Patch 8.1: Neuheiten für den Haustierkampf - Pets, Dungeon und mehr


Geschrieben von Tiggi am 30.09.2018 um 30:37

Blizzard lässt sich für Fans des Haustierkampfsystems regelmäßig etwas Neues einfallen. So gibt es in den einzelnen Erweiterungen und größeren Patches häufig Updates für dieses Feature. So auch in WoW Patch 8.1: Wogen der Rache. Seit der neueste PTR-Build auf den Testservern angekommen ist, lassen sich nämlich einige neue Haustiere und weitere Dinge im Spiel finden, die mit dem Haustierkampf in Battle for Azeroth zu tun haben.

Haustierkampf in Patch 8.1

Neue Gegenstände für den Haustierkampf

Unter anderem könnt ihr mit dem Interdimensionalen Haustierportal das Haustiermaximum auf eurem Account auf 2000 erhöhen. Dies ist ein Upgrade vom Taschenportal für Haustiere, welches Anzahl auf 1500 setzte. Kaufen könnt ihr das neue Portal beim Haustierkampf-Händler eures Vertrauens für 1000 Polierter Haustierglücksbringer.

Die Währung Pristine Gizmo wird im neuen Haustierkampf-Dungeon Gnomeregan verdient. Ihr könnt sie beim Händler Mikrozoox gegen Waren eintauschen. Derzeit bietet er lediglich Ungeöffnete Vorratskisten aus Gnomeregan sowie den Bauplan: Mechantel an. Aus den Vorratskisten erhaltet ihr neue Haustiere, Bandagen, Haustierkampfzubehör und Polierter Haustierglücksbringer. Ob der Gnom, der direkt vorm Eingang von Gnomeregan steht, zukünftig noch weitere Waren zum Kauf anbietet? Wir wissen es noch nicht.

Neue Haustiere in Patch 8.1

Es wurden in den Daten des ersten großen Battle for Azeroth Content-Patches bereits einige neue Haustiere gefunden. Ihre Herkunft ist teilweise noch unbekannt. Sobald wir nähere Informationen zu den Pets haben, werden wir die Liste aktualisieren.

  • Kleinwüchsige Donnererchse – Der Wildtierführer listet die Donnerechse als Belohnung aus einem Schlachtzug.
  • Feders – Dieser kleine Papagei ist laut Wildtierführer die Belohnung für eine Quest.
  • Spross von Pa'ku – Der Wildtierführer listet diesen Flugsaurier als Belohnung aus einem Schlachtzug.
  • Spross von Krag'wa – Der Wildtierführer listet die Kröte als Belohnung aus einem Schlachtzug.
  • Verzauberte Tikimaske – Diese Tikimaske stellt ihr durch den Beruf Verzauberungskunst her. Benötigt 20 Stück Düsterstaub, 5 Stück Umbralsplitter und 1 Expulsom.
  • Mechantel – Wird durch Ingenieurskunst hergestellt. Bauplan erhältlich bei Mikrozoox.
  • Rotkammtarantel – Zu dieser Spinne sind noch keine Details gekannt.

Haustierkampf Dungeon: Gnomeregan

Nachdem es bislang die Höhlen des Wehklagens und die Todesminen als Haustierkampf Dungeons ins Spiel schafften, folgt in Patch 8.1 Gnomeregan. Es gibt neun Phasen in dem Dungeon, in dem ihr verschiedene wichtige Gegner besiegen müsst. Ganz am Ende steht ihr einer der neuesten Erfindungen von Robogenieur Thermadraht gegenüber. Als Belohnung winken Pristine Gizmo als Währung.


Verpasst jetzt keinen News-Artikel und World of Warcraft Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Schlotternächte



Kommentare:
Schlotternächte Patch 8.1
Diese Woche in World of Warcraft DPS-Rankings für Uldir in BfA DPS-Ranking für Battle For Azeroth BlizzCon 2018 Fliegen in Battle for Azeroth Klassenguides für Battle for Azeroth


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum