Aus diesem Grund gibt es die Leeren- und nicht die Hochelfen


Geschrieben von Tiggi am 27.04.2018 um 17:38

In Battle for Azeroth spielen die Verbündeten Völker eine große Rolle. Sie helfen euch im Kampf gegen die gegnerische Fraktion, nachdem ihr euch mit ihnen angefreundet habt. Die ersten vier Völker wurden bereits auf den Live-Servern freigeschaltet. Mag'har Orcs und Dunkeleisenzwerge sollen mit dem Release der Erweiterung ins Spiel kommen. Kul Tiraner und Zandalaritrolle dann im Laufe von Battle for Azeroth.

Zu den bereits freigeschalteten Verbündeten Völkern gehören die Leerenelfen. Vom Prinzip her nutzen diese dasselbe Model wie die Blutelfen, können aber dafür auf Seiten der Allianz gespielt werden. Rein optisch gibt es bei den beiden Völkern schon merkliche Unterschiede, auch wegen ihrer Haut-, Haar- und Augenfarbe. Die Leerenelfen haben eher einen dunkleren Hauch, während die Blutelfen eher die hellhäutigen Elfen darstellen.

Leerenelfen statt Hochelfen

In der „Fragen- und Antworten“-Runde vom 26. April 2018 wurde Game Director Ion Hazzikostas auch gefragt, wieso es nicht die Hochelfen anstatt der Leerenelfen ins Spiel geschafft hätten. Schließlich wurde nach diesem Volk schon des Öfteren gefragt und wirklich viele gibt es in World of Warcraft nicht mehr. Die wohl bekanntesten seien Alleria und Vereesa Windläufer, die Schwestern von Sylvanas. Wie euch vielleicht aufgefallen sein könnte, sind es eigentlich Blutelfen nur mit einer anderen Augenfarbe (blau, statt grün).

Genau dieser Umstand sei der Grund, warum Blizzard nicht die Hochelfen ins Spiel gebracht hätte, sondern sich für die Leerenelfen entschied. Es wäre laut Hazzikostas sehr schwer, die Grenze zwischen Allianz und Horde zu erhalten, wenn beide Fraktionen fast dasselbe Volk spielen könne. Nur die Augenfarbe als Unterschied zu haben, sei nicht stark genug ausgeprägt.


Verpasst jetzt keinen News-Artikel und World of Warcraft Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Geburtstag von WoW Guide



Kommentare:
Patch 8.1
DPS-Ranking für Battle For Azeroth Klassenguides für Battle for Azeroth


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum