World of Warcraft
Battle for Azeroth
Patch 8.2.5

Das Violette Auge

Das Violette Auge (eng. The Violet Eye) ist eine geheime Sekte der Kirin Tor, die gegründet wurde, um Medivh und seine Arbeit auszuspionieren, damit die Dinge in Karazhan nicht außer Kontrolle geraten. Nachdem Medivh verschwunden ist, ist genau dies passiert. Ein Erzmagier Namens Alvareux schrieb daraufhin eine Abhandlung über eine interessante Theorie. Er postulierte die Existenz einer exakten Kopie von Karazan in einer anderen Welt, und dass beide gewissermaßen denselben Ort teilen. Kurz nach dieser Abhandlung ist Alvareux verrückt geworden. Es befinden sich einige Agenten des “Violetten Auge“ in Karazhan, von denen nichts mehr gehört wurde. Karazhan muss erforscht werden. Doch nur Medivh und Khadgar können Karazhan wieder öffnen.

Alturus

Das Violette Auge - Ruf Farmen

Ruf Guide

Es gibt ein paar Quests, die ihr von Alturus erhaltet um zu einige Informationen über Karazhan und 'Das Violette Auge' zu erhalten. Bei einer Questreihe wird, mit Hilfe von Khadgar, Karazhan wieder geöffnet. Danach verbessert man seinen Ruf nur noch in Karazhan. Die meisten Trashmobs geben 15 Ruf, Bosse 150 Ruf. Karazhan ist eine Raid-Instanz für 10 Spieler mit Level 70.

Anwesenheit

Zurück zur Übersicht

Das Violette Auge - Belohnungen

Belohnungen bei dieser Fraktion werden von den Rüstmeistern Koren in Karazhan und Lehrling Darius im Gebirgspass der Totenwinde zum Kauf angeboten.

Zurück zur Übersicht

The Burning Crusade - Ruf-Guides

Zu guter Letzt nochmal unsere Ruf-Guides zu sämtlichen Fraktionen aus The Burning Crusade im Überblick.

Zurück zur Übersicht

BlizzCon 2019



© 2003-2019 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum