Das Erntedankfest 2018 hat begonnen


Geschrieben von Tiggi am 18.09.2018 um 13:51

Das Erntedankfest ist ein recht kleines Fest in World of Warcraft. Es geht darum, den Kriegsgefallenen zu gedenken und ihnen Respekt zu zollen. Vom 18. bis 25. September 2018 könnt ihr als Allianzspieler Uther Lichtbringer in den Westlichen Pestländern eine Kerze am Grab anzünden und als Hordespieler zum Grab von Grommash Höllschrei Spirituosen bringen. Des Weiteren gibt es vor Eisenschmiede und Orgrimmar jeweils ein Festmahl zu Ehren der gefallenen Helden.

Erntedankfest 2018

Die letzte Neuerung gab es 2015 in Form von vier Geisterscherben. Diese gewähren eurem Charakter ein in Neonfarben scheinendes Aussehen. Außerdem könnt ihr verschiedene Feuerwerksutensilien kaufen. Alle Details zum Festtag findet ihr in unserem Guide zum Erntedankfest.


Verpasst jetzt keinen News-Artikel und World of Warcraft Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Schlotternächte



Kommentare:
Schlotternächte Patch 8.1
Diese Woche in World of Warcraft DPS-Rankings für Uldir in BfA DPS-Ranking für Battle For Azeroth BlizzCon 2018 Fliegen in Battle for Azeroth Klassenguides für Battle for Azeroth


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum