WoW Hochbergtauren

Allgemeines zu den Hochbergtauren

Bei den Hochbergtauren handelt es sich um eines von sechs neuen Völkern aus Battle for Azeroth. Diese so genannten Verbündeten Völker müssen erst freigespielt werden, bevor wir sie als spielbares Volk auswählen können. Wie wir dies machen, erklären wir weiter unten auf dieser Seite.

Die Hochbergtauren, Nachfahren von Huln, dem tapferen Helden aus dem Krieg der Ahnen, verehren die Geister der Erde, des Flusses und des Himmels. Obwohl die Legion in ihr Land einmarschiert ist und zwischen ihnen Zwietracht gesät hat, haben sich die Stämme von Hochberg ein weiteres Mal vereint. Endlich sind sie bereit, ihren heiligen Berg zu verlassen und an der Seite ihrer Verbündeten aus Kalimdor zu stehen, um die mächtige Horde mit ihrem Ehrenmut und ihrer Stärke zu unterstützen.

Hochbergtauren Hochbergtauren

Zurück zur Übersicht

Hochbergtauren freispielen

Bevor wir die Hochbergtauren als spielbares Volk auswählen können, müssen wir es zuerst freispielen. Dies geschieht über Questreihe auf dem Hochberg. Nachdem wir ein Volk freigespielt und einen Charakter erstellt haben, können wir für diesen auch einen Charakterboost einsetzen. Ein Volkswechsel ist dann ebenfalls möglich. Zwei Besonderheiten gibt es noch bei den neuen Völkern. Verbündete Völker starten automatisch mit Level 20. Auch wenn die ersten Levels recht schnell gehen, sparen wir uns dennoch die Zeit zum Leveln der ersten Stufen. Abgesehen davon schalten wir mit Level 110 eine Traditionsrüstung frei, vorausgesetzt wir haben nicht den Charakterboost benutzt. Dabei handelt es sich um eine kosmetisch angepasste Rüstung für das jeweilige Volk.

Voraussetzungen zum Freispielen

Questreihe und Szenario zum Freispielen

Die Hochbergtauren haben die wohl längste Questreihe der bisher verfügbaren Verbündeten Völker. Es geht in Donnerfels los, denn die Hochbergtauren wurden nach Mulgore eingeladen, weil Baine Bluthuf sie dort willkommen heißen möchte. Ihr sollt dabei eine Vertrauensperson darstellen. Doch kaum in Donnerfels angekommen, müsst ihr euch gemeinsam mit den Tauren gegen die alten Götter stellen. Diese haben nämlich ihre Diener geschickt, um die Stadt zu entweihen und zu zerstören.

Im Anschluss reist ihr nach Donnertotem, um dort den Hochbergtauren zu helfen, denn einer ihrer Geistwandler schwebt nach den Angriffen in Gefahr. Natürlich bietet ihr eure Unterstützung an und begebt euch in die Echos von Geistwandler Ebenhorns Vergangenheit. Ihr reaktiviert die Zauberschutze, um ihn letztendlich vor dem Übergang in die Schatten zu bewahren. Danach besiegt ihr die Finsternis in Hochberg und schließt zum Abschluss eurer Reise ein Bündnis zwischen Orgrimmar und dem Hochberg.

  1. Ein Fest für die Unseren
  2. Schatten über Donnerfels
  3. Dunkle Mächte
  4. Rückkehr zum Hochberg
  5. Finstere Geschichten
  6. In ihren Fußstapfen
  7. Schatten des Grabes
  8. Vasallen der Finsternis
  9. Hulns Berg
  10. Diener der Finsternis
  11. Wie geht es Ebenhorn?
  12. Fluch der Nekrodunklen
  13. Eis und Schatten
  14. Der letzte Zauberschutz
  15. Die Finsternis
  16. Zusammen sind wir die Horde!

Zurück zur Übersicht

Intro der Hochbergtauren

Nachfolgend das deutsche Intro-Video der Hochbergtauren.

Zurück zur Übersicht

Charakteranpassung

Diese folgenden Videos zeigen welche Möglichkeiten wir bei der Charakteranpassung der Hochbergtauren haben.

Männliche Hochbergtauren

Weibliche Hochbergtauren

Zurück zur Übersicht

Hochbergtauren Druidenformen

Hochbergtauren Reiseformen für Druiden

Hochbergtauren Reiseformen für Druiden

Hochbergtauren Druiden-Formen: Katzen

Hochbergtauren Druiden-Formen: Katzen

Hochbergtauren Druiden-Formen: Bären

Hochbergtauren Druiden-Formen: Bären

Zurück zur Übersicht

Traditionsrüstung der Hochbergtauren

Sobald wir Stufe 110 mit einem Hochbergtauren erreichen bekommen wir durch einen Erfolg die Traditionsrüstung als Belohnung. Es gibt für jedes Verbündete Volk einen eigenen Erfolg und eine eigene Traditionsrüstung. Wir können zwar auch einen Charakterboost nutzen, bekommen dann aber weder den Erfolg, noch die Traditionsrüstung.

Traditionsrüstungen der Hochbergtauren

Traditionsrüstungen der Hochbergtauren

Zurück zur Übersicht

Wappenrock der Hochbergtauren

Reittier der Hochbergtauren

Das Reittier von diesem Verbündeten Volk nennt sich Donnerhuf des Hochbergs und wird mit der Freischaltung der Hochbergtauren freigeschaltet.

Donnerhuf des Hochbergs

Zurück zur Übersicht

Rassenboni der Hochbergtauren

Folgende Volks-Boni erhalten wir, wenn wir die Hochbergtauren als Volk auswählen.

Icon Bonus
Unverwüstliche Zähigkeit
Verringert den erlittenen Schaden um (Ausdauer * 0.0003 * 60)..
Stolz des Eisenhorns
Erhöht die Bergbaufertigkeit um 15 und gestattet es Euch, schneller zu abzubauen.
Bergsteiger
Erhöht Eure Vielseitigkeit um 1%.
Aufs Geweih nehmen
Stürmt 1 Sekunde lang vorwärts und stößt Gegner für 1,5 Sekunden zu Boden. 2 Minuten Abklingzeit.
Nichts verkommen lassen
Ihr habt eine Chance, zusätzliches Fleisch und Fisch zu erbeuten.
Zurück zur Übersicht

Hochbergtauren Klassen

Icon Klasse Verfügbarkeit
Dämonenjäger Dämonenjäger  
Druide Druide
Hexenmeister Hexenmeister  
Jäger Jäger
Krieger Krieger
Magier Magier  
Mönch Mönch
Paladin Paladin  
Priester Priester  
Schamane Schamane
Schurke Schurke  
Todesritter Todesritter  
Zurück zur Übersicht
Schlotternächte Patch 8.1
Diese Woche in World of Warcraft DPS-Rankings für Uldir in BfA DPS-Ranking für Battle For Azeroth BlizzCon 2018 Fliegen in Battle for Azeroth Klassenguides für Battle for Azeroth


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum