende Questreihe)
Invasion der Feuerlande Erfolge


Kapitel 1: Die Invasion der Feuerlande - Einmarsch in die Feuerlande

Die Wächter des Hyjal: Die Invasion der Feuerlande
Mit dieser Aufgabe beginnt die komplette Questreihe. Ihr erhaltet es in den Hauptstädten bei den bekannten Heldentafeln. Diese erste Aufgabe ist nicht dringend notwendig, zeigt euch jedoch den Weg zum eigentlichen Questgeber Matoklaw, der sich auf dem Hyjal beim Heiligtum von Malorne befindet. Das Heiligtum von Malorne ist im Süd-Westen von Hyjal. Da Hyjal von Haus aus ein Gebiet mit der neuen Phasentechnoligie ist, werdet ihr erst einige Gebiets-Quest in Hyjal erfüllen müssen, um diese Questreihe beginnen zu können.

Das Öffnen der Tür
Na super, da wollt ihr helfen und erfahrt das ihr schon zu spät gekommen seid. Die Hauptfiguren haben sich bereits auf den Weg zum Invasionspunkt gemacht um ein Tor zu den Feuerlanden zu eröffnen. Meldet euch einfach weiter nördlich am Nordrunegrat beim Erzdruiden Hammul Runentotem.

Ein Ritual der Flamme
Die Druiden versuchen das Portal durch ein Ritual zu öffnen. Das gefällt einigen Elementaren wiederum nicht. Und nun dürft ihr raten was eure Aufgabe ist. Vernichtet jeden und alles, was das Ritual unterbrechen möchte. Zum Glück sind die nur ein paar Feuerelementare. Ein Balken zeigt den Fortschritt des Rituals an. Kurz bevor das Ritual beginnt, erscheint die Flammendruidin Leyara, die noch bisschen Stress macht. Aber für euch kein Problem, bisschen Feuer untern Hintern und schon fliegt sie weg. Zum Glück erfahrt ihr von Malfurion Sturmgrimm erst danach das ihr solche Spiele mit dieser Druidin besser nicht spielt.

Ein Ritual der Flamme


Zum Heiligtum
So nun wird es Zeit zurück zum Heiligtum von Malorne zu gehen und Matoklaw einen Bericht zu erstatten. So ganz Glücklich ist Malfurion Sturmgrimm nicht, das er Flammendruidin Leyara getroffen hat. Er befürchtet das Ragnaros einen Gegenangriff startet, daher will er so schnell wie möglich mit seiner Operation weiter machen.

Kalt erwischt
Malfurion Sturmgrimm hatte leider Recht mit dem Gegenangriff. Mehrere Druiden sind gestrandet und brauchen eure Hilfe. Tötet jeweils 6 Elementare in der Nähe der Druiden Ahnenzweig, Thisalee Krähe, Tholo Weißhuf und Anren Schattensucher. Doch keine Angst, die Druiden sind nicht Hilflos, sie sind einfach nur überwältigt worden. Wenn ihr ein paar Wütende Eindringlinge um sie herum erledigt, haben sie die Chance sich zu erholen und werden sich dann wieder selbst verteidigen können. Auf dem Rückweg zum Heiligtum von Malorne merkt ihr jedoch schon das der Gegenangriff größer ausgefallen ist als gedacht. Überall sind Feuerelementare zu sehen.

Kalt erwischt


Das Heiligtum darf nicht fallen
Malfurion Sturmgrimm hat eine Idee wie das Heiligtum gegen die Angreifer von Ragnaros beschütz werden kann. Er möchte Malorne wiederbeleben. Während des Rituals kann er jedoch nicht kämpfen und eure Aufgabe ist es ihn in dieser Zeit zu beschützen.

Verstärkung rufen
Nun ist allen klar, dass der erste Einmarsch in die Feuerlande fehlgeschlagen ist. Erzdruide Hammul Runentotem möchte das ihr Matoklaw dabei helft einen zweiten Angriff vorzubereiten. Von ihm erhaltet ihr Tagesquests bei denen ihr jeweils Abzeichen des Weltenbaums als Belohnung erhaltet. Bringt Hammul Runentotem 20 Stück davon um den zweiten Angriff zu starten.

WoW Einmarsch in die Feuerlande Tagesquests
 

Kapitel 1: Einmarsch in die Feuerlande - Tagesquests / Daylies

Ihr benötigt insgesamt 20 Abzeichen des Weltenbaums um den nächsten Angriff zu starten. Täglich stehen euch 2 Quests zur Verfügung, wobei eine davon eine Folgequest hat. Für die ersten beiden Aufgaben erhaltet ihr jeweils ein Abzeichen des Weltenbaums. Bei der Folgequest müsst ihr einen Boss töten und erhaltet gleich zwei Abzeichen des Weltenbaums. Mit 4 Abzeichen täglich braucht ihr also 5 Tage bevor ihr den zweiten Angriff starten könnt.

Nachschub für die andere Seite
Sammelt einige Blauknollenwinde im Geheilten Hyjal die anschließend als Verstärkung für die Soldaten dienen. Sie sind voller Wasser und bieten viel Energie, das Ideale Essen für den Angriff auf die Feuerlande.

Sturm gegen die Flammen
Eine Aufgabe mit klaren Anweisungen. Tötet jeden und alles, was sich als Eindringling zu erkennen gibt und das im kompletten geheilten Hyjal. Es langen vorerst jedoch 7 Gegner.



Gut heulen will geübt sein
Es klingt außergewöhnlich aber eure Waffe in dieser Aufgabe ist das Heulen. Eine starke Waffe des uralten Wolfs Lo’Gosh bzw. Goldrinn ist das Heulen und mit seiner Hilfe werdet ihr Laylagar beschwören. Tötet einige der Kreaturen im Geheilten Hyjal und wendet auf deren Leichen den Fangzahn des Wolfs an bis ihr die Folgeaufgabe erhaltet bei der ihr Laylagar beschwört.

Gut heulen will geübt sein


Der Ruf des Rudels - Folgequest
Nun habt ihr genug Übung gehabt. Nutzt erneut den Fangzahn des Wolfs um Laylagar zu beschwören, diesmal am westlichen Flammenportal welches sich ganz im Westen des Gebietes befindet. Spielt ein bisschen mit ihm, oder füttert ihn. Im Grunde genommen ist es egal was ihr mit ihm macht, nur tötet ihn anschließend. Als Belohnung für diese Aufgabe bekommt ihr sogar zwei Abzeichen des Weltenbaums.

Der Ruf des Rudels



Schwarmruf
Ein weiterer Diener Ragnaros mit dem Namen Millagazor verursacht den Wächtern des Hyjal Magenschmerzen. Bevor ihr in herbeiruft benötigt ihr allerdings ein wenig Unterstützung. Benutzt den Federkiel der Vogelkönigin um euch in Avinia zu verwandeln und sammelt anschließend im Westen Hyjals einige Alpine Singvögel, Waldeulen und Goldschwingenfalken.

Flammende Schwingen - Folgequest
Millagazor wird im westlichen Portal, in der Nähe beschworen und ist mit ein paar Mitstreitern kein Problem. Auch für diesen Boss gibt es wieder 2 Abzeichen des Weltenbaums als Belohnung.

Flammende Schwingen




Die Bären da in den Bäumen
Diese Aufgabe bereitet einigen Spielern Schwierigkeiten. Im Rauschenden Hain findet ihr einige Bäume auf denen sich Hyjalbärenjungen befindet. Kletter auf die Bäume, indem ihr unten auf der Treppe beginnt. Nun könnt ihr per Icons rauf- oder runter-klettern. Die Hyjalbärenjungen selbst klickt ihr mit der Maustaste an. Sobald ihr einen Bären geschnappt habt, klettert ihr auf den Baumgipfel. Dort erhaltet ihr ein weiteres Icon und könnt den Hyjalbärenjungen herunterschmeißen. Da ihr die Bären retten und nicht umbringen wollt, müsst ihr sie schon auf das Trampolin landen lassen.

Die Bären da in den Bäumen


Segen der Natur - Folgequest
Nun ist es ein wenig Zeit für Blutvergießen. Benutzt den Smaragd von Aessina, um Pyrachnis zu beschwören und töten.

Segen der Natur




Zwischen den Bäumen
Geisterfragmente von Malorne werden euch für die Folgequest hilfreich zur Seite stehen. Allerdings müsst ihr diese erste einfangen, was gar nicht so einfach ist. Sobald ihr einen dieser Hirsche seht, folgt ihr diesem am besten mit einem Flugtier. Sobald ihr lange genug in der Nähe von so einem Geist von Malorne seid, fangt ihr ihn automatisch ein.

Die Macht von Malorne - Folgequest
Mit der Macht von Malorne seid ihr stark genug um ein weiteren Boss aus einem Portal zu vernichten. Tötet Galenge, der Unzerbrechliche mit Hilfe von Malorne.

Die Macht von Malorne




Ab ins Wasser!
Wie gemein ist das denn? Da werden Babyschildkröten von Flammenwesen angegriffen. Sie haben zwar einen Panzer, sind dafür aber sehr langsam. Helft ihnen indem ihr ihnen einen Tritt verpasst. Ja, ihr habt richtig gelesen. Zielt auf das Gewässer, wo sie sicher sind. So ein kleiner Tritt schadet den Kindern von Tortolla nicht, das Feuer der Flammenwesen allerdings schon.

Echos von Nemesis - Folgequest
Teile von Nemesis Geist weilen noch immer zwischen den Dimensionen. Mit Hilfe von Tooga werdet ihr die feuerspuckende Schildkröte vernichten. Tooga, ebenfalls eine Schildkröte ist hinter einem Baum, in der Nähe des Portals, versteckt. Sprecht sie an um den Kampf zu beginnen.

Echos von Nemesis



© 2003-2020 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth, Shadowlands and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum